Juli 3, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Wales, die Niederlande und Deutschland erreichten die erste Nacht des Kazu World Cups

Der frühere Weltmeister Wales und die Niederlande spielten am Eröffnungsabend der kasachischen Weltmeisterschaft mit den Darts unentschieden, als Gastgeber Deutschland am Donnerstag in Frankfurt einen entscheidenden Thriller vorlegte, um Spanien zu ertränken.

Kerwin Bryce und Johnny Clayton gewannen 2020 den ersten Weltcup-Titel von Wales und besiegten die philippinischen Duos Lawrence Elegan und R.J.

Der Zweitplatzierte schaffte die Nachtleistung in der Eissporthalle mit einem Durchschnitt von über 99, um ein rätselhaftes Duell unter den letzten 16 gegen den Finalisten von 2021, Österreich, zu organisieren.

Als Clayton 84 in zwei Darts zum 11-Dart-Eröffnungsspiel klärte, waren Bryce und Clayton nach einem fulminanten Start bereit für einen Aufruhr.

Elegance & Escoros kämpften sich für die Philippinen auf Level zwei zurück, endeten aber mit Bryce’s 106 und 108 und gingen mit 5-2 Siegen zwischen 13 Tarts hervor.

„Ich habe in letzter Zeit an mir gezweifelt, also ist heute ein riesiger Schub an Selbstvertrauen“ Zulässiger Weltmeisterpreis 2021.

„Wir haben eine tolle Bindung“ Clayton hinzugefügt. „Solange wir unser Spiel spielen, denke ich, dass wir eine fantastische Gelegenheit haben, unseren Titel zurückzuerobern.“

Nachdem Bryce und Clayton trotz eines spannenden Kampfes zwischen dem österreichischen Duo Marco Condoleez und Aki Pavilinen weitergekommen waren, haben sie sich nun den letztjährigen Zweitplatzierten Mensur Suljovic und Rawby-John Rodriguez angeschlossen.

Die Österreicher mussten mitten im Spiel einen Rückschlag hinnehmen, gingen aber mit 3:0 in Führung, aber Suljovic – einer von nur vier Spielern, die es je zur Weltmeisterschaft geschafft haben – beendete seinen Vertrag im achten Leg, nachdem er zuvor ein spektakuläres 156-Checkout-Match gewonnen hatte.

Siehe auch  Arnold Clarke Cup: Deutschland kämpft hart gegen Spanien und zieht unentschieden | Sport | Deutscher Fußball und wichtige internationale Sportnachrichten | DW

Die Niederländer Danny Knoppert und Dirk van Duizvenpot überwältigten die Brasilianer Diego Portola und Order Valle und zogen in die zweite Runde ein.

Van Duiswenbot, der Michael van Kerwen ersetzte, der an einer Armverletzung operiert wurde, schuf zusammen mit dem englischen Open-Champion Nobert eine talentierte Szene, als das niederländische Duo den fünften Weltcup-Titel ihres Landes errang.

Gabriel Clemens und Martin Schindler unterhielten das epische deutsche Publikum in der ersten Runde gegen die Spanier Jose Justicia und Tony Martinez.

Der siebte Setzling eroberte die Leistung in der Mitte des Spiels und endete schnell im 146. Leg von Clemens, gefolgt von Schindlers Classic 108 im sechsten.

Das Paar verschwendete dann jedoch zehn Matchdarts in einem außergewöhnlichen Ende, als Spanien auf 24 wartete, bevor Clemens sein Gleichgewicht wiedererlangte, um in einem atemlosen entscheidenden Leg eine Doppelsechs zu schlagen.

„Ich habe keine Worte. Es ist unglaublich. Ich bin so glücklich.“ Sagte die deutsche Nummer eins Clemens.

„Es ist sehr stressig, weil man für die Fans gewinnen will, aber ich hoffe, dass wir am Samstag das ganze Publikum haben und ein weiteres großartiges Spiel spielen können.“

Daryl Gurney hat geschworen, Nordirland mit Brendan Dolan zum WM-Ruhm zu führen, nachdem er der Angst entkommen war, nachdem er Gibraltars lebhaftes junges Paar Justin Hewitt und Craig Galliano gesehen hatte.

