Juni 7, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Gerrit Cole beweist mit dem neuesten Juwel, dass die Yankees den besten Start in der MLB haben

Johannes Heymann

MLB

16.04.2023 | 21:42 Uhr

Gerrit Cole wird unterschätzt, unterschätzt und möglicherweise unterbezahlt.

Ich bin am Sonntag nicht zum Finanzteil gekommen (das ist eine Geschichte für einen anderen Tag, vielleicht wenn er eine Entscheidung treffen muss, ob er nach der nächsten Saison aussteigt). Eine schnelle, unwissenschaftliche Umfrage unter Pfadfindern und Führungskräften nach seinem neuesten Juwel – einem 2: 0-Shutout gegen die Twins, das seinen ERA auf 0,95 senkte – führte jedoch zu einem vorhersehbaren Ergebnis.

Die fünf Baseballspieler bewerteten ihn natürlich als einen der besten Werfer des Spiels. Aber sie haben die Größe noch nicht vollständig begriffen. Einer sagte die ersten zwei oder drei, einer sagte die Top 3, zwei sagten die Top 10, einer die Top 20. Sie sind alle auf eine Weise richtig, aber auf der anderen Seite sind sie alle falsch.

Die richtige Antwort finden Sie im Yankees Club.

„Er ist ohne Zweifel die Nummer 1“, sagte Teamkollege Nestor Curtis und bemerkte, wie Cole einen präzisen Spielplan ausarbeitete und ihn dann perfekt umsetzte.

„Ich sehe es aus erster Hand“, fügte Curtis hinzu und erklärte, warum er der einzige war, der die Frage richtig beantwortet hatte.

Cole antwortete, als er Curtis‘ Antwort hörte, dass Curtis ein „guter Teamkollege“ sei, was zweifellos wahr ist. Aber er hat auch recht mit dem Geld.

Cole ist wirklich am besten seiner Karriere, und das könnte das erklären. Er war meine Wahl für AL Cy Young, und er hätte jedermanns Wahl sein sollen.

Yankees-Teamkollege Nestor Curtis nannte Gerrit Cole im Vergleich zu anderen Rookies in der MLB „ohne Zweifel die Nr. 1“.
Corey Sipkin für die New York Post
Gerrit Cole warf am Sonntag ein komplettes Spiel, als die Yankees die Twins besiegten.
Corey Sipkin für die New York Post

Max Scherzer, Justin Verlander und Clayton Kershaw sind Größen aller Zeiten, aber sie sind näher am Ende als in der Mitte (obwohl Verlander im Alter von 40 Jahren angedeutet hat, dass er bis Ende 40 spielen könnte).

Siehe auch  Die Chicago Blackhawks werden keine Pride-Trikots tragen

Sandy Alcantara, Dylan Cis, Max Fried und Julio Urillas sind näher am Start. Jacob deGrom muss der talentierteste sein – in seiner unantastbaren Bestform – aber er führt die Liga nur bei MRT-Tests in den letzten zwei Jahren an.

Cole ist eine wunderbare Person, auf die man sich mitten in seiner Amtszeit als Premierminister verlassen kann.

Gerrit Cole gewann alle drei seiner Starts für die Yankees im Jahr 2023.
Robert Sabo für die New York Post

Laut Yankees-Spielnotizen ist Cole seit 2020 (seit er Nadelstreifen trug) der erste in Strikeouts mit 626, der erste in ​9.mw-parser-output .sr-only{border:0;clip:rect(0,0, 0,0);Höhe:1px;Rand:-1px;Überlauf:versteckt;Auffüllung:0;Position:absolute;Breite:1px;Leerraum:nowrap} › Es sind herausgepickte Statistiken, und diese sind ziemlich aussagekräftig.

Wenn Cole von diesen Zahlen überrascht wäre, würde er es nicht zulassen.

„Ich bin gesegnet und arbeite hart“, sagte Cole.

Er ist jetzt in Bestform und die Zwillinge haben den Preis bezahlt. Sein Fastball lag auf 96 oder 97, ein paar seiner höchsten Zahlen, aber sein Drive war so genau, dass ein Double nie eine Chance hatte. Er ging nur einen und traf alle außer Jose Miranda und Michael A.J. Taylor im Konsortium der Zwillinge.

