Februar 25, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Fans befestigen Fahrradschlösser am Tor, während im deutschen Fußball Proteste gegen Investitionen zunehmen

Fans befestigen Fahrradschlösser am Tor, während im deutschen Fußball Proteste gegen Investitionen zunehmen

HAMBURG, Deutschland (AP) – Am Freitag intensivierten sich die Proteste gegen Investitionen im deutschen Fußball. Fans befestigten Fahrradschlösser an einem Tor und zeigten Transparente mit dem Gesicht eines Vereinsmanagers.

waren regelmäßig Kampf seit letztem Jahr Gegen einen Plan Verkaufen Sie Anteile am Marketingumsatz A Private-Equity-Investor Bei Vorkasse. Während der Deal der Liga näher rückt, bleiben die Fans im Stich.

Das Zweitligaspiel zwischen dem Hamburger SV und Hannover am Freitag wurde mehrfach unterbrochen.

Die deutsche Nachrichtenagentur dpa berichtete, dass Mitglieder eines von Hamburg-Fans besetzten Stadionabschnitts dicke Fahrradschlösser aus Metall am Tor befestigten und Gegenstände auf das Spielfeld warfen. Arbeiter schnitten mit einer Motorsäge die Schlösser des Torpfostens durch.

Anschließend begleitete der Schiedsrichter die Spieler vom Spielfeld, während Hannover-Fans Transparente gegen CVC und Blackstone zeigten, die beiden potenziellen Käufer des Investitionsabkommens der Liga. Weitere Transparente zeigten das Gesicht des Hannover-Geschäftsführers Martin Kind an der Kreuzung. Die Spieler von Hannover gingen auf die Tribüne, um mit den Fans zu sprechen, und wurden gewarnt, dass das Spiel abgebrochen würde, wenn die Unruhen anhielten.

Das Spiel wurde schließlich fortgesetzt und endete 2 Stunden und 40 Minuten nach Anpfiff mit 4:3 für Hannover.

Kind, ein Geschäftsmann mit langen Verbindungen zu Hannover, ist im deutschen Fußball eine umstrittene Figur wegen seiner Rolle bei der Abstimmung im Dezember über die Wiederaufnahme der Investitionsgespräche. Der Vorschlag wurde mit der Zustimmung von 24 der 36 Vereine in den beiden höchsten Herrenligen angenommen, was eine perfekte Zweidrittelmehrheit erforderte. Er wollte nicht sagen, wie er abgestimmt hat. Hannovers Mitgliedsverband wurde aufgefordert, gegen ihn zu stimmen.

Siehe auch  Porsche wird dem deutschen DAX beitreten, wenn der Puma-Code erweitert wird

Am Freitag wurde das Erstligaspiel von Borussia Dortmund gegen Freiburg in der ersten Halbzeit für rund zehn Minuten unterbrochen, nachdem Dortmund-Fans Tennisbälle geworfen hatten. In Folie verpackte Schokoladenmünzen im Feld.

Ein Spiel zwischen Hertha BSC und Hamburg am vergangenen Samstag verzögerte sich um etwa eine halbe Stunde, und bei einem weiteren Spiel zwischen Mainz und Union Berlin am vergangenen Mittwoch kam es zu längeren Spielunterbrechungen.

___

AP-Fußball: https://apnews.com/hub/soccer