April 19, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Acht britische Fans wurden in Deutschland festgenommen, darunter drei wegen Nazi-Verehrung

Acht britische Fans wurden in Deutschland festgenommen, darunter drei wegen Nazi-Verehrung

Acht England Fans, darunter drei Personen, wurden am Montag in München festgenommen, weil sie einen Nazi verehrt hatten.

Tausende Unterstützer werden erwartet Deutschland Gruppe C und die Mehrheit trafen am frühen Montagmorgen vor dem Spiel der Nations League am Dienstag ein.

Weitere Verhaftungen betreffen zwei Männer wegen ungeordneten Verhaltens und des Versuchs, Beamte vor Ort einzuschüchtern, teilte die örtliche Polizei mit. Zwei weitere britische Fans wurden festgenommen, weil sie einen E-Scooter unter Alkoholeinfluss gefahren hatten, einer wegen Verursachung eines Unfalls und der andere wegen Urinierens an einem öffentlichen Ort. Sie wurden alle am Montagabend erledigt.

Die Nachricht kommt, nachdem der britische Trainer Gareth Southgate die Fans gewarnt hatte, wegzugehen.

Als er nach dem Verhalten der Fans gefragt wurde, sagte er: „Ich denke, wir wissen, dass diesmal die Scheinwerfer aufleuchten werden, also wollen wir alle über einen wunderbaren Abend sprechen. Schöner Fußball und eine atemberaubende Atmosphäre.“

„Wir haben keine Kontrolle darüber. Wir können nur fragen, was unsere Unterstützer anbieten.“

Southgate glaubt, dass das Verhalten der Fans das Leistungsniveau seiner Spieler beeinflussen wird: „Es wirkt sich definitiv aus.

„Mitarbeiter arbeiten an Dingen, die vom Kern ihres Jobs abweichen. Man schämt sich, wenn man davon hört, weil man weiß, dass es sein Land repräsentiert.“

Die UK Alliance buchte 3.466 Tickets in der Arena, aber es wird erwartet, dass mehr Fans ohne Tickets angereist sind oder versucht haben, Plätze in der Heimkategorie einzunehmen.

Dies ist die erste volle Zuteilung für England seit 2019 und das erste Spiel in München seit dem 5:1-Sieg gegen Deutschland im Jahr 2001.

Siehe auch  Bestellübersicht überrascht selbst Experten

England spielt in seinem Spiel der Nations League auf heimischem Boden Italien Hinter verschlossenen Türen aufgrund des unregelmäßigen Verhaltens von Fans während des Euro 2020-Finales. Weiteres Fehlverhalten in München kann zu drastischen Maßnahmen führen und die Mehrheit der Reisenden ist sich der Konsequenzen bewusst, die zu weiteren Komplikationen führen können.

(Foto: Getty Images)