Juli 7, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Krypto-Händler, der einen Bitcoin-Crash unter 30.000 $ vorhergesagt hat, sagt, dass Bitcoin ein neues Tief erreichen wird – hier sind seine Ziele

Krypto-Händler, der einen Bitcoin-Crash unter 30.000 $ vorhergesagt hat, sagt, dass Bitcoin ein neues Tief erreichen wird – hier sind seine Ziele

Ein Kryptowährungsstratege und ein aufmerksam verfolgter Händler warnt Bitcoin-Inhaber, dass Bitcoin bereit ist, ein neues 52-Wochen-Tief zu erreichen.

Spitzname Händler Kapodaster Erzählt Seine 322.300 Follower auf Twitter folgen ihm ein weiteres Ausverkaufsereignis am Horizont für Bitcoin, da die Kryptowährungsmärkte weiterhin Anzeichen von Schwäche zeigen.

„Fast der gesamte Markt mit Ausnahme von BTC hat nach dem gestrigen Aufschwung ein neues Tief erreicht, was darauf hindeutet, dass es sich tatsächlich um eine Bullenfalle handelt. Neues eingehendes BTC-Tief.“

In den vergangenen sieben Tagen Bitcoin Es gelang ihm, über 28.400 $ zu handeln, leicht über dem 52-Wochen-Tief von 26.910 $. Capo warnt jedoch davor, dass der Unterstützungsbereich um 28.000 $ Anzeichen einer Erschöpfung der Nachfrage zeigt, da BTC das Preisniveau in kurzer Zeit sechsmal wieder erreicht hat.

„Hier ist nichts oben. Diese Unterstützung wird nicht lange anhalten.“

Quelle: Kapodaster / Twitter

Sobald Bitcoin seine sofortige Unterstützung erhält, erwartet Capo einen starken Rückgang auf das rückläufige Marktziel von 21.000 bis 23.000 $.

„BTC“.

Bild
Quelle: Kapodaster / Twitter

Anfang dieses Monats sagte ein Krypto-Stratege genau voraus, dass Bitcoin genau das tun würde Geh raus Wichtiges psychologisches Preisniveau von 30.000 $ und ein Statement Seine These darüber, warum er glaubt, dass BTC wahrscheinlich auf ein neues Jahrestief drucken wird.

BTC – einige Gründe, warum ich glaube, dass wir in den kommenden Tagen neue Tiefststände sehen werden:

BTC durchbrach den Unterstützungsbereich von 30.000 $, der im Mittelpunkt des Aufwärtstrends stand. Dies ist ein Bereich, kein Level. Sie kosten zwischen 29.000 und 31.000 US-Dollar, alle Dochte genommen. Jetzt wird dieser Bereich als Widerstand getestet.“

Capo hebt auch hervor, dass Bitcoin von einer Bärenflagge zusammengebrochen ist und nun auf dem Weg zu einem rückläufigen Marktziel ist.

Siehe auch  Tesla eröffnet offiziell die Texas Gigafactory

„Das Mindestziel für die Bärenflagge muss bei 23.000 $ noch erreicht werden. Sie können dies auch bei Altcoins sehen, wo einige der wichtigsten Ziele noch nicht erreicht wurden.“

Bild
Quelle: Kapodaster / Twitter

überprüfen Preisbewegung

Verpassen Sie keine Chance – Abonnement Erhalten Sie verschlüsselte E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang

Folge uns TwitterUnd die Facebook Und die Kabel

Durchsuche Täglicher Hodel-Mix

nbsp

Sehen Sie sich die neuesten Schlagzeilen an

Haftungsausschluss: Die in The Daily Hodl geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Transaktionen auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und alle Verluste, die Ihnen entstehen, in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt nicht den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, und The Daily Hodl ist kein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing beteiligt ist.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / Krit Suppaudom