August 15, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Flug annulliert oder verspätet in Deutschland: Welche Rechte haben Sie?

Annullierte Flüge, verspätete Abflüge, Monsterschlangen und fehlendes Gepäck: der Anfang Sommerurlaub Deutschland hatte einen schlechten Start Flughäfen Kämpf weiter Ein lähmender Personalmangel. Welche Rechte haben Sie, wenn Ihre Reisepläne gestört werden?

Entschädigung bei Flugverspätungen und -ausfällen in Deutschland

Aufgrund von Personalengpässen bei Fluggesellschaften und Flughäfen haben viele Reisende in Deutschland und ganz Europa Schwierigkeiten im Urlaub. Dafür arbeitet die Zentralregierung an einem Plan Flughafenpersonal soll aus dem Ausland rekrutiert werden Um die Situation zu entspannen, aber in der Zwischenzeit gibt es noch viel Verwirrung, auf die man sich freuen kann.

Wenn Ihre Reisepläne in der Schwebe sind – wie tausende Menschen in der Bundesrepublik – oder Sie sich Sorgen über die Situation, Annullierungen, Verspätungen und verlorenes Gepäck machen, finden Sie hier einen schnellen Überblick über Ihre Verbraucherrechte.

Habe ich Anspruch auf Entschädigung, wenn mein Flug annulliert oder verspätet ist?

Nahezu alle Flüge, die von Flughäfen in EU-Ländern abfliegen, fallen unter die EU-Fluggastrechteverordnung, die den Passagieren das Recht auf Entschädigung im Falle einer Flugannullierung oder -verspätung einräumt.

Wenn Ihr Flug kurzfristig storniert, überbucht oder mit mindestens drei Stunden Verspätung am Zielort ankommt, haben Sie Anspruch auf eine pauschale Entschädigung zwischen 250 und 600 Euro, dies hängt jedoch von den Umständen ab.

Wenn Sie nachweisen können, dass die Fluggesellschaft die Annullierung nicht zu vertreten hat, haben Sie keinen Anspruch auf diese pauschale Entschädigung. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn eine Anordnung der Flugsicherung, Streiks oder Schlimmeres vorliegt. Wetter. Technische Defekte am Flugzeug oder allgemeiner Personalmangel können von der Fluggesellschaft jedoch nicht als Ausstiegsklausel verwendet werden.

Welche Ansprüche habe ich, wenn mein Flug Verspätung hat?

Verspätet sich Ihr Flug in Deutschland, haben Sie grundsätzlich Anspruch auf Unterstützungsleistungen der Airline und ggf. Entschädigung oder Erstattung. Es hängt davon ab, wie lange die Verspätung ist und wie weit Sie reisen.

Support-Services

Wenn Ihr Flug Mindestens zwei Stunden VerspätungSie haben Anspruch auf Unterstützungsleistungen Ihrer Fluggesellschaft, einschließlich kostenloser Snacks und Getränke Telefonanrufe, und zwei Faxe oder E-Mails. Wenn Sie den Flug nicht am selben Tag antreten können, muss die Fluggesellschaft Ihnen eine Hotelunterkunft und den Transport zur Verfügung stellen. Dies gilt, wenn Ihr Flug mindestens verspätet ist:

  • Zwei Stunden für Kurzstrecken bis 1.500 km
  • Drei Stunden für Mittelstrecken über 1.500 Kilometer oder zwischen 1.500 und 3.500 Kilometer innerhalb der EU
  • Vier Stunden für Langstreckenflüge über 3.500 Kilometer
Siehe auch  Französische und deutsche Beamte unterstützen Russlands Antikriegsopposition

Entschädigung bei Flugverspätungen

Wenn Ihr Flug ankommt Eine Verspätung von mindestens drei Stunden, können Sie je nach Verspätung und Reisedauer eine Entschädigung zwischen 250 und 600 Euro erhalten. Beträge:

  • 250 Euro für Kurzstrecken
  • 400 Euro für Mittelstrecken
  • 600 Euro für Langstreckenflüge

Verspätet sich der Flug auf der Mittelstrecke um mehr als drei Stunden und auf der Langstrecke um vier Stunden, kann die Fluggesellschaft diese Gebühr halbieren.

Volle Erstattung

Wenn Ihr Flug Eine Verspätung von mindestens fünf StundenSie können Ihre Verbindung kündigen und eine vollständige Rückerstattung (inkl Steuern und Gebühren). Das heißt, Sie steigen nicht in den Flug ein und müssen entweder die Reise ganz stornieren oder versuchen, einen anderen Flug zu buchen und sich eventuelle Mehrkosten als Entschädigung erstatten zu lassen. Wenn Sie diese Option wählen, haben Sie jedoch keinen Anspruch auf eine pauschale Entschädigung.

Welche Rechte habe ich, wenn mein Flug in Deutschland annulliert wird?

Wenn Ihr Flug storniert wird, ist die Fluggesellschaft verpflichtet, Sie auf eine alternative Verbindung zu einem für Sie günstigen Zeitpunkt umzubuchen, sofern diese zeitlich oder räumlich verfügbar ist. Alternativer Transport kann manchmal mit anderen Transportmitteln bereitgestellt werden Bahn, Bus oder Schiff. Wenn Sie keinen Alternativflug antreten möchten, muss Ihnen die Fluggesellschaft den vollen Flugpreis erstatten.

Entstehen Ihnen durch die Annullierung Mehrkosten – etwa wenn Sie für einen Ersatzflug, Hotelzimmer oder Fährtransfers, die Sie jetzt nicht nutzen können, extra zahlen müssen, können Sie eine Entschädigung verlangen. Fluggesellschaft.