„Er ist definitiv einer der besten Werfer der Liga“, sagte Twins-Star Carlos Correa, ein ehemaliger Astros-Teamkollege, der nicht offiziell an dieser sehr informellen Umfrage teilgenommen hat. „Er macht seine Hausaufgaben. Er weiß, wo er angreifen muss. Er tritt auf. Er hat eindeutig sein Zeug.“

Kool hat in all diesen Kategorien einen hohen Rang, aber der entscheidende Faktor ist die Verfügbarkeit von Kool. Er verpasst nicht nur den Start, sondern es gibt nicht einmal einen Hinweis darauf, dass etwas nicht stimmen könnte. Einer der Gründe, warum es auf allen statistischen Listen ganz oben steht, ist seine Verfügbarkeit.

Siehe auch  Robert Sarver beginnt mit dem Verkauf von Phoenix Suns und Phoenix Mercury

„Wir können immer darüber reden, wer die besseren Sachen hat, wer den größten Strikeout-Prozentsatz hat und all das“, sagte Correa. „Aber am Ende des Tages ist die Anwesenheit das Wichtigste. Er taucht immer jeden fünften Tag auf.“

Es ist da und es dominiert. In der Vergangenheit gab es Zeiten, in denen er wegen Kleinigkeiten wie der Verspätung von Billy Crystal am Eröffnungstag vor einem Jahr rausgeschmissen wurde. Der diesjährige Bo hat mit großen Änderungen – Pitch-Timing, erhöhte Offensive und mehr Base-Stealing – die Action im Wettbewerb schneller gemacht.

Carlos Correa von den Twins sagte, Gerrit Cole sei „definitiv einer der besten Pitcher der Liga“.
Corey Sipkin für die New York Post

Er ist der erste Yankees-Spieler überhaupt, der einen ERA von unter 1,00 erzielte und 30 Treffer bei seinen ersten vier Starts der Saison sammelte, und er ist mit Sicherheit die Nummer eins in Führung für den Cy Young Award. die er nie gewonnen hat. Er sollte 2019 gewinnen, aber Verlander, ein Teamkollege von Astros, schnappte sich seine Ehre in einer scheinbaren Erlösung für die Fehler der Vergangenheit des Autors. Beide Schriftsteller aus Houston haben für Verlander gestimmt, und ich würde niemals vorschlagen, dass sie es getan haben, weil Cole ein Free Agent war und auf dem Weg aus der Stadt war.

Als er im Dezember 2019 bei den Yankees unterschrieb, die seine Heimatstadt Dodgers and Angels besiegten, erhielt er einen Neunjahresvertrag über 324 Millionen US-Dollar – ein Rekord für einen Pitcher. Der andere große Rookie, der bei diesen Wintermeetings unter Vertrag genommen wurde, war Stephen Strasburg, der seit seiner erneuten Unterzeichnung bei den Nationals kaum ein Angebot für 245 Millionen US-Dollar über sieben Jahre abgegeben hatte.

Siehe auch  Ian Andersons Start wurde durch den Fünf-Runden-Angels-Frame entgleist

In der Zwischenzeit drängt Cole weiter nach vorne, verpasst nie einen Schlag und hat in letzter Zeit selten einen Platz verpasst. Wenn Sie sich interessieren, ist er an der Spitze.

Gerrit Cole ließ am Sonntag im Gem gegen die Twins nur zwei Treffer zu.
Robert Sabo für die New York Post

„Ich denke, es ist auf jeden Fall nur fair, dass wir ihn in dieses Gespräch einbeziehen“, sagte Aaron Boone. „Ich denke, in diesem Jahr wurde er wahrscheinlich in gewisser Weise unterschätzt, unterschätzt. Er ist großartig. Er ist ein großartiger Pitcher, ich denke, er wird eines Tages in Cooperstown landen.“

Wir brauchen keine Umfrage, um das herauszufinden.


Mehr laden…




https://nypost.com/2023/04/16/gerrit-cole-proves-that-yankees-have-best-starter-in-mlb-with-latest-gem/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site %20 Schaltflächen

Kopieren Sie die Freigabe-URL