Mai 25, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Veröffentlichungserklärung der White Sox während der Treffen im Jerry Reinsdorf Stadium – NBC Sports Chicago

Veröffentlichungserklärung der White Sox während der Treffen im Jerry Reinsdorf Stadium – NBC Sports Chicago

Angesichts der Nachricht, dass die White Sox und der Vorsitzende Jerry Reinsdorf Springfield besuchen, um eine Milliarde US-Dollar an öffentlichen Mitteln für ein neues Stadion im „The 78“ zu beantragen, gab das Team im Zusammenhang mit dem Treffen, das sie am Dienstag abhalten werden, eine Erklärung ab.

„Wir sind uns bewusst, dass die Diskussionen darüber, dass The 78th als zukünftiges Heimstadion der Chicago White Sox dienen soll, viel Aufregung über die positiven wirtschaftlichen Auswirkungen des größeren Projekts ausgelöst haben. Wir erkennen und respektieren den Gesetzgebungsprozess und wollten nach Springfield reisen, um uns zu treffen.“ mit gesetzgebenden Entscheidungsträgern persönlich. Wir freuen uns, unsere Vision zu teilen und schätzen ihre Zeit und Gastfreundschaft.“

Eine weitere Aussage kam von einem relevanten Sprecher des Mittleren Westens.

„Wir schätzen die Zeit, die uns der Gesetzgeber in Springfield heute gegeben hat. Wie wir bei den Treffen sagten, ist 78 eine generationsübergreifende Entwicklung und Investition in unsere Stadt. Dies liegt uns am Herzen und wir freuen uns über die Aussicht, das nächste großartige Viertel der Stadt zu schaffen und gleichzeitig eine historische wirtschaftliche Investition zu tätigen, die mehr als 10.000 Arbeitsplätze im Baugewerbe und 22.000 dauerhafte Arbeitsplätze in unserer Stadt und unserem Bundesstaat schaffen wird. Die langfristigen Auswirkungen werden transformativ sein – die Schaffung eines neuen Viertels am Flussufer, das von einem hochmodernen Baseballstadion verankert wird, an dem sich Generationen von Fans erfreuen können, und das dazu beiträgt, Chicagos Position als erstklassiges Reiseziel zu festigen.

Laut einem aktuellen und erweiterten Bericht von Kran arbeitet in ChicagoReinsdorf soll zuversichtlich sein, dass er die staatliche Genehmigung für seinen komplexen Finanzplan erhält, um das Ziel zu erreichen, in Zusammenarbeit mit dem Immobilienunternehmen Related Midwest am Chicago River ein brandneues Sox-Stadion zu bauen.

Siehe auch  2023 SEC-Turnier: Klammer, Zeitplan und Ergebnisse für Herrenbasketball

„Beide [Reinsdorf and Related Midwest President Curt Bailey] „Sie sind optimistisch, dass sie staatliche Unterstützung gewinnen können, indem sie argumentieren, dass die Unterstützung des Stadions weitere Milliarden an privaten Investitionen mit sich bringen wird und der Deal so strukturiert ist, dass keine neuen oder erhöhten Steuern erforderlich sind“, heißt es in dem Bericht.

mehr: Jerry Reinsdorf ist bereit, eine Milliarde US-Dollar an öffentlichen Geldern für ein neues Stadion zu verlangen: Bericht

Die Last des Plans besteht darin, aus staatlicher Unterstützung einen speziellen Investmentfonds für Wohnraum, Bars und Restaurants, ein Parkhaus mit 4.000 Stellplätzen und Parks rund um das Stadion zu schaffen, um die Finanzierung an den Staat zurückzuzahlen.

Die White Sox hoffen, die Hotelbelegungsgebühr von 2 % zur Bezahlung der ISFA verwenden zu können [Illinois Sports Facilities Authority, a government entity used for constructing sports stadiums, including the White Sox‘ Guaranteed Rate Field] Jährlicher Schuldendienst für ihre Anleihen für das White Sox-Stadion und die Renovierungsarbeiten der Bears am Soldier Field im Jahr 2003 – „Jahrzehnte, nachdem alle fälligen Anleihen derzeit im Jahr 2034 zurückgezahlt sein sollen.“

Der Bericht stellt fest, dass die Bears – die auch die IFSA um Hilfe beim Bau eines neuen Stadions in Arlington Heights oder am Seeufer von Chicago bitten – sich nicht mit den White Sox getroffen haben, um einen gemeinsamen Plan zu entwickeln. Die beiden Teams konkurrieren um die Möglichkeit, bei ihren Stadionplänen mit der FIFA zusammenzuarbeiten.

Der Plan sieht vor, die Anleihen der FIFA um 30 Jahre zu verlängern und gleichzeitig durch die oben genannten privaten Investitionen eine Einnahmenlinie hinzuzufügen, die ausreichen sollte, um das Anfangskapital des Stadions zu decken, heißt es in dem Bericht.

Siehe auch  Aja Wilson modelliert ihre Ice-Teamkollegen, Brianna Stewart tritt als erste Wahl gegen Brittney Griner an

„Ein neues Stadion ist ein sehr wichtiger Treiber dieser Investition, aber als Gesamtbetrag für ein Projekt, das das Gesicht der Stadt Chicago in vielerlei Hinsicht verändern wird, ist es nur eine kleine Komponente“, sagte eine an den Treffen beteiligte Quelle . sagte Crane.

Reinsdorf will dem Bericht zufolge auch die Umsatzsteuer aus dem Umland nutzen, um nicht nur das Stadion zu unterstützen, sondern auch neue IFSA-Anleihen zu ermöglichen. Dem Bericht zufolge wird Reinsdorf durch diese Umsatzsteuer die Mittel für den Bau eines Stadions erhalten und gleichzeitig die bestehenden Schulden der FIFA abbezahlen.

Von den 399 Millionen US-Dollar, die die IFSA für die Bears bereitgestellt hat, sind noch 384 Millionen US-Dollar ausstehend.

Der umfassende und komplexe Plan bedarf der staatlichen Genehmigung, was der schwierigste Teil des Plans sein wird. Der Gouverneur von Illinois, J.B. Pritzker, zögert wie andere Politiker des Bundesstaates, öffentliche Gelder für Stadien zu verwenden, da diese selten positive Gewinne für die Stadt/den Staat generieren.

Letzte Woche deutete Pritzker an, dass er die Entwürfe für ein potenzielles neues Sox-Stadion für schön halte, sagte jedoch, seine Regierung werde bald formelle Gespräche über die Pläne führen. Der Gouverneur stellte fest, dass der Staat „sorgfältig mit öffentlichen Mitteln umgehen“ müsse, fragte sich aber laut, welchen Nutzen das Stadion für den Staat bringen würde.

Die Internationale Föderation für Lebensmittelsicherheit wird sich sicherlich auch an der Unterzeichnung des Plans beteiligen müssen, da die Änderungen ihrer Anleihen radikal sind. Im Plan fehlt das Feld für den garantierten Preis, und sie müssen zahlen.

Wenn es genehmigt wird, könnte es ein gewaltiger Wendepunkt in der Geschichte Chicagos sein.

Siehe auch  Die Astros springen den Yankees in ALCS-Spiel 2 auf Homer Alex Bregman voraus. Kann New York antworten?

Schauen Sie sich diese Geschichte noch einmal an, um weitere Updates zu erhalten

Klicken Sie hier, um dem White Sox Talk Podcast zu folgen.