April 14, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Hyun Jin Ryo wird sich am Ende der Saison einer Ellbogenoperation unterziehen

Hyun Jin Ryo wird sich am Ende der Saison einer Ellbogenoperation unterziehen

Blauhäher übrig hyun jin ryū Er wird sich einer Ellbogenoperation unterziehen, sagte General Manager Ross Atkins gegenüber Reportern (einschließlich Scott Mitchell von TSN Sports). Es ist noch nicht bekannt, ob Ryu eine vollständige rekonstruktive Operation von Tommy John oder eine Teilreparatur benötigt – es ist nicht ungewöhnlich, dass das Ausmaß des Bandschadens unklar ist, bis der Chirurg tatsächlich mit dem Eingriff beginnt – aber er wird den Rest des Chirurgen vermissen. Saison 2022 so oder so.

Der ehemalige All-Star-Star stand in den letzten zwei Wochen auf der Verletztenliste, nachdem bei ihm eine Unterarmzerrung und eine Ellbogenentzündung diagnostiziert worden waren. Dies war sein zweiter armbezogener Einsatz in dieser Saison, da er auch zwischen April und Mai einige Wochen wegen einer Unterarminfektion fehlte. Leider würde dieser Aufenthalt viel länger dauern als der erste, da Ryu diesmal nicht vermeiden konnte, unter das Messer zu fallen.

Ryu hatte in der Vergangenheit mit einigen Armproblemen zu kämpfen und verpasste die meisten Spielzeiten 2015-16, als er Mitglied der Dodgers war. Er wurde im Mai 2015 operiert, um eine zerrissene Schulter zu reparieren, wobei diese Verletzung ihn die ganze Saison kostete. Im folgenden Jahr kämpfte er mit einer Ellbogen-Tendinitis, was dazu führte, dass MLB nur einmal startete, bevor es eingestellt wurde. Ryu kehrte 2017 in 25 Spielen auf das Feld zurück, und obwohl er in den Jahren seitdem einige IL-Zauber hatte, hat er bis vor kurzem alle Armprobleme weitgehend umgangen.

Nach einer Kampagne 2019, in der Ryu 182 2/3 in einer Runde von 2,32 ERA-Bällen warf, unterzeichnete Jays einen Vierjahresvertrag über 80 Millionen US-Dollar als Free Agent. Ryu war in der ersten Saison dieses Jahrzehnts großartig, belegte alle 12 Kurse während des verkürzten Wahlkampfzeitraums und erzielte 2,69 ERA. Seine Ergebnisse machten letztes Jahr einen etwas merklichen Schritt, als er mit 169 Schüssen eine Marke von 4,37 erreichte. Abgesehen von einem kleinen Nackenproblem im September blieb Ryu gesund, aber er sah eher aus wie ein Teil der Wurf-Innings als wie ein Kraftpaket-Spinner.

Siehe auch  Vollständiger NASCAR-Zeitplan 2024: Erster Blick auf den Pokal, die Playoff-Änderungen und die Meisterschaft in Phoenix

Der 35-Jährige schien sich in dieser Saison nicht wohl zu fühlen, möglicherweise aufgrund seiner Kämpfe mit Unterarmbeschwerden. Er trainierte 27 Runden und traf 5,67 ERAs mit einer niedrigen persönlichen Trefferquote von 14,2 %. Ryu verzeichnete auch den schlechtesten Schlag seiner Karriere (7,6 %), und eine UCL-Verletzung beendete seine Saison nach nur sechs Einsätzen.

Ein genauer Zeitplan für seine Genesung wird erst nach seiner Operation bekannt sein, aber es ist möglich, dass er seine letzte Show tatsächlich in einem Toronto-Kostüm geschmissen hat. Der südkoreanische Kicker verdient seine 20-Millionen-Dollar-Gehaltsbilanz in dieser Saison und einen 20-Millionen-Dollar-Vertrag im nächsten Jahr, der letzten Saison seines Deals. Wenn er sich einer vollständigen rekonstruktiven Operation unterzieht, wird er wahrscheinlich die gesamte Saison 2023 verpassen.

Kurzfristig müssen die Gewinner der Blue Jays nun ihre Rotationsalternativen vorantreiben. Immer noch ein Qualitätsset, mit einer externen Signatur Kevin Gussmann Und der Star des zweiten Jahres Alk Manoh Veröffentlichen Sie ausgezeichnete Zahlen. José Perios Hatte Probleme, war aber angesichts seiner Erfolgsbilanz nicht in Gefahr, eine Rotationsposition zu verlieren, während Toronto eine undurchsichtige Bilanz unterschrieb Yossi Kikuchi Für einen Dreijahresvertrag im Winter. Swinger Ross Stripling Er kletterte auf den letzten Platz und schnitt bei sieben Teilnahmen gut ab, obwohl er 2020-21 aus einer schwierigen Lage heraus war.

Atkins räumte ein, dass Rios Verletzung es wahrscheinlicher macht, dass sie die Gruppe diesen Sommer durch Handel unterstützen werden (via Shi Davidi von Sportsnet). Es überrascht nicht, dass er nicht darüber nachdachte, ob sie nach einem stabilen Typ von hinten suchen oder einem stärkeren Aufprallarm wie dem von Oakland den Vorzug geben würden. Frankie Montas oder Cincinnati Luis Castillo. Toronto sollte Flexibilität bei der Gehaltsabrechnung und zumindest die Dringlichkeit haben, eine breite Palette von Möglichkeiten zu prüfen. Die Jays gingen am Dienstag mit dem Spitzenplatz in der MLS Wild Card ins Spiel, aber acht Spiele hinter den Yankees in AL East.

Siehe auch  Tigers Michael Pineda erleidet einen gebrochenen Finger