Februar 20, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Es dauerte nur zwei Jahre, bis sich mein Pixel 6 in einen kompletten Müllcontainerbrand verwandelte

Es dauerte nur zwei Jahre, bis sich mein Pixel 6 in einen kompletten Müllcontainerbrand verwandelte

Wöchentliches Tool

(Bildnachweis: Android Central)

Begleiten Sie Namira Saud Fatemi, während sie jede Woche die wunderbare, seltsame und manchmal bizarre Welt von Smartphone-Zubehör, Gadgets und anderen Spielzeugen erkundet.

Ich habe eine toxische Beziehung zu meinem Pixel 6. Es stürzt ab, überhitzt und weigert sich, mit mir zu kooperieren, wenn ich es am meisten brauche. Um fair zu sein, ich bin ein ziemlich intensiver Benutzer. Zu jeder Zeit laufen bei mir mindestens sechs bis zehn Apps im Hintergrund, wobei mobile Daten, Bluetooth und GPS aktiviert sind. Ich drücke mein Telefon an den Rand, und wenn keine Verbindung hergestellt werden kann, werde ich an die Wand gedrückt, wobei ich mir oft die Haare ausreiße und dabei lautlose Frustrationsschreie ausstoße.

Als die Pixel-6-Serie herauskam, machte Google ein so schönes Versprechen. Es war der Höhepunkt all dessen, wofür sie hart gearbeitet hatten, und eine neue, neu gestaltete Vorstellung davon, was ein Pixel-Telefon sein sollte. Von Material You bis hin zu den Tensor-lastigen KI-Chips sah es ziemlich gut aus. Um ehrlich zu sein, haben sie mich in Magic Eraser angegriffen. Ich wusste in meinen Knochen, dass sich das Telefon lohnen würde.

Google hat mit der Veröffentlichung der Pixel-6-Serie ein so schönes Versprechen gegeben.