April 13, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

John Oliver ist überrascht, dass Jon Stewart zur Daily Show zurückkehrt

John Oliver ist überrascht, dass Jon Stewart zur Daily Show zurückkehrt

John Oliver war schockiert, als er hörte, dass Jon Stewart als Moderator der Daily Show zurückkehren würde. Der „Last Week Tonight“-Moderator und ehemalige „Daily Show“-Korrespondent war zu Gast „Today“-Sendung auf NBC Als die Nachricht bekannt wurde.

„Ich meine, das ist eine Überraschung“, sagte Oliver über Stewarts Rückkehr. „Das ist eine Show, die einen Moderator braucht. Er ist definitiv ein sehr guter Mensch. Es wird also interessant sein zu sehen, was er macht.“

Aber Oliver glaubt auch, dass „sie nach 2025 einen festen Moderator einstellen sollten“, und nennt den ehemaligen Daily-Show-Korrespondenten Roy Wood Jr. und die ehemalige Peacock-Moderatorin Amber Ruffin als potenzielle Kandidaten.

„Aber es wird sehr interessant sein, John in einem Wahljahr wiederzusehen“, fuhr Oliver fort.

Comedy Central gab am Mittwochmorgen bekannt, dass Stewart während des gesamten Wahlzyklus 2024 montags abends Moderator von „The Daily Show“ sein und die Sendung moderieren wird. Es wird erwartet, dass er bis 2025 eine Aufsichtsfunktion bei „Daily“ innehat und seine On-Air-Aufgaben am 12. Februar antreten wird.

Stewart machte seine eigene Ankündigung auf X/Twitter und sagte, er habe „beschlossen, das Transferportal für mein letztes Jahr der Berechtigung zu betreten“.

„Jordan ist zurück“, witzelte Oliver in seinem „Today“-Show-Interview und bezog sich dabei auf Michael Jordans Entscheidung, nach seinem vermeintlichen Rücktritt zu den Chicago Bulls zurückzukehren.

Stewart ist die Person, die am meisten mit „The Daily“ in Verbindung gebracht wird, da er von 1999 bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2015 die satirische Nachrichtensendung moderierte. Oliver kam 2006 als leitender britischer Korrespondent zu „The Daily Show“, wo er sieben Jahre lang mit Stewart zusammenarbeitete . Vor der Abreise im Jahr 2013.

Siehe auch  Drew Barrymores mutmaßlicher Stalker Chad Michael Busto wurde in New York festgenommen