September 24, 2021

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Wächter-Blick auf Deutschland-Wahl: Ringen um den Ausstieg aus Merkel | Redaktion

ichm September 1998, als relativ jung Gerhard Schröder besiegt Helmut Cole Zum Abschluss seiner 16-jährigen Amtszeit als Bundespräsident sagte der erfolgreiche SPD-Chef den Anhängern, das Land habe sich für den „Generationenwechsel“ entschieden. Der Sieg von Herrn Schrder markierte einen Wendepunkt in der Ära des Kalten Krieges, der Deutschland mit einem neuen links-linken Aufstand in westlichen Demokratien unter der Führung von Bill Clinton und Tony Blair in Einklang brachte. Es war im politischen Sprachgebrauch die größte „Wechsel“-Wahl.

Fast ein Vierteljahrhundert später Angela Merkel tritt zurück Am Ende dieses Monats seiner Wahl – der erste Koloss – nach Kohlis Langlebigkeit wurde im Amt gleichgestellt. Aber dieses Mal, vor den Wahlen am 26. September, scheinen die deutschen Wähler etwas zurückhaltend zu sein, Fortschritte zu machen. Niemand konnte dem Ruf von Frau Merkel entsprechen. Weniger als jeder fünfte Sehen Sie CDU/CSU-Kandidaten Armin Lachet, die persönliche Wahl des Präsidenten, als die beste Wahl, um sie zu ersetzen. Herr Lachet, der beim Besuch einer von den Überschwemmungen verwüsteten Stadt in die Kamera lächelte, verwickelte sich in eine langweilige Kampagne und wurde zu einer Belastung für seine Partei. In der Umfrage von letzter Woche lag das Maximum Anfang des Jahres bei etwa 35 % CDU/CSU-Werte sind gesunken Ende der zwanziger Jahre und nach 2006 fiel die Uhr von Herrn Lacett erstmals hinter die SPD. Ihr außergewöhnlicher Aufstieg beinhaltet den weit verbreiteten Wunsch nach einer umweltfreundlicheren Politik, um Netto-Null-Versprechen zu erfüllen. Aber sie haben auch ihr Mojo verloren, als die Präsidentschaftskandidatin der Partei, die unerfahrene Annalena Barbach, um ihre Genesung kämpfte Plagiatsvorwürfe Und finanzielles Missmanagement.

Siehe auch  Erster deutscher Regierungsfall bei den Olympischen Spielen in Tokio | Nachrichten | D. W.

Die Tragödien der beiden ehemaligen Führungspersönlichkeiten, die der vernichtenden SPD die Bühne zerstört haben, sind ein Zeichen für den scheinbaren Niedergang der europäischen Mitte-Links-Parteien im Laufe der Jahre. Bezeichnenderweise führt die SPD nun das Rennen um Verantwortung für die neue Zeit an. Doch selbst diese Auferstehung im Lazarus-Stil wird als Hommage an Merkels anhaltende Anziehungskraft verstanden. Der 63-jährige SPD-Kandidat Olaf Scholz hat als Finanzminister in der scheidenden Regierung mit finanzieller Vorsicht gedient. Er basiert auf der Achse des ehemaligen Präsidenten und ist ein sicheres Paar. Die neueste SPD Die Kampagnenanzeige wurde auch lächerlich gemacht Herr Scholes'“Er kann sich Sorgen machen“(Kane-du Chancellor) unterstrich in der weiblichen Form des deutschen Wortes die anhaltende Botschaft mit seinen Vorgängern.

Wenn Frau Merkel stand, würde sie auf jeden Fall gewinnen. Nach 16 Jahren im Amt war es eine Hommage an sein politisches Können und seinen konsensorientierten Regierungsstil. Aber Deutschland steht vor großen Herausforderungen Ambitionierte Klimaziele Im Umgang mit der Welt und der schnell wachsenden Bevölkerung muss sich die neue Generation von Führungskräften in neuen Zeiten profilieren. Es ist fast unmöglich, die Zusammensetzung einer zukünftigen Allianz vorherzusagen, ein Rennen ungewiss, bei dem die Führung dreimal den Besitzer gewechselt hat. Die wirtschaftsliberale FDP könnte zum Beispiel nach dem 26. September zum Königsmacher werden, die Mitte-Links-Pflichten für höhere Steuern, höhere Staatsausgaben und grüne Investitionen abschaffen. Drei Wochen vor dem Wahltag blicken die Deutschen im Spiegel durch die dunkle Zukunft des Landes.