Mai 25, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Video eines Unfalls mit Verletzten am Set von Eddie Murphys Film „The Pickup“, veröffentlicht von der New York Times

Video eines Unfalls mit Verletzten am Set von Eddie Murphys Film „The Pickup“, veröffentlicht von der New York Times

Videoaufnahmen eines Unfalls, der sich am Set eines Eddie-Murphy-Films ereignete Abholen Heute veröffentlicht von der New York Times.

Auf einem Handyvideo des Unfalls vom 20. April ist zu sehen, wie ein SUV und ein gepanzerter Lastwagen kollidierten und sich dann überschlugen, nachdem sie von der Straße abgekommen waren. New York Times Ich habe das Filmmaterial bekommen und es am Mittwoch geteilt. Zwei Personen wurden ins Krankenhaus gebracht und mehrere weitere verletzt.

In dem von The Times veröffentlichten Video ist ein gepanzerter Lastwagen zu sehen, der neben einem SUV fährt, dann ausweicht und mit ihm kollidiert. Dadurch kamen beide Fahrzeuge von der Fahrbahn ab und landeten im Gras. Anschließend überschlägt sich der gepanzerte Lastwagen über den SUV, wobei beide Fahrzeuge vollständig umkippen, bevor sie aufrecht landen. Das Video endet mit der Leiche einer Person, die an der Tür des gepanzerten Lastwagens hängt.

Die genaue Ursache des Unfalls wurde nicht bekannt gegeben, Berichten zufolge sollte der Lkw jedoch im Rahmen einer Stuntsequenz mit dem SUV kollidieren. Die Occupational Safety and Health Administration (OSHA) und die International Alliance of Theatrical Stage Employees ermitteln.

„Am 20. April ereignete sich am Set von „The Pickup“ ein Unfall, als eine zweite Actionsequenz geprobt wurde. Leider verlief die Sequenz nicht wie geplant und mehrere Crewmitglieder wurden verletzt“, sagte ein Sprecher von Amazon MGM Studios in einer Erklärung am Dienstag „Deshalb sammeln wir immer noch die Fakten darüber, was passiert ist und warum, aber in erster Linie sind unsere Gedanken bei denen, die sich erholen.“ Das Wohlergehen der gesamten Crew und Besetzung steht für uns an erster Stelle und wir werden auch weiterhin während der Dreharbeiten auf den höchsten Sicherheitsstandards der Branche bestehen. Alle Sicherheitsvorkehrungen wurden vor den Dreharbeiten überprüft und während der Dreharbeiten beachtet.

Siehe auch  Gründungsmitglied und Gitarrist von Train stirbt im Alter von 58 Jahren