August 19, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Fußballer Michael Sanchez stirbt zwei Wochen, nachdem er sich bei einem Kampf verletzt hatte

Fußballer Michael Sanchez stirbt zwei Wochen, nachdem er sich bei einem Kampf verletzt hatte

Ein 29-jähriger kalifornischer Fußballspieler starb am Montag an den Folgen einer massiven Schlägerei, die vor etwa zwei Wochen bei einem Fußballspiel ausgebrochen war.

Michael Sanchez aus Port Huenim ist seit dem 10. Juli im Krankenhaus, als er in einem „großen Kampf“ geschlagen wurde, der zwischen gegnerischen Teammitgliedern und Zuschauern auf einem Fußballfeld der Oxnard High School ausbrach, teilte die Oxnard Police Department in einer Pressemitteilung mit .

Die Auseinandersetzung begann gegen 11 Uhr, teilte die Polizei mit.

Sanchez wurde von mehreren Personen angegriffen und reagierte nicht und atmete nicht, als die Ersthelfer eintrafen. EMS brachte ihn in kritischem Zustand ins Ventura County Medical Center.

Die Todesursache von Sanchez ist noch nicht geklärt. Das Büro des Gerichtsmediziners von Ventura County hat eine Autopsie für Dienstag angesetzt.

Die Polizei von Oxnard hat den 46-jährigen José Melgara in Berlin wegen schwerer Körperverletzung im Zusammenhang mit der Batterie festgenommen, glaubt jedoch, dass weitere Angreifer an Sanchez‘ Tod beteiligt sind.

Die Ermittler bitten Zeugen oder Personen, die den Kampf aufgezeichnet haben, sich zu melden Polizeidienststelle Oxnard.

a GoFundMe Es wurde vorbereitet, um die Beerdigungskosten des 29-jährigen Fußballers zu decken.

Siehe auch  Dalton überholt TD auf Single Drive, während die Saints mit 17-13 nach Texas fallen