April 13, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Temtem stellt die Monetarisierung ein, da der Entwickler bestätigt, dass es nach dem nächsten Update keine neuen Inhalte mehr geben wird

Temtem stellt die Monetarisierung ein, da der Entwickler bestätigt, dass es nach dem nächsten Update keine neuen Inhalte mehr geben wird

Nachdem Entwickler Temtem Crema eine Woche lang eine manchmal hitzige Debatte darüber entfacht hatte, ob es sich bei dem Spiel tatsächlich um ein MMO handelt, hat er angekündigt, dass nach dem kommenden Update 1.7 keine neuen Inseln, Tems oder Pässe mehr für das Spiel veröffentlicht werden und dass alle Mikrotransaktionen im Spiel werden entfernt. .

Temtem wurde durch eine Kickstarter-Kampagne im Jahr 2018 ins Leben gerufen, die etwa 574.000 US-Dollar einbrachte und damit das ursprüngliche Ziel von 70.000 US-Dollar bei weitem übertraf. In dieser Kampagne beschrieb Crema ihn als „Multiplayer-Kreatur, die Abenteuer sammelt“, obwohl er in einer Erklärung klarstellte Anweisungen Ihre Vision für das Spiel sei „viel kleiner“ als bei herkömmlichen MMOs. Die Verwendung dieses Begriffs hat jedoch bei einigen Akteuren Erwartungen hinsichtlich seiner langfristigen Zukunft geweckt, Erwartungen, die nach Ansicht vieler nicht erfüllt wurden.