September 24, 2021

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„Eine besondere Tragödie“: Die Flut bringt Tod in ein deutsches Pflegeheim

Ulrich von Pepper, Leiter von Leibniz Shilph, der das Pflegeheim seit seiner Errichtung vor 27 Jahren als erstes Wohnheim für Behinderte in der Region leitet, sagte später gegenüber Reportern: „Wir sind alle verängstigt, fassungslos und unendlich traurig. “ ‚

Überlebende werden betreut, sagte er. „Wir wollen das Leibnizhilf-Haus als Wohneinrichtung erhalten und bei Bedarf umbauen.“

In einem nahegelegenen Einkaufszentrum in Coffland war Mina Sabats, 19, noch mehr schockiert über das, was passiert ist. „Ich war so schockiert, so traurig, ich wollte helfen, aber es ist so traurig“, sagte er. „Ich bin so traurig. Ich möchte nicht einmal daran denken.“

Frau Sabatsus machte eine Pause und sagte dann: „Die Leute wissen, dass ihre Familie im Sterben liegt und sie können nichts dagegen tun.“ Sie hielt wieder inne. Angesichts dieser Tragödie sagte er: „Ich habe beschlossen, dass es am besten ist, meinen Freunden zu helfen.“

Einige dieser Freunde haben in Hymersheim und Bad Nunhr, ein paar Meilen westlich auf der anderen Seite der Ahr, alles verloren, sagte Frau Sabatsus – Häuser, Autos, Möbel. „Aber wenigstens leben sie“, sagte er. Sie konnte nicht dorthin gehen, um ihnen zu helfen, weil die Brücken heruntergefallen waren, aber sie würde es tun, schwor sie sich.

Er beendet die Schule und arbeitet eine Weile in einem Supermarkt, verdient Geld, bevor er zur Universität geht, wo er Englisch und Philosophie studieren und dann unterrichten will.

Siehe auch  Präsident von Benin verspricht bilaterale Zusammenarbeit mit Nigeria, Deutschland und anderen Ländern