April 18, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

NFL 2024 Free Agency: Kirk Cousins ​​​​zu Falcons, Christian Wilkins zu Raiders und weitere Nachrichten, Berichte und Gerüchte

NFL 2024 Free Agency: Kirk Cousins ​​​​zu Falcons, Christian Wilkins zu Raiders und weitere Nachrichten, Berichte und Gerüchte

Die freie NFL-Agentur ist da! Bleiben Sie mit Yahoo Sports-Neuigkeiten auf dem Laufenden und erfahren Sie hier alles, was Sie wissen müssen.

Fantastische Reaktion auf die freie NFL-Agentur

Was bedeuten alle Bewegungen aus einer fantasievollen Perspektive? Informieren Sie sich hier über die Live-Reaktionen der Fantasy-Experten von Yahoo Sports.

Wann beginnt die Zeit der „juristischen Manipulation“?

Die „Rechtsmanipulationsfrist“ der NFL beginnt heute um 12:00 Uhr ET und endet um 16:00 Uhr ET am Mittwoch, den 13. März. Während dieses 52-Stunden-Fensters dürfen Teams mit lizenzierten Agenten Kontakt aufnehmen und Verträge mit Spielern aushandeln, die zu uneingeschränkten Free Agents werden. Agenten im neuen Ligajahr.

Spielern, die nicht von einem NFLPA-zertifizierten Vertragsberater vertreten werden, ist es gestattet, bezüglich Vertragsverhandlungen mit den Front-Office-Mitarbeitern der Teams zu kommunizieren NEIN Der Cheftrainer oder ein anderes Mitglied des technischen Personals.

Wann beginnt die freie NFL-Agentur?

Die Free Agency der NFL beginnt am Mittwoch, dem 13. März, um 16:00 Uhr ET, was gleichzeitig den Beginn des neuen NFL-Jahres darstellt.

Es dürfen keine Verträge unterzeichnet werden, bis die freie Agentur offiziell beginnt.

Wer sind die wichtigsten Free Agents?

Schauen Sie sich hier die 25 besten NFL-Free Agents von Yahoo Sports NFL-Autor Frank Schaub an.

Schauen Sie sich hier die fünf besten Free Agents von Schaub auf jeder Position an.

Wie hoch ist die NFL-Gehaltsobergrenze in dieser Saison?

Die Gehaltsobergrenze beträgt 255,4 Millionen US-Dollar, eine Steigerung von 30 Millionen US-Dollar gegenüber 2023. Hier ist Jori Epstein von Yahoo Sports mit einem umfassenden Einblick in den Sprung.

Wie viel Cap-Platz hat jedes Team und welche Bedürfnisse hat es?

Schauen Sie sich unsere NFL-Offseason-Grundlage an, in der die Obergrenzensituation der einzelnen Franchises erläutert wird und erläutert wird, wo sie Geld ausgeben müssen.

Welche Spieler haben das NFL-Franchise-Tag erhalten?

Acht Spieler erhielten das nicht-exklusive Franchise-Tag, darunter: Tee Higgins, Cincinnati Bengals WR; Larios Snead, Kansas City Chiefs CB; Brian Burns, Carolina Panthers Edge; Justin Madubuike, Baltimore Ravens DT; Antoine Winfield, Tampa Bay Buccaneers S; Josh Allen, Jacksonville Jaguars Edge; Jaylon Johnson, Chicago Bears CB; und Michael Pittman Jr., Indianapolis Colts WR

Siehe auch  Kanada schlägt die Vereinigten Staaten mit 3:2 und gewinnt Gold im Frauenhockey

Er lebt113-Update

  • Bericht: Der ehemalige Patriots-LB Mack Wilson stimmt einem Dreijahresvertrag mit den Cardinals zu

  • Berichten zufolge verpflichten die Browns erneut DeZ'Darius Smith

  • Berichten zufolge hat DT Justin Jones mit den Cardinals einen Dreijahresvertrag über 30,1 Millionen US-Dollar unterzeichnet

  • Bericht: Bills Return-Pass-Rusher AJ Epenesa

  • LB Frankie Luvu hat Berichten zufolge einen Dreijahresvertrag mit den Commanders unterzeichnet

  • Bericht: Chargers verpflichten TE Will Dissly

  • Berichten zufolge holen die Bucs DL Greg Gaines zurück

  • Brian Burns für die Giants?

    Vielleicht kommen wir einer Lösung mit dem Star-Pass-Rusher Brian Burns näher, der von den Panthers als Franchise-Spieler ausgewählt wurde.

  • Berichten zufolge haben die Dolphins und OT Terron Armstead einen Deal für eine Rückkehr abgeschlossen

  • Bericht: Giants verpflichten Spielmacher von Bengals

  • Will Lutz schlägt Jaguar mit einem Stahlstuhl und beschließt, stattdessen zu den Broncos zurückzukehren

    Lutz stimmte heute den Vereinbarungen mit Jacksonville zu. Dann änderte er seine Meinung. Bah gaff

  • Lebt Will Lutz tatsächlich in Denver?

    Heute wurde berichtet, dass Kicker Will Lutz bei den Jaguars unterschreibt.

    Jetzt sagt die Denver Gazette, dass er bei den Broncos bleiben wird.

    Drama-Kicker

  • Schließlich macht einer der Finalisten der Konferenz einen Schritt von außen

    Die Chiefs haben Chris Jones erneut verpflichtet und die Ravens haben Justin Madubuike erneut verpflichtet, aber die 49ers verpflichten Berichten zufolge Leonard Floyd – der letzte Saison für die Bills spielte.

  • „Max Crosby ist so wütend.“ – Gardner Minshew

  • Bericht: Devin DuVernay verlässt die Ravens und wechselt zu den Jaguars

  • Berichten zufolge erhält Gardner Minshew 25 Millionen Dollar von den Raiders, davon 15 Millionen Dollar garantiert.

    Lange, fließende Locken werden bezahlt.

  • Bericht: Raiders verpflichten QB Gardner Minshew mit einem Zweijahresvertrag

  • Bericht: Josh Jacobs‘ Vertrag mit den Packers hat eine Laufzeit von vier Jahren und 48 Millionen US-Dollar

    Wir haben endlich Details zu Jacobs' Deal in Green Bay.

  • Bericht: Ehemaliger Titans-DB an Cardinals mit 3-Jahres-Vertrag über 25,5 Millionen US-Dollar

  • Bericht: Bengals schlagen DB vom Divisionsrivalen Ravens

    Geno Stone, der letzte Saison sieben Interceptions hatte, wird von Baltimore nach Cincinnati transferiert.