April 14, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Wendy Williams Guardian verklagt A&E wegen des Dockstandorts von Wendy Williams

Wendy Williams Guardian verklagt A&E wegen des Dockstandorts von Wendy Williams

Zwei Tage bevor auf Lifetime eine große Dokumentation über den sich verschlechternden Geisteszustand von Wendy Williams ausgestrahlt wird, hat der vom Gericht bestellte Betreuer der umkämpften ehemaligen Talkshow-Moderatorin Berichten zufolge eine Klage gegen Lifetimes Muttergesellschaft A+E Networks eingereicht.

Sabrina Morrissey reichte am Donnerstag beim Obersten Gerichtshof von New York die versiegelte Klage auf eine einstweilige Verfügung ein. In der Klage heißt es Berichten zufolge, dass Morrissey – dessen Identität als Person, die 2022 vom Gericht mit der Betreuung von Williams beauftragt wurde, weder öffentlich noch der Familie von Williams bekannt war – „als vorübergehender Restaurator fungiert“.

In der Beschwerde, in der Berichten zufolge auch eine einstweilige Verfügung beantragt wird, werden A+E Networks, die Muttergesellschaft von Lifetime, und Entertainment One Reality Productions genannt, die den viereinhalbstündigen Dokumentarfilm produziert haben, der an zwei Abenden ausgestrahlt werden soll. Dies wird nächsten Samstag und Sonntag sein.

Berichten zufolge zielt Morrisseys Klage auf eine einstweilige Verfügung, um den Vertrieb des Films zu stoppen. Berichten zufolge hat A+E Networks am Freitag Berufung eingelegt. Der Richter ordnete die vorübergehende Versiegelung der Akten in dem Fall an, setzte jedoch einen Verhandlungstermin für die Angelegenheit nächste Woche fest. TMZ Berichte.

Bestätigt Kanye Yu LaPak, Executive Vice President für Werbung, öffentliche Angelegenheiten und soziale Medien bei Lifetime Hollywood-Reporter Lifetime erschien am Freitag vor Gericht, teilte jedoch keine Details zum Verfahren mit. Yu LaPack sagte das auch Wo ist Wendy Williams? „Es wird wie geplant dieses Wochenende ausgestrahlt.“

Der Film wurde zwischen August 2022 und April 2023 gedreht und besteht aus zwei Teilen Wo ist Wendy Williams? Es erzählt die Geschichte einer ehemaligen Schocksportlerin, die zu einer Tagessensation wird, während sich ihr Gesundheits- und Geisteszustand verschlechtert. Williams‘ Vertreter gaben am Donnerstag bekannt, dass bei ihr primär progressive Aphasie und frontotemporale Demenz diagnostiziert wurden. Williams leidet außerdem an einer Autoimmunerkrankung, der Basedow-Krankheit und einem Lymphödem, einer Flüssigkeitsansammlung in den Weichteilen des Körpers. Zusammen mit ihrer Alkoholsucht wurden diese Krankheiten in einem Lifetime-Film dokumentiert.

Siehe auch  Mit Jubel und Tränen endet „Das Phantom der Oper“ mit einer rekordverdächtigen Broadway-Aufführung

Williams ist ausführende Produzentin der Rohdokumentation, die ursprünglich als Blick hinter die Kulissen für den Neustart ihrer Karriere über einen neuen Podcast gedacht war. Das Produktionsteam begann, den ehemaligen Moderator von zu verfolgen Die Wendy Williams Show Ende August 2022, aber aufgrund ihres körperlichen und geistigen Zustands liegt der Schwerpunkt auf ihrem Kampf mit Sucht und Autoimmunerkrankungen.

In einem Moment aus der Dokumentation Exklusiv geteilt mit die Menschen, Williams setzt sich mit ihrer Freundin Angela „Blac Chyna“ White zusammen – der ehemaligen Reality-TV-Spielerin, die für ihre romantische Beziehung mit Rob Kardashian bekannt ist. White, 35, kam bei Williams Wohnung in New York vorbei, wo die beiden ein herzliches Gespräch führten, während Williams ihre Perücke abnahm und ihr echtes Haar zum Vorschein brachte. Später im Clip zog sie ihre Schuhe aus, um ihre Füße freizulegen, und zeigte White, wie ihr Lymphödem diese beschädigt hatte.

Morrissey wurde inmitten ihres öffentlichen Untergangs als Betreuerin für Williams eingestellt. Die damalige Finanzberaterin der TV-Persönlichkeit behauptete Ende 2022 vor einem New Yorker Gericht, sie sei „geistesgestört“, was die Wells Fargo Bank dazu veranlasste, einen Antrag auf Unterstellung von Williams unter vorübergehende Finanzvormundschaft einzureichen.

Williams bleibt heute in einer Einrichtung unter Morrisseys Obhut und ist für niemanden außer der bisher öffentlich unbekannten Frau zugänglich. Anruf getätigt von Hollywood-Reporter An Morrissey wurde es nicht sofort zurückgegeben.

23. Februar, 12:13 Uhr Diese Geschichte wurde mit einem Kommentar von Lifetime aktualisiert.