Mai 25, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Ralph Lauren setzt bei seinen neuesten Modenschauen auf Minimalismus, mit beruhigenden Tönen und einem intimeren Ambiente

Ralph Lauren setzt bei seinen neuesten Modenschauen auf Minimalismus, mit beruhigenden Tönen und einem intimeren Ambiente

NEW YORK (AP) – Ralph Lauren ist vielen Prominenten bekannt Mode Im Laufe der Jahre erschienen: Übernehmen Sie den Central Park Zum Beispiel um ein rauschendes Jubiläum zu feiern oder eine Modenschau zu veranstalten Zu seiner erstaunlichen Sammlung klassischer Autos.

Aber für seine Herbst-/Feiertagskollektion 2024 entschied er sich, sie minimalistisch zu halten – zumindest minimalistisch im Sinne von Ralph Lauren. Das bedeutete eine intime Montagabendshow in einem (relativ) kleinen Designstudio in seinen New Yorker Büros, inspiriert von seiner ersten Damenmodenschau im Jahr 1972, bei der er seine Waren in seinem Privatbüro Redakteuren und Freunden vorführte.

Vor einer mit Stars besetzten ersten Reihe, zu der die Schauspieler Glenn Close, Jessica Chastain, Kerry Washington, Rebecca Hall und Jodie Turner-Smith gehörten, eröffnete Loren seine Show mit einer zeitlosen Note – seiner langlebigen Seele – mit einem Auftritt von Muse und Supermodel Christie. Turlington, heute 55, trägt einen eleganten beigen Wollmantel.

Was folgte, war eine Reihe von Designs in beruhigenden Neutraltönen: Hellbraun, Braun, Grau, Schwarz und Metallic. Die weiche Farbpalette prägte Tageskleidung wie Jacken und Pullover mit Hosen sowie Abendgarderobe wie glitzernde und bestickte Kleider. Es gab weite Jacken, viele Schuhe und breite Ledergürtel mit „RL“-Schnallen.

Es gab bekannte westlothringische Akzente, wie zum Beispiel lange Fransen an Mänteln und Jackenärmeln. Vor allem der gelegentliche Cowboyhut, der nicht nur die lässigen Outfits begleitete, sondern zum Abschluss der Show einen unvergesslichen Look, ein goldglänzendes rückenfreies Kleid.

Loren, 84, erschien am Ende kurz in Jeans und erhielt tosenden Applaus vom Publikum, zu dem auch Vogue-Redakteurin Anna Wintour gehörte.

Close trug einen weißen Lauren-Anzug. „Das ist ein ganz, ganz besonderer Anzug“, sagte der Schauspieler. „Es wurde speziell für mich angefertigt. Maßgeschneidert. Vor fünf Jahren. Ich habe damit einen SAG Award gewonnen. Hier bin ich. Es sieht genauso schön aus. Schade, dass ich so etwas nur einmal tragen darf.“

Als er in Neuengland aufwuchs, fügte Close hinzu: „Die Mentalität war, dass man etwas von hervorragender Qualität kauft und es dann trägt, bis es abgenutzt ist. So bin ich aufgewachsen.“

Nach der Show gingen die Gäste ein paar Blocks zu Lauren's Polo Bar, wo der Designer beim Betreten noch einmal begrüßt wurde – bevor er sich einen der typischen Burger seines Restaurants schnappte.

Laurens Sohn David, ein leitender Angestellter des Unternehmens, besprach die Mission, jede Saison neue Designs zu kreieren. „Weißt du, alles ändert sich“, fügte er hinzu. „Man ist immer auf der Suche nach neuen Stoffen, auf der Suche nach neuen Silhouetten, auf der Suche nach neuen Wegen, die Marke zum Leben zu erwecken. Aber es gibt eine Philosophie. Es gibt einen Stil.“

Da in genau einer Woche die Met Gala von Wintour ansteht, wurde David Loren gefragt, ob die Marke die Outfits von Stars entwerfen würde. „Nicht dieses Jahr“, sagte er. „Wir waren im Laufe der Jahre viel dabei, aber dieses Jahr haben wir eine Modenschau und sind dabei, das Team USA auszustatten (für die Olympischen Spiele in Paris) und eine Männershow in Mailand zu veranstalten. Unser Teller ist also voll.“ „

Siehe auch  Aerosmith verschiebt Show in Chicago, nachdem Steven Tyler eine Stimmbandverletzung erlitten hat – NBC Chicago