Juni 13, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Oman LNG liefert Gas an den deutschen SEFE – Middle East Monitor

Oman LNG liefert Gas an den deutschen SEFE – Middle East Monitor

Oman LNG hat einen langfristigen Vertrag mit der deutschen Energiesicherung für Europa (SEFE) über die Lieferung von 0,4 Millionen Tonnen Flüssigerdgas (LNG) ab 2026 unterzeichnet, so die Oman News Agency (AUF EINEN)

Der LNG-Vertrag mit einer Laufzeit von vier Jahren ist Sultans erster mit einem deutschen Unternehmen und gilt „als bedeutender Meilenstein für beide Länder und öffnet damit Türen zu neuen Möglichkeiten auf europäischen Märkten“, sagte das Unternehmen.

Gestern fand eine Unterzeichnungszeremonie unter dem Vorsitz des Ministers für Energie und Mineralien, Salim Nasser Al-Awfi, statt und die Vereinbarung wurde von Hamad Al-Namani, CEO von Oman LNG, und Frederic Barnaud, Chief Commercial Officer von SEFE, unterzeichnet.

Lesen Sie: Katar und Oman unterstützen Palästina mit schriftlichen Erklärungen vor dem Internationalen Gerichtshof

Mahmoud Abdul Sadr Al-Balushi, Chief Commercial Officer von Oman LNG, wurde mit den Worten zitiert: „Die Unterzeichnung der Studienarbeit mit SEFE markiert einen weiteren Meilenstein.“ Darüber hinaus stärkt dieses Abkommen unsere kontinuierlichen Bemühungen, durch Entwicklung und Zusammenarbeit einen Mehrwert für die Wirtschaft Omans zu schaffen.

Egbert Laege, CEO von SEFE, sagte in einer Erklärung: „Wir freuen uns, die Unterzeichnung der historischen Vereinbarung zwischen SEFE und Oman LNG bekannt zu geben, die einen bedeutenden Meilenstein für beide Unternehmen darstellt. SEFE ist stolz darauf, diese Partnerschaft zwischen deutschen Unternehmen voranzutreiben.“ der Weg zu einer verstärkten Zusammenarbeit.

Siehe auch  Deutschland besteht auf Impfstoffen; Herbst warnt vor COVID-19-Aufschwung

Der Vertrag mit SEFE ist der neunte, den Oman LNG ab Dezember 2022 unterzeichnet hat, und folgt dem Vertrag mit dem chinesischen Unternehmen Unipec, einer Tochtergesellschaft des staatlichen Energieunternehmens Sinopec.

Deutschland, Europas größte Volkswirtschaft und in der Vergangenheit ein wichtiger Importeur von russischem Gas, hat versucht, sich alternative Lieferungen zu sichern. Die Zuflüsse aus Russland nehmen ab Als Folge seiner Invasion in der Ukraine.

Lesen Sie: Oman Air und Chelsea FC unterzeichnen einen 3-Jahres-Sponsorvertrag