September 24, 2021

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Wolfsburg verpflichtet deutschen Stürmer Waltzmid von Benfica

Veröffentlicht am:

Berlin (AFP)

Wolfsburg bestätigte am Sonntag, dass sie ihren Kader vor der Rückkehr in die Champions League mit dem deutschen Stürmer Luka Waltzmit von Benfica verstärkt haben.

Der 25-Jährige hat einen Vierjahresvertrag unterschrieben, der den Bundesligisten 12 Millionen Euro (14 Millionen Dollar) kosten wird.

Waltzmidt kehrte nach einer Saison bei Belfica nach Deutschland zurück, wo er in 27 portugiesischen Ligaspielen sieben Tore erzielte.

Wolfsburg kehrt nach fünfjähriger Pause in die Champions League zurück und steht nach dem Sieg der ersten beiden Spiele als Tabellenführer in der Bundesliga.

„Er ist nicht nur sportlich, sondern auch charakterlich sehr passend für unser Team“, sagte Wolfsburgs Sportdirektor Marcel Schäfer.

„Er wächst immer noch, deshalb freuen wir uns darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten, um unsere Ziele zu erreichen.“

Waltzkimit spielte für Freiburg, Eintracht Frankfurt und Hamburg in der Bundesliga.

Er spielte zuletzt sieben Mal für Deutschland, 6:0 für Spanien im vergangenen November und wurde nicht für den deutschen EM-Kader ausgewählt.

„Ich bin so glücklich, wieder in der Bundesliga zu sein, und ich wollte zurück“, sagte Waltzmidt.

„Ich möchte, dass der VFL so schnell wie möglich dazu beiträgt, seine Ziele in der Bundesliga und in der europäischen Arena zu erreichen.“

Siehe auch  Porsche baut mehrere deutsche Plattformen für Batterieausgabe