Dezember 1, 2021

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Henniges Automotive beendet seine Aktivitäten in Deutschland

Veröffentlicht: 22. Oktober 2021 um 15:00 Uhr MDT|Aktualisiert: Vor 43 Minuten

Auburn Hills, Mitch., 22. Oktober 2021 / PRNewswire / – Henniges Automotive GmbH & Co. KG hat heute bei deutschen Gerichten Insolvenz für ihre Produktionsstätte und ihr Technologiezentrum angemeldet. Diese Einrichtungen befinden sich im Gebiet Reichburg in Deutschland.

Die weltweite Epidemie und die Halbleiterchip-Krise haben maßgeblich zum Umsatzrückgang beigetragen und der zusätzliche Preisanstieg bei Rohstoffen hat dazu beigetragen, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, den Betrieb an diesen Standorten fortzusetzen.

Das deutsche Gericht hat Dr. Jr. Rainer Eckert Vorläufiger Insolvenzverwalter der Kanzlei Eckert Rechtsanwälte.

Heniges Automotive ist ein globaler Anbieter von Dichtungs- und Antivibrationssystemen und unterhält Niederlassungen in den USA. Europa, Und Asien. Die verbleibenden Henniges-Automobilfunktionen werden von der Insolvenz nicht betroffen und werden den normalen Betrieb wieder aufnehmen.

Über Henriques Automotive
Henegas beliefert Automobilhersteller (OEMs) mit Dichtungssystemen für Türen, Fenster, Kofferräume, Heckklappen, Schiebedächer und Motorhauben. Darüber hinaus liefert das Unternehmen schwingungsdämpfende Komponenten und aufgesetzte Glassysteme für den Automobilmarkt. Henniges verkauft und betreibt Anlagen an alle großen Automobil-OEM-Kunden Nordamerika, Südamerika, Europa Und Asien. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 8.700 Mitarbeiter. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte http://www.hennigesautomotive.com/.

Medienkontakt:
Jennifer vonhorn
Hennicus Automotive
Jennifer.vanhorn@hennigesautomotive.com

Originalinhalt anzeigen:

Quelle Henezes Automotive

Die obige Nachricht wurde mit freundlicher Genehmigung von PRNewswire. Kommentare, Kommentare und Aussagen in der Pressemitteilung werden möglicherweise nicht von der Gray Media Group oder der Gray Media Group, Inc. unterstützt.

Siehe auch  Der Fokus liegt auf deutschen Retail- und Corporate-Umsätzen