Flugunterstützungsdienste

Wenn die Stornierung mit einer langen Wartezeit am Flughafen verbunden ist, muss die Fluggesellschaft Ihnen kostenlose Snacks und Getränke zur Verfügung stellen und Ihnen erlauben, zwei Telefonate zu führen oder zwei Faxe oder E-Mails zu senden. Wenn Sie am selben Tag nicht an Bord gehen können, muss die Fluggesellschaft Sie in einem Hotel unterbringen und für den Transport sorgen.

Siehe auch  Deutschland sieht bis 2030 14 Millionen Elektroautos auf seinen Straßen

Entschädigung bei Flugannullierung

Darüber hinaus können Sie eine zusätzliche pauschale Entschädigung erhalten. Dies hängt davon ab, ob die Fluggesellschaft nach Benachrichtigung über die Stornierung gleichzeitig mit Ihrer ursprünglichen Buchung einen Alternativflug bereitgestellt hat:

  • Wenn Sie mindestens 14 Tage vor Abflug benachrichtigt werdenSie haben keinen Anspruch auf Entschädigung.
  • Wenn Sie 13 bis 7 Tage vor Abflug benachrichtigt werdenUnd wenn die Fluggesellschaft Ihnen eine alternative Verbindung anbietet, die zwei Stunden früher startet und vier Stunden später als Ihr ursprünglicher Flug landet, haben Sie keinen Anspruch auf Entschädigung.
  • Wenn Sie 13 bis 7 Tage vor Abflug benachrichtigt werdenund kein geeigneter Alternativflug zur Verfügung gestellt wird, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Zahlung zwischen 250 Euro (bei Kurzstreckenflügen) und 600 Euro (bei Langstreckenflügen).
  • Wenn Sie innerhalb von sieben Tagen vor der Abreise benachrichtigt werdenund die Fluggesellschaft Ihnen eine alternative Verbindung anbietet, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Endziel innerhalb einer Stunde nach der ursprünglich geplanten Zeit zu erreichen, haben Sie keinen Anspruch auf Entschädigung.
  • Wenn Sie innerhalb von sieben Tagen vor der Abreise benachrichtigt werden, und kein geeigneter Alternativflug angeboten wird oder Ihre Reisezeit erheblich davon abweicht, kann Ihnen eine Gebühr zwischen 250 Euro (bei Kurzstreckenflügen) und 600 Euro (bei Langstreckenflügen) zustehen. Dies kann jedoch reduziert werden, wenn Sie Ihr endgültiges Ziel innerhalb von vier Stunden nach der geplanten Zeit erreichen.

Was ist, wenn die Flugzeit geändert wird?

Ihre Rechte in Bezug auf Flugzeitänderungen hängen davon ab, ob Ihr planmäßiger Abflug vorgezogen oder verschoben wird.

Wenn Ihre Flugzeit vorverlegt wird

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass eine Vorverlegung der Abflugzeit eines Fluges um mehr als eine Stunde als Annullierung angesehen würde, da dies zu erheblichen Unannehmlichkeiten für die Passagiere führen würde, sodass die Ansprüche in diesem Fall wie oben behandelt werden können.

Siehe auch  Bavarian Castle G-7 Holocaust Sanctuary ist ein Nazi-Ferienlager

Wenn sich die Abfahrtszeit nach hinten verschiebt

Wenn die Flugzeiten verschoben werden, ist die Sache weniger kompliziert. Das Gericht ging nicht auf die genaue Dauer der Verzögerung ein, aber in einem Fall wurde eine Verzögerung von zwei Stunden und 50 Minuten als verspätet vereinbart und nicht aufgehoben. Abhängig von der Dauer der Verspätung haben Sie möglicherweise Anspruch auf Entschädigung, wie oben erwähnt.

Welche Rechte habe ich, wenn ich meinen Flug aufgrund langer Sicherheitslinien verpasse?

Reklamationen müssen eingereicht werden, wenn eine lange Wartezeit an der Sicherheitskontrolle bedeutet, dass Sie Ihren Flug aufgrund einer Verspätung verpassen. Deutsche Bundespolizeials Ihre Fluggesellschaft.

Verspätungen beim Check-in Was ist, wenn ich meinen Flug verpasse?

Wenn es jedoch zu langen Warteschlangen beim Check-in kommt, haftet die Fluggesellschaft für das Verpassen Ihres Fluges und Sie haben möglicherweise Anspruch auf Entschädigung. Voraussetzung für die Inanspruchnahme ist, dass Sie rechtzeitig am Flughafen eingetroffen sind.

Welche Rechte habe ich bei Verlust, Verspätung oder Beschädigung meines Gepäcks?

Bei Verlust, Beschädigung oder Verspätung Ihres Gepäcks müssen Sie die Fluggesellschaft und ggf. den Pauschalreiseveranstalter unverzüglich benachrichtigen. In der Regel können Sie für Gegenstände in Ihrem Koffer eine Entschädigung von bis zu 1.400 Euro verlangen.

Wenn Ihr Koffer nicht an Ihrem Zielort ankommt, können Sie wichtige Artikel (z. B. Kleidung und Toilettenartikel) kaufen und eine Gebühr von der Fluggesellschaft erheben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Quittungen aufbewahren.

Lassen Sie sich zu Ihren Rechten beraten

Wenn Ihre Deutschkenntnisse es zulassen, sind Sie „Flugärger App“ von den Verbraucherzentralen Deutschlands zusammengestellt, die Ihnen mitteilen, ob Ihnen in Ihrer Situation ein Anspruch auf Entschädigung zusteht.