April 14, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Gareth Southgate sagt, Deutschland sei die „Benchmark“ für den Gewinn des Turniers

Gareth Southgate sagt, Deutschland sei die „Benchmark“ für den Gewinn des Turniers

Gareth Southgate glaubt, dass Deutschland und Brasilien weiterhin die „Benchmark“ im internationalen Fußball sein werden, während er seine englische Mannschaft darauf vorbereitet, am Dienstagabend in der Alliance Arena in München gegen die Mannschaft von Hansie Flick anzutreten.

Bei seiner Pressekonferenz vor dem Spiel am Montagnachmittag in München sagte Southgate, das Spiel der Nations League gegen Deutschland sei ein „brillanter Test“ für sein Team gewesen. Southgate sagte, obwohl England Deutschland im letzten 16 der Euro 2020 im vergangenen Sommer geschlagen habe, sollten sie versuchen, Deutschlands konsequenter Mentalität international zu folgen.

„Für mich sind Deutschland und Brasilien immer noch die Kriterien für beständige Siege“, sagte Southgate, bevor er darauf hinwies, wie Deutschland das Finale der Weltmeisterschaft 2002 innerhalb eines Jahres erreichte, in dem England gegen 5 gewann. Qualifikationsrunde im alten Olympiastadion in München1.

„Auch wenn wir hier über 5:1 sprechen – sie sind vorbei [2002] Im Hintergrund dieser Qualifikation steht das WM-Finale. Deutschland hat vier Weltmeisterschaften gewonnen (drei davon in Westdeutschland), und Brasilien hat fünf gewonnen, mehr als alle anderen.

„Man muss respektieren, was sie als Land waren und wie sie als Land in Bezug auf den Fußball sind. Wir versuchen, diese Denkweise zu schaffen. Wir müssen bis zur letzten Phase des Turniers weitermachen. Und Spiele wie morgen sind smart für uns. Das ist der Test, den wir brauchen.“

Seit dem 3:2-Sieg gegen Spanien im Oktober 2018 in Sevilla ist das Spiel am Dienstag das erste Mal, dass England in einer großen Fußballnation im Ausland vor einem ganzen Publikum spielt.

Southgate forderte England auf, die Fortschritte fortzusetzen, die es in den letzten Jahren bei solchen Spielen gemacht hat.

Siehe auch  Bundeskanzler Olaf Scholes hat erklärt, Putin sei bereit, einen "langfristigen" Krieg in der Ukraine zu führen.

„Eine der Herausforderungen vor zwei Jahren war, dass wir das WM-Halbfinale erreicht hatten, aber konnten wir noch gegen die großen Teams gewinnen? Seitdem haben wir in Spanien gewonnen [in 2018]Wir haben Belgien im Wembley geschlagen [in October 2020]Wir haben Deutschland besiegt [in June 2021]. Wir beginnen, diese Ergebnisse zu erzielen, und müssen dies auch weiterhin tun.

Der 2:0-Sieg gegen Joachim Lowe war eines der besten englischen Ergebnisse der Southgate-Ära, aber er deutete an, dass der besondere Sieg heute etwas „unbemerkt“ war.

„In mancher Hinsicht hat man die Auswirkungen des Sommers nicht bemerkt, und ich weiß nicht warum“, sagte er. „Aber die Qualität der Mannschaft war immer noch sehr hoch: Weltmeister überall, Champions-League-Sieger überall. Das wahre Erlebnis dieser großartigen Anlässe.“

Mit dem Abgang des ehemaligen Bayern-München-Trainers Flick Low im vergangenen Sommer erwartet Southgate weiterhin ein starkes Spiel von der Mannschaft, die sich im Umbruch befindet.

„Sie können sehen, was Bayern München (Flick) gemacht hat, natürlich die Mannschaft, die am nächsten Abend gespielt hat (1: 1-Unentschieden gegen Italien), ich denke, sieben sind aktuell oder Bayern ausgelassen, also gibt es eine Menge. Erfahrung und Verbundenheit in der Zusammenarbeit mit ihm.

„Man sieht den Gegendruck. Man sieht vor allem den allgemeinen Druck der Stürmer. Also müssen wir darauf vorbereitet sein. Natürlich haben sie mit dem Ball einige talentierte Spieler. Das ist das Gleiche. Sommer.“

(Foto: FA / Der FA über Getty Images)