Juni 13, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Deutschlands Herr der verlorenen 70.000 Tonnen Metall wurden zur Kreuzfahrt 2024 hinzugefügt

Deutschlands Herr der verlorenen 70.000 Tonnen Metall wurden zur Kreuzfahrt 2024 hinzugefügt

Die Ausgabe 2024 des 70000 Tons of Metal Festivals segelt vom 29. Januar bis 2. Februar 2024 von Miami, Florida – der Kreuzfahrthauptstadt der Welt – nach Puerto Plata, Dominikanische Republik, und zurück an Bord des Luxuskreuzfahrtschiffs Freedom of the Seas . . Das Festival wird erneut 60 Heavy-Metal-Bands aus allen Subgenres beherbergen und 3.000 Metalheads aus der ganzen Welt willkommen heißen.

Deutschlands Lord of the Lost wurde zur Schiffsliste hinzugefügt. Zu den bereits angekündigten Bands gehören: Aborted, Angra, Draconian, Equilibrium, Epica, Nervosa, Unleashed, Warkings.

Die Freedom of the Seas, ein Kreuzfahrtschiff der Freedom-Klasse, bietet viele Annehmlichkeiten und kostenlose Speisemöglichkeiten. Gäste genießen nahtlosen Festivalzugang zu allen über 120 Vorstellungen auf vier Bühnen: Das Theatre Royal ist ein fünfstöckiger Konzertsaal. Die intimere Star Lounge bietet eine lokale Clubatmosphäre. Eine dritte Innenebene, Studio B, bietet eine Arena-ähnliche Atmosphäre. Zu guter Letzt gibt es noch die Pool Deck Stage: die weltweit größte Open-Air-Bühnenkonstruktion für Kreuzfahrten auf offener See. Die riesige Bühne ist von Bars umgeben, es gibt viel Platz zum Sonnenbaden und sogar ein Whirlpool ist an die Bühne angeschlossen, so dass die Gäste die einmalige Gelegenheit haben, ihre Lieblings-Metal-Bands bequem von einem Whirlpool aus zu sehen.

Die Kreuzfahrt führt nach Puerto Plata, der ältesten Stadt der Dominikanischen Republik im Norden und Tourismuspionier des Landes. Die Stadt ist berühmt für den Parque Independencia, Puerto Platas „Zentralpark“ und ein beliebter Treffpunkt. Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Gipfel des „Monte Isabel de Torres“ auf 2.600 Fuß über dem Meeresspiegel. Schwimmen und schnorcheln Sie am Sosua Beach und genießen Sie anschließend ein Mittagessen oder einen Drink in einem der vielen nahegelegenen Restaurants und Bars. Probieren Sie lokale Gerichte mit einer La Bandera-Bowl: einen Fleischeintopf mit Reis, Bohnen und gebratenen Kochbananen oder einen pikanten Pescato con Coco (Fisch in Kokosnusssauce).

Siehe auch  Deutschland plant Teilreform seines Schuldenstopps, sagt Lindner - POLITICO

La Casa de la Cultura ist ein dreistöckiges viktorianisches Haus, das lokale Kunstausstellungen, eine Galerie für zeitgenössische Kunst, eine Bibliothek und ein Geschäft mit lokalen Produkten beherbergt. Entdecken Sie selbst einige der ältesten, durchscheinenden Bernsteine ​​der Welt, für die Puerto Plata berühmt ist.

Da Festivalorganisatoren weiterhin bestrebt sind, das Heavy-Metal-Festivalerlebnis für ihre Gäste und ihre Umgebung zu erneuern und zu verbessern, haben Festivalbesucher erneut die Möglichkeit, bei der Buchung ihres Privatzimmers oder Einzeltickets für 70000 Tons of Metal 2024 einen CO2-Ausgleich zu erwerben. Beim elften Transport von 70.000 Tonnen Metall im Jahr 2023 entschieden sich fast 15 % der Kunden für den Kauf eines zusätzlichen CO2-Ausgleichs. Die Mittel aus dem Carbon Offset Program flossen in die modernisierten Kochherde von Greentripper im Ghana-Projekt.

Ankunft 70000tons.com Weitere Informationen und weitere Updates, einschließlich Verkaufsterminen, finden Sie auf den Social-Media-Seiten von @70000tons.

70.000 Tonnen Metall, das größte Schwermetallschiff der Welt.

Dieses ungewöhnliche und einzigartige schwimmende Festival ist seit seiner Eröffnungsfahrt im Jahr 2011 zehn Mal in Folge ausverkauft und findet nun auf einigen der größten Luxuskreuzfahrtschiffe der Welt statt. 60 Weltklasse-Heavy-Metal-Bands aus der ganzen Welt treten auf vier Bühnen auf, wobei 70.000 Tonnen Metall auf der weltweit größten Open-Air-Bühne über die offenen Meere segeln.

Gäste können das Heavy-Metal-Festival-Erlebnis ihres Lebens mit allen Vorteilen einer Kreuzfahrt genießen: kostenloses gehobenes Essen, durchgehend geöffnete Bars, 24-Stunden-Zimmerservice sowie die vielen Annehmlichkeiten des Schiffes.

Dieses viertägige Heavy-Metal-Festival und Karibikurlaub bietet 3.000 Metalheads eine großartige Gelegenheit, Seite an Seite mit allen Bands an Bord zu interagieren. Da es keine VIP-Bereiche gibt, ist es so, als hätte jeder einen Backstage-Pass. Gäste haben nicht nur uneingeschränkten Festivalzugang zu über 120 Live-Auftritten (alle Bands spielen zweimal), sondern jedes Ticket beinhaltet auch ein Meet-and-Greet mit jeder Band, intime Meisterkurse mit ausgewählten Musikern und exklusive Live- und Hörpremieren. Gäste haben außerdem vollen Zugang zum „Jamming in International Waters All Star Jam“ – einer einzigartigen Jam-Session, bei der Dutzende Musiker gemeinsam auf der Bühne klassische Metal-Songs singen.

Siehe auch  Besuch des deutschen Außenministers in Charkiw gibt Hoffnung auf Panzerlieferung | Ukraine

Festivalbesucher haben außerdem die einmalige Gelegenheit, das karibische Traumland mit ihren Lieblingsbandmitgliedern auf der exklusiven „Artist Escort Shore Excursion“ von 70000 Tons of Metal zu erkunden.

Weitere Informationen zu 70.000 Tonnen Metall 2024, einschließlich FAQs, Versandmöglichkeiten und Kontaktinformationen, finden Sie unter 70000tons.com.

Gäste und Fans sind herzlich eingeladen, sich der 70.000-Tonnen-Metal-Community anzuschließen Offizielles Forum für 70.000 Tonnen MetallFacebook, Twitter, Instagram, TikTok, YouTube, Telegram und Spotify: @70000tons