Oktober 6, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Radler Danfeld inspiriert deutsche Party zum Verderben

Charlie Tanfield sagt, dass die britische Mannschaftsverfolgung die Stars über die Linie zog, als die Chance, eine rauflustige deutsche Menge zu beruhigen, in München eine atemberaubende europäische Bronzemedaille sicherte.

Der große Aidan-Radsportstar, 25, kämpfte sich neben Rhys Britton, Gian Emadi, William Tidball und Oliver Wood auf das Podium und schlug eine Vielzahl von Multisport-Meisterschaften.

Eine der Arenen der historischen Stadt wurde in ein futuristisches Velodrom verwandelt, und Tanfield, Europameisterin von 2019 und zweifache Silbermedaillengewinnerin, führte ihre Nation zur Goldmedaille der Frauen.

Das britische Team wurde dann an seine Grenzen gebracht, aber Danfield sagt, dass das Erleben dieser Situation seinen Siegeshunger verstärkte.

Auf die Frage, ob es ihn entschlossener gemacht habe, die Gastgebernation in ihrem eigenen Hinterhof zu besiegen, sagte der dreimalige Medaillengewinner der Commonwealth Games: „Ja, das hat es.

„Ich konnte hören, wie die Mädchen vor uns hinter der Menge auftauchten, und das hat mich ein wenig aufgeregt. Ich habe es geliebt.

„Wir haben sie in der ersten Runde geschlagen, sie haben uns in der zweiten Runde geschlagen – aber ich dachte, wir könnten sie halten.

„Um sie aus dem Augenwinkel zu sehen, wenn wir dort fertig sind, wusste ich, dass wir sie haben könnten, und ich fand es gut, das zu tun.

„Ich habe mich gut dabei gefühlt – war lange im Backend.

„Sobald sie mir ins Auge fielen, dachte ich: ‚Halte sie auf, halte sie fest.‘

„Wir haben sie am Ende gehalten und ich bin sehr zufrieden mit der Leistung des Teams.

„Wir haben es geschafft, Bronze zu holen, was positiv ist.“

Siehe auch  Nations League: Jonas Hoffmann greift erneut an, aber Ungarn erobert Deutschland | Liga der Nationen

Erst nach den Commonwealth-Spielen schloss sich Großbritanniens neugestaltetes Team aus Nationalstars an, war aber bei den Münchner Multisport-Meisterschaften sofort erfolgreich.

Angeführt von Tanfield und Wood, die beide Commonwealth-Silber für England gewannen, qualifizierten sie sich am Donnerstag, bevor sie in den Vorläufen am Freitagnachmittag gegen Italien verloren, um ihre Hoffnungen auf eine Goldmedaille zunichte zu machen.

Es kam zu einem Aufeinandertreffen um die Bronzemedaille mit den Gastgebern, und Tanfields Mannschaft behielt die Nerven, um mit einer mutigen Leistung über die Linie zu kämpfen.

Die Olympischen Spiele in Paris sind nur noch zwei Jahre entfernt, und Tanfield hofft, dass sie damit beginnen können, konsistente Markierungen auf dem Velodrom anzubringen.

Er fügte hinzu: „Es war diese Woche offen – wir erwarten hier nichts, um ehrlich zu sein.

„Es ist eine neue Aufstellung in diesem Wettbewerb und alles, was auf dem Podium steht, ist ein Bonus.

„Es war gut, Bronze zu holen – wir haben uns sehr schnell als Team zusammengefunden und es war verrückt, Bronze zu holen.

„Wir befinden uns in der Anfangsphase und es wird zwei Jahre dauern, aber wir haben ein gutes Team hinter uns.

„Außerdem liegt mir die Umwelt am Herzen – ich glaube fest daran, den Erfolg zu fördern.

„Wir machen weiter und bleiben in Paris, daran besteht kein Zweifel.“

Siehe auch  Wie die SPD die jungen Rebellen im Nordosten Deutschlands besiegte | Weltnachrichten

Die Multisport-Europameisterschaften 2022 mit Leichtathletik, Beachvolleyball, Kanusprint, Radsport, Turnen, Tischtennis, Triathlon, Rudern, Sportklettern finden vom 11. bis 21. August im 50-jährigen Jubiläum der Olympiastadt Deutschland statt. . Sehen Sie sich die tägliche Live-Berichterstattung auf BBC One, Two, Red Button, BBC iPlayer und auf der BBC Sport-Website an.