Juli 20, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Das Samsung Galaxy Z Fold 4 hat das One UI 5.1.1-Update mit neuen Multitasking-Funktionen erhalten

Das Samsung Galaxy Z Fold 4 hat das One UI 5.1.1-Update mit neuen Multitasking-Funktionen erhalten

Gestern gab Samsung bekannt, dass es bald das One UI 5.1.1-Update für seine faltbaren Telefone und Tablets veröffentlichen wird. Heute hat das Unternehmen das One UI 5.1.1-Update für das Galaxy Z Fold 4 veröffentlicht. Das neue Update bringt mehrere neue und verbesserte Multitasking-Funktionen auf das Telefon. Das Update wurde auch für die Galaxy Tab S8-Serie veröffentlicht.

Das One UI 5.1.1-Update für das Galaxy Z Fold 4 wird mit der Firmware-Version geliefert F936BXXU4DWH5. Die Größe der Update-Datei beträgt etwa 2,76 GB und sie enthält den Sicherheitspatch vom August 2023. Das Update wird derzeit in einigen europäischen Ländern eingeführt und könnte in den nächsten Tagen weitere Länder und Regionen auf der ganzen Welt erreichen.

Wenn Sie ein Galaxy Z Fold 4 besitzen und in Europa leben, können Sie jetzt nach dem One UI 5.1.1-Update suchen, indem Sie zu gehen Einstellungen » Systemupdate und Abhören Herunterladen und installieren. Sie können die neue Firmware-Datei auch aus unserer Firmware-Datenbank herunterladen und manuell ausführen.

Die wichtigsten One UI 5.1.1-Funktionen für das Galaxy Z Fold 4

Das neue Update bringt bis zu vier zuletzt verwendete App-Symbole in die Taskleiste, eine zweihändige Drag-and-Drop-Funktion zum schnellen Verschieben von Dateien von einer App in eine andere und die Möglichkeit, Apps auszublenden, die im Popup-Modus geöffnet werden. Das One UI 5.1.1-Update zeigt auch den aktuellen Status der Anwendung (Vollbild, Side-by-Side-Multitasking oder Popup-Fenster) in der Liste der zuletzt verwendeten Anwendungen (Multitasking) an. Sie können schnell zwischen Mehrfenster- und Popup-Ansicht wechseln, indem Sie an einer seiner Ecken ziehen.

Mit Quick Share können Sie jetzt Dateien auch mit Personen teilen, die sich nicht im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden. Mit der privaten Freigabe können Sie eine Ablaufzeit für freigegebene Dateien festlegen. Sie können freigegebene Dateien sogar jederzeit entfernen. Der Sperrbildschirm erhält mehr Uhrenschriftstile und Platzierungsoptionen.

Siehe auch  Xbox-Spiele mit Gold-Freispielen für April 2023 unter dem Titel Peaky Blinders: Mastermind

Samsung One UI 5.1.1 Neue Schriftarten für die Uhr auf dem Sperrbildschirm02

Mit dem One UI 5.1.1-Update hat Samsung auch weitere Funktionen für den Flex-Modus eingeführt. Der Flex-Modus zeigt jetzt einen Fortschrittsbalken und weitere Steuerelemente für die Medienwiedergabe an, wenn eine Audio- oder Videodatei auf der Hälfte des Bildschirms abgespielt wird. Sie können die Mediensteuerung sogar per Drag-and-Drop nach Ihren Anforderungen verschieben.

Auch die älteren faltbaren Galaxy Z Flip- und Galaxy Z Fold-Telefone erhalten mit dem One UI 5.1.1-Update alle diese Funktionen. Ältere Tablets erhalten das One UI 5.1.1-Update, aber offenbar nicht die neuen Flex-Modus-Funktionen, da sie keinen faltbaren Bildschirm haben.