Juni 22, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Live-Updates Japan-Schweden: Schweden führt in der zweiten Halbzeit mit 2:0

Live-Updates Japan-Schweden: Schweden führt in der zweiten Halbzeit mit 2:0

Die Frauen-Weltmeisterschaft 2023 Am Freitag (auf FOX und der FOX Sports App) geht es weiter mit Japan und Schweden im Viertelfinale im Eden Park in Auckland, Neuseeland.

Japan und Schweden erreichen in unserer neuesten Rangliste der Mächte bei der Weltmeisterschaft jeweils die Plätze 1 und 7.

Im Spiel am Freitag treten ihre fünf Lieblingsgoldenen Stiefel an: Japan Hinata MiyazawaUnd Reiko Yuiki Und Mina Tanakazusammen mit Schweden Amanda Ellstedt Und Fridolina Rulfo – Während der japanische Torwart Ayaka Yamashita Der schwedische Torhüter Zisera Mosović steht in der engeren Auswahl für den diesjährigen Golden Glove.

Verfolgen Sie unten unsere Live-Berichterstattung!

Japan gegen Schweden

68′: zu hoch

Japan war am Netz, doch der Schussversuch von Yui Hasegawa ging knapp am Tor vorbei.

51. Minute: Schweden profitiert!

Nachdem der VAR überprüft hatte, dass der japanische Mittelfeldspieler Fuuka Nagano Kontakt mit dem Ball hatte, wurde Schweden mit einem Elfmeter belohnt, der von Philippa Engeldahl weitergegeben wurde.

Die Schwedin Philippa Engeldahl schießt in der 51. Minute ein Tor gegen Japan

47‘: Tolle Parade!

Johanna Kanreide schlug einen schönen Schuss von rechts, doch der japanische Torhüter Ayaka Yamashita schickte den Ball in die falsche Richtung.

Erste Halbzeit: Schweden führt 1:0

Schweden erzielte in der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit ein Tor und kassierte sieben Schüsse (drei aufs Tor). Unterdessen erzielte Japan in der Halbzeit keinen einzigen Schuss, aber seine Verteidigung war der Auslöser dafür, dass die Japaner zeitweise in Führung blieben.

42. Minute: Knapp verpasst!

Kosovare Aslani schoss für Schweden einen Schuss auf die rechte Seite des Netzes, doch der japanische Torhüter Ayaka Yamashita schob ihn leicht ab und traf den Pfosten.

Siehe auch  Die Bengals fügen Trevor Siemian als möglichen Ersatz für Joe Borough hinzu

Der Schuss der Schwedin Stina Plakstenius trifft den Pfosten, nachdem Ayaka Yamashita ihn am Pfosten geklärt hat.

Der Schuss der Schwedin Stina Plakstenius trifft den Pfosten, nachdem Ayaka Yamashita ihn am Pfosten geklärt hat.

32. Minute: Schweden punktet!

Nachdem der Ball über das ganze Netz geprallt war, schoss die schwedische Verteidigerin Amanda Elstert einen Schuss ins Tor auf der rechten Seite des Netzes.

Die Schwedin Amanda Ellstedt schießt in der 32. Minute ein Tor gegen Japan

Die Schwedin Amanda Ellstedt schießt in der 32. Minute ein Tor gegen Japan

25′: Miss Savage

Schweden hätte beinahe den ersten Schuss abgewehrt, doch der Versuch von Steina Plakstenius mit einem leichten Schuss nach rechts und hinter das Netz wurde geblockt.

5′ und 11′: Kein Zugang

Schwedens Angriff wurde von Japan schon früh zurückgehalten.

1′: Es geht los!

vor dem Spiel

Bühnenbild

Das Team von World Cup Now verfolgte das Spiel vor dem Anpfiff live in den sozialen Medien.

Schauen Sie sich den vollständigen Spielplan der Frauen-Weltmeisterschaft an und erfahren Sie, wie Sie jedes Spiel live verfolgen können Hier. Finden Sie die neuesten Ergebnisse Hier.

Er folgt Folgen Sie Ihren Favoriten, um Ihr FOX Sports-Erlebnis zu personalisieren

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft

Japan

Schweden



Holen Sie mehr aus der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft heraus Folgen Sie Ihren Favoriten, um Informationen zu Spielen, Neuigkeiten und mehr zu erhalten