Januar 19, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Brexit lobt Großbritanniens Fortschritte Deutsche wenden Untiefen an, um „in die falsche Richtung zu gehen“ | Wissenschaft | Nachrichten

Das Vereinigte Königreich hat erhebliche Fortschritte erzielt, nachdem unter dem Druck der Mehrheitseigentümer unter dem Druck der Mehrheitseigentümer Zusammenschlüsse entstanden waren, nachdem Demonstranten in Schottland das Wachstum des kombinierten Ölfelds gestoppt hatten. Shell, das zu 30 Prozent an dem Sektor beteiligt ist, zog sich letzten Monat nach heftigem Widerstand von Umweltaktivisten aus dem Projekt zurück und argumentierte, dass es die globalen Pläne zur Kontrolle der globalen Erwärmung im Ölfeld um 1,5 ° C behindern würde.

Combo ist eines der größten unterentwickelten marinen Ölfelder in Großbritannien und liegt in Schottland.

Deutsche Umweltaktivisten begrüßten den Sieg als anhaltenden Druck auf die Regierung, sich aus dem Erdgasgeschäft zurückzuziehen.

Jason Kirkpatrick, ein Aktivist 350.org Europa sagte: „Das Kombi-Ölprojekt in der Nordsee wurde vor kurzem an den Rand gedrängt, ein Paradebeispiel dafür, wie Großbritannien Fortschritte bei der Einstellung der Nutzung fossiler Brennstoffe macht, um wichtige Klimaziele zu erreichen.

„Dieser Erfolg ist größtenteils das Ergebnis populärer Bürgerkampagnen und der Plan der privaten Investoren ist aufgrund der Volatilität des Ölmarktes und der rückläufigen Zukunft der fossilen Brennstoffindustrie nicht rentabel.“

Premierminister Boris Johnson hat den Klimawandel in den Mittelpunkt seiner Pläne gestellt, Großbritannien nach dem Brexit zu einer „Wissenschaftsmacht“ zu machen und „die Grüne Industrielle Revolution zu inspirieren“.

Vergangene Woche kündigte die Regierung im jüngsten Schritt einen umfangreichen Ausbau der Wärmenetze an, um Haushalte mit Ökostrom mit Strom zu versorgen.

Die Investition in Höhe von 19 Millionen Pfund wird für den Aufbau von fünf neuen Wärmenetzen im ganzen Land verwendet.

Es bietet zuverlässige Wärme zu einem sehr erschwinglichen Preis für Wohnungen und Arbeitsplätze, die individuelle, energieeffiziente Gaskessel als kohlenstoffarme und kostenintensive Alternative installieren.

Siehe auch  Deutsche Landwirte geben die Schweinehaltung auf, weil Preise und Nachfrage niedrig sind

Lesen Sie mehr: Deutschland ist wütend auf Macron über die Zustimmung zu „Greenwashing“-Plänen

Im Gespräch mit Express.co.uk sagte er: „Die vorherige deutsche Regierung hatte Richtlinien festgelegt, die nicht zur Erzeugung sauberer Energie beigetragen haben, und diese Richtlinien sollten so schnell wie möglich abgeschafft werden.

„Selbst die neue deutsche Regierung ist sich bewusst, dass mehr getan werden muss, um die 1,5-C-Grenze zu erreichen, auf die Wissenschaftler und Bürger bestehen.

„Der Import von Gas und die Unterstützung massiver Infrastrukturen wie Nord Stream 2 gehen in die falsche Richtung, stattdessen sollten sofort dezentrale saubere Energie wie Wind- und Solarenergie geschaffen werden, um das Energieproblem zu lösen.“

Angesichts sinkender Emissionen in den Haushalten haben Umweltaktivisten Herrn Johnson jedoch dafür kritisiert, dass er ausländische fossile Brennstoffe immer noch mit großzügigen Subventionen finanziert.