November 27, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Ein Fan, der Aaron Judges #62 HR Reel erwischt hat, bekommt vom Verkäufer ein Gebot von 2 Millionen Dollar

Ein Fan, der Aaron Judges #62 HR Reel erwischt hat, bekommt vom Verkäufer ein Gebot von 2 Millionen Dollar

Corey Yeomans, der Fan, der es erwischt hat New York Yankees Schläger Aaron RichterBeim 62. Ball zu Hause muss sie eine sehr wichtige Entscheidung treffen. Wir haben gerade eine solide Basis für die Art von Geld, über die wir sprechen.

JP Cohen, Präsident des Auktionshauses für Sport-Erinnerungsstücke, sagte am Mittwoch gegenüber The Associated Press, dass er 2 Millionen Dollar geboten habe Der Ball, der den Heimrekord in der American League brach. Berichten zufolge reagierte Two Days nicht auf seine Textnachrichten oder E-Mails.

Von AP:

„Ich denke, das Angebot ist weit über fair, wenn es dazu neigt, es zu verkaufen“, sagte Cohen am Mittwoch in einem Telefoninterview mit Associated Press.

Bei diesem Preis ist es kein Wunder, dass es einen Fan gibt Er war bereit, in einem zum Scheitern verurteilten Versuch, den Ball abzufangen, von der Tribüne zu springen.

Der Rekordpreis für einen Homerun liegt immer noch bei 3 Millionen Dollar für Mark McGuires 70. Ball seit 1998. Da die Preise für Sporterinnerungsstücke ständig steigen, könnte Cohens Gebot zu niedrig sein.

Was sollte Aaron Judge HR tun?

Das endgültige Schicksal des historischen Balls Es war eine wichtige Frage, da die Geschichte für den Richter eine große Rolle spielte und, in geringerem Maße, Albert Pujols dieses Kapitel.

Fans haben das Recht, den Ball zu nehmen, nach Hause zu gehen und ihn für den Rest ihres Lebens im Keller aufzubewahren. Sie können den Ball an einen Sammler verkaufen oder versteigern und ein gesundes Vermögen machen. Oder sie können es an das Team und den Spieler zurückgeben, oft gegen eine unter dem Marktpreis liegende Belohnung, wie z. B. einen signierten Ball oder zukünftige Tickets.

Siehe auch  Roger Federer gibt seinen Rücktritt von der ATP Tour und den Grand Slams bekannt

Damit beschäftigt sich Yeomans, ein gebürtiger Dallaser, der im Finanzsektor arbeitet, jetzt. Es ist ein sehr gutes Problem, das merkt man Seine Frau Brie Amaranthos, eine ehemalige Bachelorette-Kandidatin, die zur Sports Illustrated-Reporterin wurde, freut sich, nachdem sie von seinem Fang erfahren hat..

Aaron Judge hat Corey Youmans vor eine interessante Wahl gestellt. (Foto von Ron Jenkins/Getty Images)

Die Yankees hoffen wahrscheinlich, dass die Youmans den Ball zurückbekommen, obwohl es anscheinend kein schlechtes Ergebnis sein könnte, ihn an Cohen zu verkaufen. Berichten zufolge sagte er Associated Press, dass seine Firma gute Beziehungen zu den Yankees habe und bereit wäre, dem Team den Ball für eine Show zu leihen, was seine Firma in der Vergangenheit wiederholt getan habe.

Was Richter denkt, hofft er eindeutig, den Ball zurückzubekommen, versteht aber, wenn Youmans einen anderen Weg geht.

Von AP:

„Ich weiß nicht, wo sie ist“, sagte er. „Wir werden sehen, was damit passiert. Es wäre großartig, es zurückzubekommen, aber das ist ein Souvenir für einen Fan. Er hatte dort einen großartigen Fang, und sie haben jedes Recht dazu.“

Nun, Richter! Größere Sorgen.