August 9, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Schiedsrichter hindern Roberts Dodgers daran, den Positionsspieler zu benennen

Schiedsrichter hindern Roberts Dodgers daran, den Positionsspieler zu benennen

Los Angeles (AFP) – Dodgers-Trainer Dave Roberts wurde verboten, am Samstagabend im neunten Spiel gegen die New York Mets einen Mittelspieler einzusetzen, um zu führen, und verhängte eine Regel, die es Teams verbietet, Nicht-Schützen mit einem Rückstand von fünf Spielen oder zu verwenden weniger. .

Roberts sagte, er habe nicht gewusst, dass die Regel in Kraft war, nachdem sie ursprünglich vor der Saison 2020 verabschiedet und dann aufgrund von Regelanpassungen aufgrund der Pandemie für zwei Jahre ausgesetzt worden war.

Er sagte: „Es ist eine Regel, die eindeutig für 2022 in Kraft ist. Sie haben 2020 darüber gesprochen. Die Zielregeln haben sich stark verändert. Es ist ein Fehler meinerseits, aber ich erinnere mich, dass wir es letztes Jahr gemacht haben. Sie hatten es irgendwie zu konsultieren, um sicherzustellen, dass dies der Fall ist. Sie machen es richtig, Herrscher.“

Als Los Angeles mit 9:4 zurücklag, schickte Roberts seinen Begleiter Zach McKinstry den Hügel hinauf, um die neunte Runde zu beginnen, wurde aber von den Richtern gestoppt. Es folgte eine längere Verzögerung und Diskussion, und die Gouverneure benutzten Kopfhörer, um die Situation mit Beamten in New York zu besprechen.

Crewchef C.B. Bucknor kündigte an, dass McKinstry nicht werfen dürfe, und der Rechtshänder Evan Phillips begann, sich in der Gruppe der Dodgers aufzuwärmen.

Roberts kam zu dem Schluss, dass Mets-Manager Buck Showalter die Durchsetzung der Regel forderte, aber Showalter sagte, die Gouverneure hätten ohne seine Einmischung gehandelt.

„Ich habe auf die Anzeigetafel geschaut und dachte, ich hätte etwas falsch gemacht“, sagte Showalter. „Neun minus vier, was ist mehr?“

Siehe auch  Britney Greiner: Die US-Botschaft in Moskau hat den Basketballer nach Zugang zum Konsulat "in guter Verfassung" befunden

Als die Schiedsrichter anzeigten, dass Phillips seine Aufwärmwürfe auf den Spielstapel verschieben musste, rannte Bullpen-Trainer Josh Bard vom Feld und rief, dass Phillips noch nicht bereit sei. Phillips hatte unbegrenzt Zeit zum Aufwärmen, und die Verzögerung dauerte insgesamt etwa 11 Minuten.

Showalter schüttelte wiederholt den Kopf und ging während der Verzögerung in den Gastbunker. Er marschierte zum Feld, um nach Beknors Ankündigung eine Erklärung von den Stewards zu erhalten, sagte aber später, er sei nicht verärgert darüber, dass Phillips Vollzeit zur Ablösung gegeben worden sei.

„Ich habe mich gefragt, ob der Typ, den sie auf das Feld gebracht haben, spielberechtigt ist oder ob sie ihn verbrannt haben“, sagte Showalter.

Nachdem die Spieler 2019 90 und 2018 75 Spiele absolviert hatten, einigten sich die Major League Baseball und die Players‘ Association vor der Saison 2020 darauf, den Einsatz von Spielern zu verbieten, die als Pitcher in Spielen mit einem Unterschied von fünf Spielen oder weniger positioniert sind. Die Basis war in den letzten zwei Jahren aus Angst vor durch die Pandemie verursachten Schützenverletzungen gesperrt, wurde aber in dieser Saison wiederhergestellt.

McKinstry hätte im neunten Inning stehen können, wenn er zum Zwei-Wege-Spieler ernannt worden wäre, aber der Spieler, der am Donnerstag nominiert wurde, ist es nicht. Niemand im Dodgers-Team wurde jemals als Zwei-Wege-Spieler bezeichnet. McKinstry wurde stattdessen zur Third Base verlegt.

„Im Idealfall hätte ich Evan morgen gerne zweimal (Runden). Ich versuche immer noch, eine Serie zu gewinnen und nicht nur das Match knapp zu halten“, sagte Roberts.

Siehe auch  2022 March Madness Vorhersagen: Auswahl, Vorhersagen und Streaks von College-Basketballexperten für die Elite Eight-Spiele am Samstag

Dodgers-Quarterback Walker Buehler hatte den kürzesten Start seiner Karriere, erlaubte fünf Läufe in 2 1/3 Innings und setzte am Ende sieben Bowler aus Los Angeles ein. Phillips erlaubte einen Treffer und zwei Treffer im neunten und Die Dodgers verloren 9-4.

___

Mehr von AP MLB: https://apnews.com/hub/mlb und https://twitter.com/AP_Sports