Mit nur 40 Jahren freuten sich Hewitt und Galliano über die diskriminierende Situation in der Eissporthalle, forderten nacheinander die Gleichberechtigung zurück und drohten mit einem unmöglichen Sieg.

Eine magische Welle von Gurney im siebten Leg verwandelte den 36-jährigen Bullen jedoch in maximal 135 Check-outs, um einen 5-3-Sieg vorzubereiten.

Siehe auch  Wenige Monate nachdem Russland seine Beziehungen beendet hatte, wurde Schalke erneut zum deutschen Hochflieger befördert – Sports News, Firstpost

„Ich sage allen diese Woche, dass wir gewinnen werden“, sagte er. Beharrte auf Carney, einem zweifachen Gewinner des Fernsehtitels.

„Ich habe einen der besten Männer, einen der besten Dartspieler der Welt, der mit mir spielt. Ich möchte unbedingt mit Brendan die Weltmeisterschaft gewinnen.

An anderer Stelle werden die Finalisten von 2019, William O’Connor und Steve Lennon, neben Norbert und Van Duizvenp auf den letzten 8 Plätzen spielen, nach einem regulären 5:2-Sieg über die Iren Jeff Smith und Matt Campbell.

Das irische Paar ging zu Boden, bevor es die erste 2:0-Matte mit 16 Tarts stabilisierte und die Operationen innerhalb von 14 Darts beendete, bevor der Bulle 83 am Beintelefon medizinisch tötete.

„Es war hart. Steve hat dort so wunderbar gespielt. Ich bin überglücklich.“ Reflektierte einen selbstbewussten O’Connor.

„Wenn Steve weiterhin das tun kann, was er tut, und anfangen kann, das zu tun, was ich kann, gibt es nur sehr wenige, die uns aufhalten können.“

Die Neuseeländer Ben Robb und Warren Barry begannen ihre Siegesserie als Partner und schlugen die Schweizer Stephen Belmond und Thomas Junghans in einem harten Kampf.

Die Viertelfinalisten von 2019 erholten sich von einem schwierigen Start und erreichten innerhalb von 13 Darts ein Unentschieden, und Rob startete ein solides Debüt, indem er die Tops festhielt, um ein Aufeinandertreffen mit den an sechs gesetzten Plätzen Gurney und Dolan vorzubereiten.

Das dänische Duo Vladimir Anderson & Andreas Taft Jorgensen lüftete den Vorhang für das Spiel und überholte problemlos die Singapurer Paul Lim und Harith Lim, um in der zweiten Runde ein Duell mit Gastgeber Deutschland zu verbuchen.

Siehe auch  Deutschland vs. Kanada Stream: Eishockey online ansehen, TV-Kanal – So sehen und streamen Sie Major League- und College-Spiele

Anderson führte Dänemark mit einem überzeugenden 112er-Finish zum ersten Weltcup-Sieg seit 2016.

Die erste Runde endet am Freitagabend in Frankfurt, wo die Titelverteidiger Peter Wright und John Henderson gegen Hongkong um den dritten WM-Titel Schottlands kämpfen.

England trifft auf die vierfachen Sieger Michael Smith und James Wade, während die ehemaligen Zweitplatzierten Australien und Belgien ihre Kampagnen beginnen.

Klicken Sie hier für Spielstatistiken und Ergebnisse.

2022 Casuo World Cup Darts
Donnerstag, 16. Juni (1900 Ortszeit)

Erste Runde x8
Dänemark 5-2 Singapur
Neuseeland 5-3 Schweiz
Republik Irland 5-2 Kanada
Österreich 5-3 Finnland
Nordirland 5-3 Gibraltar
Wales 5-2 Philippinen
Deutschland 5-4 Spanien
Niederlande 5:0 Brasilien

Freitag, 17. Juni (1900 Ortszeit)
Erste Runde x8

Lettland gegen Ungarn
Polen gegen USA
Schweden gegen Südafrika
Italien gegen Portugal
Australien gegen Litauen
Tschechien gegen England
Schottland gegen Hongkong
Belgien gegen Japan
Das beste Paar von neun Beinen