Mai 19, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Bill Belichicks NFL-Medienpläne für 2024: „Manningcast“, ein Buchvertrag und vielleicht ein Podcast

Bill Belichicks NFL-Medienpläne für 2024: „Manningcast“, ein Buchvertrag und vielleicht ein Podcast

Der bekanntermaßen knappe Bill Belichick ist im Begriff, Mr. Media zu werden.

Mit seinem Wechsel von der Seitenlinie wird Belichick, der langjährige Trainer der New England Patriots, mit einer erwarteten wiederkehrenden Rolle bei den Manning-Brüdern in ESPNs „Monday Night Football with Peyton and Eli“, einem Buchvertrag und einem möglichen Spin-off „Inside Football“ Millionen verdienen und Führungskräfte, die mit seinen Plänen vertraut sind, sagten, es könnte ein Podcast sein Der Athlet.

Belichick wird seine Post-Patriots-Karriere am Donnerstag mit dem NFL Draft beginnen, wenn er als Analyst bei „The Pat McAfee Show“ einsteigen wird. McAfee sagte im Februar öffentlich, dass er Belichick während der Staffel gerne einmal pro Woche in seiner Show haben würde, daher scheint es auch möglich, dass seine Rolle bei McAfee nach Donnerstag erweitert wird. Die meisten dreistündigen Sendungen von McAfee werden auch auf ESPN gezeigt.

Da Belichicks vollständige Pläne im Fokus stehen, ist der genaue Betrag, den er verdienen wird, unbekannt, aber es wird sich auf Millionenbeträge belaufen, sagen diejenigen, die mit seinen aktuellen und geplanten Deals vertraut sind. Nach Angaben von Medienmanagern und Verlagsquellen, die mit seinen Verhandlungen vertraut sind, wird mit Fortschritten bei seinem Buchvertrag im siebenstelligen Bereich gerechnet.

Nachdem er seine fast ein Vierteljahrhundert dauernde Karriere in New England mit sechs Super Bowl-Siegen abschloss, ist der 71-jährige Belichick zu einer gefragten Medienfigur geworden. In Treffen mit Führungskräften des Senders machte er deutlich, dass er keinen regelmäßigen wöchentlichen Schreibtischjob bei einer der NFL-Vorschausendungen haben wollte.

Während der Deal mit Peyton Mannings Omaha Productions noch nicht vollständig vereinbart wurde, geht er in diese Richtung. Der „Manningcast“ von ESPN Networks wurde in der vergangenen Saison in 10 der 25 Spiele des Senders gezeigt.

Belichick wird nicht bei jedem Spiel dabei sein, wird aber die ganze Saison über sehr regelmäßig auftreten, was der Show eine neue Wendung geben wird. In den ersten drei Jahren traten Gäste einmal pro Saison auf. Dies wird für Omaha hörbar sein, da es Clips gibt, in denen Belichick mit Mannings in mehreren Spielen zu hören ist.

Die Manning-Belichick-Vereinbarung wird durch die langjährige Rivalität auf dem Spielfeld zwischen der Manning-Familie und Tom Brady, der den Großteil seines Erfolgs unter Belichicks Anleitung in Neuengland erzielte, noch interessanter.

Der Athlet Anfang März wurde erstmals berichtet, dass Manning Belichick für eine Stelle in seinem Unternehmen anstrebte. Letzte Woche sagte ESPN, dass Belichick voraussichtlich einen Vertrag mit Omaha Productions unterzeichnen wird, machte jedoch keine Angaben zu der Rolle. Omaha Productions ist teilweise ein Zweig von ESPN.

Interessanterweise könnte Belichick auch Teil eines nicht näher bezeichneten Fußballangebots mit Omaha sein. Belichick diskutierte darüber, einen Podcast auf verschiedenen Plattformen zu starten. Ende März, Der Athlet berichtete, dass Belichick ein Buch schrieb, von dem ESPN später sagte, dass es sich auf Führung konzentrieren würde.

Belichick möchte eindeutig wieder die Führung übernehmen und wieder als Trainer tätig sein. Mit seinen 333 NFL-Trainersiegen aller Zeiten liegt er nur 14 hinter Don Shula. In einem Jahr könnte er wieder auf der Bank sitzen. In der Zwischenzeit steht Belichick kurz davor, Mr. Media zu werden, beginnend mit dem Draft am Donnerstag mit McAfee auf ESPN+, YouTube und TikTok.

Siehe auch  Hawks-Gerüchte: Murray, Durant, Collins, Hunter

Pflichtlektüre

(Foto: Elsa/Getty Images)