Februar 7, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

So aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem Stadia-Controller

Google stellt seinen Cloud-Game-Streaming-Dienst Stadia am 18. Januar 2023 ein, gibt dem drahtlosen Stadia-Controller jedoch eine zweite Chance als Bluetooth-Controller, der eine Verbindung zu PCs, Macs, Telefonen und vermutlich auch anderen Geräten herstellen kann. Änderungen werden nicht automatisch geschehen; Es ist ein manueller Vorgang, der nicht rückgängig gemacht werden kann. Darüber hinaus haben Sie nur bis zum 31. Dezember 2023 Zeit, um den Wechsel vorzunehmen. Nach diesem Datum ist jede nicht umgeschaltete Stadia-Konsole, die Sie haben, nur noch ein Briefbeschwerer in Form eines Gamepads.

Ich werde Sie durch den Prozess der Konvertierung Ihrer Stadia-Konsole mit dem browserbasierten Tool von Google führen.

Der erste Schritt besteht darin, Start auszuwählen, um den Controller in den Bluetooth-Modus zu schalten.

Screenshot, der zeigt, wie der Bluetooth-Modus auf der Google Stadia-Konsole aktiviert wird

In Ihrem Browser erscheint ein Dropdown-Fenster, das so aussieht und Ihre Konsole anzeigt.

An diesem Punkt zeigt Ihnen das Tool eine Reihe von Tastenbefehlen, die gedrückt werden müssen, damit das Wi-Fi in Bluetooth umgewandelt werden kann. Hier sind die Eingabeaufforderungen der Schaltflächen in der angegebenen Reihenfolge:

Screenshot, der zeigt, wie der Bluetooth-Modus auf der Google Stadia-Konsole aktiviert wird

Es erfordert eine Reihe von Tastenkombinationen, um die Stadia-Konsole zu öffnen.

Um das Update zu installieren, müssen Sie die Konsole nach einem ähnlichen Vorgang wie zuvor erneut auswählen.

Screenshot, der zeigt, wie der Bluetooth-Modus auf der Google Stadia-Konsole aktiviert wird

An diesem Punkt des Prozesses verwendet Ihre Konsole möglicherweise einen anderen Namen, also denken Sie daran.

Auch hier können Sie im nächsten Browserschritt das Update installieren. Wählen Sie den Controller (kann einen der im vorherigen Schritt aufgeführten Namen haben) für den letzten Schritt aus, der Bluetooth aktiviert.

Screenshot, der zeigt, wie der Bluetooth-Modus auf der Google Stadia-Konsole aktiviert wird

Um den Hardware-Controller zu koppeln, halten Sie die Y-Taste und die Stadia-Taste gedrückt, wie diese Grafik zeigt.

Um einen Stadia-Controller drahtlos über Bluetooth mit Geräten zu verbinden, halten Sie die Y- und die Stadia-Taste gleichzeitig zwei Sekunden lang gedrückt, und die Statusanzeige blinkt orange, um anzuzeigen, dass er sich im Kopplungsmodus befindet. Google stellt fest, dass es nach dem Koppeln mit einem Gerät automatisch eine Verbindung zum zuletzt gekoppelten Gerät herstellt, wenn es eingeschaltet wird.

Siehe auch  So nennt Samsung den Snapdragon 8 Gen 2-Chip für das Galaxy S23