Februar 21, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Fußball der Florida Gators wird von der NCAA untersucht

Der Fußball der Florida Gators wird von der NCAA untersucht

Das Fußballprogramm der Florida Gators wird derzeit von der NCAA untersucht.

Die Untersuchung läuft seit mindestens dem 9. Juni, als die NCAA dem UF-Präsidenten Ben Sasse eine Mitteilung über die Untersuchung schickte. Hierbei handelt es sich um ein offizielles Dokument, das das Strafverfolgungspersonal der NCAA an Schulen sendet, um sie über die Ermittlungen zu informieren, bevor ihre Mitarbeiter oder Athleten befragt werden.

Der konkrete Charakter der Untersuchung und mögliche Verstöße wurden in dem vierseitigen Memo nicht näher erläutert. Doch im Oktober forderte die Tampa Bay Times jegliche Mitteilungen über Ermittlungen wegen möglicher Namens-, Bild-, Ähnlichkeits- oder Rekrutierungsverstöße. Der Antrag wurde zunächst abgelehnt, am Freitag jedoch umgesetzt.

„Wir haben mit der NCAA zusammengearbeitet und werden dies auch weiterhin tun“, sagte Gators-Sprecher Steve MacLean. „Wir legen großen Wert auf Exzellenz und Integrität auf und neben dem Spielfeld. Da wir die Vertraulichkeitsrichtlinien der NCAA befolgen, können wir keine weiteren Kommentare abgeben.“

Die Untersuchung erfolgt, während die NCAA versucht, mit den sich schnell entwickelnden Bereichen Rekrutierung, Name, Bild und Ähnlichkeit Schritt zu halten. Die Gators standen letztes Jahr im Mittelpunkt dieses Feldes mit einem achtstelligen NIL-Wettbewerb, an dem der Blue-Chip-Quarterback-Neuzugang Jaden Rasada und der Drittpartner Gator Collective beteiligt waren. Rashadah unterschrieb zunächst bei Florida, landete aber schließlich bei Arizona State, wo er als absoluter Neuling zwei Spiele startete.

Im Februar wurde Gators-Trainer Billy Napier gefragt, ob er erwarte, von der NCAA etwas über Rashadahs Status zu erfahren. Seine Antwort war: „Das tun wir nicht.“

Im Dezember 2020 wurden die Gators in einem separaten Fall von der NCAA sanktioniert. Unter dem damaligen Trainer Dan Mullen erhielten sie wegen Rekrutierungsverstößen eine einjährige Bewährungsstrafe. Der Verstoß der Stufe II betraf ein Treffen von Mullen und einem Assistenten mit einem Rekruten, der sein erstes Jahr an der High School noch nicht abgeschlossen hatte. Der Verstoß der Stufe 3 konzentrierte sich auf unzulässigen Kontakt zwischen Trainern und Rekruten, die auf dem Weg zu einem Turnier in Tampa waren.

Siehe auch  Jerry Seinfeld macht Timmy Trumpet für das jüngste „schlechte Mojo“ der Mets verantwortlich

Letzte Woche wurde Florida State bestraft, nachdem Offensivkoordinator Alex Atkins einen Transferinteressenten zu einem Treffen mit einem Booster geführt hatte, der den Namen, das Image und das Konterfei des Teams anführte. Laut einer zwischen der NCAA und den Seminoles ausgehandelten Entscheidung bot dieser Booster dem Interessenten 15.000 US-Dollar als Rekrutierungsanreiz.

• • •

Melden Sie sich für den Sports Today-Newsletter an, um täglich über die Bucs, Rays, Lightning und den College-Football in ganz Florida informiert zu werden.

Verpassen Sie nie die neuesten Nachrichten zu Ihren Lieblingssportmannschaften aus Tampa Bay. Verfolgen Sie unsere Berichterstattung auf Instagram, X Und Facebook.