April 18, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Elements Green erhält Erstgenehmigung für 400-MW-Batterie in Deutschland

Elements Green erhält Erstgenehmigung für 400-MW-Batterie in Deutschland

Die Ankündigung von Elements Green auf der Business-Networking-Website LinkedIn enthielt keine weiteren Einzelheiten, es wurde jedoch ein lokales Planungsdokument eingeholt Energiesparen.Neuigkeiten Klärung des Ergebnisses und ein wenig über den Plan.

Die vorläufige Baugenehmigung bezieht sich auf die Änderung lokaler Bebauungs- und Landnutzungsvorschriften, um eine weitere Entwicklung zu ermöglichen, ist jedoch nicht dasselbe wie eine Baugenehmigung, die weitere Entwicklungsaktivitäten erfordert.

Das Projekt befindet sich im Vorwerkshof, fünf Autominuten vom Stadtzentrum entfernt, und benötigt insgesamt 18 Hektar für die Unterbringung der 100 20-Fuß-BESS-Containereinheiten und der BoP-Ausrüstung.

Im Planungsdokument wird darauf hingewiesen, dass es sich bei den 400 MW um die „erste Bauphase“ handelt und für 100 MW nur ​​1 Hektar erforderlich ist, sodass das Projekt möglicherweise zukünftige BESS-Kapazitätserweiterungen umfasst.

Ein nahe gelegener Standort in Hahndorf verfügt über unterirdische Kavernen, in denen derzeit Erdgas gespeichert wird, in Zukunft jedoch möglicherweise grüner Wasserstoff gespeichert werden könnte, so das Energieunternehmen Uniper. Energiesparen.Neuigkeiten Im Vergleich zu anderen Ländern sieht Deutschland das Potenzial von grünem Wasserstoff besonders positiv, auch für die Stromspeicherung (obwohl die Technologie einen sehr geringen Round-Trip-Wirkungsgrad aufweist).

Mit einer Stromerzeugung von 400 MW handelt es sich um eines der größten BESS-Projekte in Deutschland, obwohl das Unternehmen noch keinen geplanten kommerziellen Betriebstermin (COD) bekannt gegeben hat. Eine Reihe von 300-MW-/600-MWh-Systemen wurden von Developer und Engineering, Procurement and Construction (EPC) EcoStore angekündigt.

Deutschland strebt bis 2030 eine Offshore- und Offshore-Windenergiekapazität von 145 GW und eine Solar-PV-Kapazität von 215 GW an, für deren Integration große Mengen an Energiespeichern erforderlich sind. Die Zentralregierung hat kürzlich ihre Stromsparstrategie veröffentlicht, in der dargelegt wird, wie sie dieses Ziel erreichen will.

Siehe auch  Deutschniveaus | Associated Press

Elements Green ist in Großbritannien aktiv Große Solarprojekte sind über unsere Schwesterseite Solar Power Portal verfügbar.