Oktober 6, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Justin Herbert QB „fühlt sich von Tag zu Tag wohler“, sagt Brandon Staley, Trainer der Los Angeles Chargers

Justin Herbert QB „fühlt sich von Tag zu Tag wohler“, sagt Brandon Staley, Trainer der Los Angeles Chargers

COSTA MESA, CA – Sechs Tage nachdem er sich einen Meniskusbruch seiner Rippe zugezogen hat, hat der Quarterback der Los Angeles Chargers Justin Herbert Cheftrainer Brandon Staley sagte am Mittwoch, dass er den Tag vor seinem Showdown in Woche drei gegen die Jacksonville Jaguars herunterzählt.

„Er hat sich seit dem letzten Spiel viel ausgeruht“, sagte Staley. „Er fühlt sich wohler. Ich weiß, dass er gestern in der Lage war, einige leichte Würfe zu machen, einige regelmäßige Arbeiten, aber wir werden es Tag für Tag machen und sehen, wie gut er sich fühlt.“

Herbert hat während des kurzen Teils des offenen Trainings für Reporter am Mittwoch keine Vorlagen bekommen. Siehe Quarterbacks für das dritte Jahr als Backup-Broker Verfolge Daniel Und die Easton-Steak Er nahm Wurfwiederholungen.

Herbert nahm an der Übergabe von Bällen für Running Backs teil und wurde im Verletzungsbericht der Chargers als eingeschränkter Teilnehmer aufgeführt.

Empfänger Kenan Allen und schmales Ende Donald Parham jr.. , die beide mit Oberschenkelverletzungen zu kämpfen hatten, kehrten ebenfalls mit eingeschränkter Leistungsfähigkeit ins Training zurück.

Staley sagte, ob Herbert am Sonntag spielt, sei eine Entscheidung, beginnend mit dem Mittelfeldspieler.

„Es wird mit ihm beginnen und dann ist er offensichtlich gut darin, was das medizinische Team für das Beste hält, er wägt die Optionen ab und dann treffen wir eine gute Entscheidung“, sagte Staley.

Siehe auch  Juan Soto-Gerüchte: Samstag – MLB-Handelsgerüchte

Der Arzt des Chargers, der sich um Herberts Verletzung kümmert, wird von den ehemaligen Chargers wegen Behandlungsfehlers verklagt Tyrod Taylorder mindestens 5 Millionen US-Dollar anstrebt, nachdem er sich 2020 bei der Behandlung einer Rippenverletzung eine Lungenpunktion zugezogen hat, laut Originalprotokollen der Klage und nachfolgenden Akten in Bezug auf den von ESPN erhaltenen Fall.

Auf die Frage am Mittwoch, ob angesichts der jüngsten Geschichte der Betreuung von Quarterbacks Angst vor Herberts Behandlung bestehe, sagte Staley, die Betreuung der Spieler sei von größter Bedeutung.

„Jeder Spieler, der so etwas durchmacht, seine größte Verantwortung als Trainer besteht darin, sich um seine Spieler zu kümmern“, sagte Staley. „Also denke ich, dass wir eine vollständige Ausrichtung mit Justin und seiner Familie, seinen Agenten und dann den medizinischen Fachkräften haben, und das werden wir versuchen, die Ausrichtung auf diese Weise beizubehalten und dem Prozess irgendwie zu vertrauen, und hoffentlich werden wir das tun bald alles in Ordnung bringen.“

Herbert wurde bei der 27:24-Niederlage am vergangenen Donnerstag gegen die Kansas City Chiefs verletzt.

5 Minuten und 9 Sekunden vor Schluss beenden die Chiefs defensiv Mike Dana Herbert traf, ließ den Mittelfeldspieler lange auf dem Feld liegen.

Herbert kehrte zurück, nachdem er nur ein Spiel verpasst hatte, und wurde sofort erneut geschlagen, wobei er zwischen den Pässen der Chiefs zerquetscht wurde. Frank Clark Und die Georg Karlavtis. Herbert blieb jedoch im Spiel.

In zwei Spielen bestand Herbert 613 Yards und sechs Touchdowns mit einer Interception.