Juli 3, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Wer ist der beste Spieler Deutschlands?

Deutschland Eines der erfolgreichsten Länder der Fußballgeschichte.

Die Mannschaft ist vierfacher Weltmeister.

Sie gewannen 1954 ihren ersten Weltmeistertitel, gefolgt von Erfolgen in den Jahren 1974, 1990 und 2014.

Obwohl sie vielleicht nicht die Favoriten auf den Sieg sind, wenn das Turnier 2022 später in diesem Jahr in Katar beginnt, kann man sie nie vollständig aufschreiben.

Deutschland wurde dreimal Europameister, 1972, 1980 und 1996.

Aber wer sind die besten Spieler der deutschen Geschichte? FourFourTwo beantwortet diese Frage und listet die Top 10 der deutschen Spieler auf. Siehe ihre Liste unten

10. Oliver Conn

Einer der besten Torhüter. Khan verbrachte 14 erfolgreiche Jahre beim FC Bayern München und spielte 86 Mal für sein Land.

7. Oktober 2000: Oliver Kahn aus Deutschland gibt während des WM-Qualifikationsspiels 2002 gegen England im Wembley-Stadion in London Ratschläge. Deutschland gewann das Spiel 1-0. \ Obligatorische Gutschrift: Shawn Potter / Allsport

9. Fritz-Walter

Walter gewann 1954 Deutschlands ersten Weltmeistertitel. In 61 Spielen traf er 33 Mal für sein Land.

8. Miroslav Klose

Eine Tormaschine. Klose hat in 24 Spielen der WM-Endspielgeschichte 16 Mal getroffen.

7.Manuel Neuer

Ein unglaublicher Schussstopper, aber sehr effizient mit dem Ball zu seinen Füßen. Neuer Der 36-Jährige ist stark.

Manuel Neuer steht auf der Liste der besten deutschen Spieler
Stuttgart, Deutschland – 05. September: Manuel Neuer aus Deutschland sieht sich am 05. September 2021 in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart die Qualifikationsspiele zur FIFA-Weltmeisterschaft 2022 zwischen Deutschland und Armenien an. (Foto von Alexander Hassanstein / Getty Images)

6. Günther Netzer

Netser war ein Schlüsselspieler der deutschen Mannschaft, die 1972 die Europameisterschaft und zwei Jahre später die Weltmeisterschaft gewann.

5. Uwe Siegel

Seeler traf in 580 Spielen für den Hamburger SV 490 Mal. Dreimal wurde er zu Deutschlands Fußballer des Jahres (1960, 1964, 1970).

4. Philipp Lam

Lam Die Figur war klein, hatte aber das Herz eines Löwen. Er war ein zuverlässiger Außenverteidiger, der beim FC Bayern München unter Pep Cardiola erfolgreich ins Mittelfeld wechselte.

Philip steht auf der Liste der besten deutschen Spieler
RIO DE JANEIRO, Brasilien – 13. Juli: Deutschland besiegte Argentinien am 13. Juli 2014 im Finale der FIFA-Weltmeisterschaft in Maracana zwischen Deutschland und Argentinien mit 1:0 in der Verlängerung und gewann mit der philippinischen Mannschaft die Weltmeisterschaft. Rio de Janeiro, Brasilien. (Foto von Clive Rose / Getty Images)

3. Lothar Mathas

Mathas ist stolz darauf, der Spieler mit den meisten Einsätzen in Deutschlands 150 Spielen zu sein. Der Box-to-Box-Mittelfeldspieler hat in seiner Karriere über 200 Tore erzielt. 1990 gewann er den Ballon d’Or.

Siehe auch  VWs europäische Produktion erschüttert Werke in Deutschland, Spanien und Belgien

2. Gert Müller

M முller starb vor dem Tor. Er erzielte 68 Tore in 62 Spielen für sein Land. Von 1964 bis 1979 spielte er 563 Mal für den FC Bayern München.

1. Franz Beckenbauer

Beckenbauer, Spitzname „Der Kaiser“, gilt als einer der größten Fußballer aller Zeiten. Er war Mitglied des 21st Century World Teams und gewann zweimal den Ballon d’Or (1972 und 1976).

Franz Beckenbauer steht immer auf der Liste der besten deutschen Spieler
Fußball – Stock – 14/6/70 Franz Beckenbauer – Westdeutschland Obligatorische Gutschrift: Actionbilder / Sportbilder Vertragskunden Bitte beachten Sie: Es können zusätzliche Gebühren anfallen – wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer

Die Spieler, die die Top 10 verpasst haben, sind Jürgen Klinsmann, Rudy Voller, Carl-Haynes Rummenick, Michael Ballack, Thomas Mல்லller und Tony Cruise.

Champions-League-Quiz: Wie gut erinnern Sie sich an die Saison 2021/22?


News Now – Sportnachrichten