Juli 4, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Augsburg Deutsches Mittelfeld interessiert an talentiertem Tom Groves

Von Peter Weise

Laut Deutschlands führender Sportzeitung könnte der FC Augsburg neben Tom Groves in der U21-Potential sein.

1. Der zweijährige Mittelfeldspieler Tom Crowe kehrt am Ende der Saison, zwei Jahre nach seiner Leihe beim FC Nürnberg, zu RB Leipzig zurück. Krauß‘ Spielzeit 2. Der bayerische Bundesligist hat zweifelsohne gewonnen. Während seiner Amtszeit bei Nürnberg Und danke für einige erfolgreiche Aufrufe der DFB-NachwuchsseiteDer junge Mann hat seinen geschätzten Marktwert von 300.000 € auf über 4 Millionen angehoben.


Da Nürnberg in diesem Jahr wohl kaum den Aufstieg schafft, scheint ein Verbleib in der 2. Liga außer Frage. Krauß‘ Stammklub kann ihm möglicherweise nicht genügend Spielzeit zur Verfügung stellen. Deutschlands „Sport Built“ berichtet, dass der bayerische Bundesligist FC Augsburg möglicherweise eine Lösung in Form eines Komplettkaufs anbietet.

Die Geschichte von Sportbuild zitiert den aktuellen FCN-Sportdirektor Dieter Hecking mit den Worten, dass Krauß „in eine bestimmte Richtung tendiert und bald Entscheidungen treffen wird“. Krauß sagte kürzlich in einem Radiointerview mit dem Bayerischen Rundfunk, dass er die Ankündigung bald machen werde.

Krauß‘ aktueller Vertrag bei Leipzig läuft noch bis 2025. Für den 1. FCN hat er in 63 Spielen fünf Tore erzielt und fünf weitere Assists beigesteuert.

Mehr über Tom Krauß

De Salvo lobt Burkard, Groves und Atupole nach dem Sieg
Kevin Schde besiegte den deutschen U21-Spieler Ungarn mit 5:1

Ähnliche Beiträge

Berichte: Herta hat versucht, Oliver Christensen einen Weg zu öffnen
Hutter freute sich über Gladbachs Kampfgeist gegen Leipzig
Bundesliga Team der Woche: Spieltag 32
Siehe auch  Deutsche Gewerkschaften einigen sich auf "Lohnerhöhung" für Flughafensicherheitspersonal unterhalb der Inflationsrate