September 23, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Draymond Green wurde von den Warriors für Spiel 3 gegen die Kings gesperrt

Draymond Green wurde von den Warriors für Spiel 3 gegen die Kings gesperrt

Die National Basketball Association (NBA) hat den Stürmer Draymond Green von den Golden State Warriors für Spiel 3 der ersten Runde der Western Conference gegen die Sacramento Kings gesperrt, weil er Domantas Sabonis im Mittelfeld übersprungen hatte, teilte die Liga am Dienstag mit. Folgendes sollten Sie wissen:

  • Green wurde am Montag aus Spiel 2 geworfen, nachdem er im vierten Quartal wegen eines Fouls an Sabonis mit Flagrant Foul 2 bewertet worden war. Sabonis erwischte Greens Bein zuerst, während er am Boden lag, und es wurde ein technisches Foul verhängt. NBA Commissioner Adam Silver war im Golden 1 Center anwesend.
  • In der Erklärung der Liga heißt es, die Suspendierung basiere teilweise auf Cranes „nicht-sportlicher Geschäftsgeschichte“.
  • Am Dienstag erklärten die Kings Sabonis mit einer Brustbeinprellung zum Verdächtigen für Spiel 3.
  • Spiel 3 ist für Donnerstag um 22 Uhr ET vom Chase Center angesetzt.

der AthletSofortige Analyse:

Was bedeutet das für Grün?

Green wird die bisher wichtigsten 55 Minuten der Warriors-Saison verpassen. Er wurde in den letzten 7:15 des knappen zweiten Spiels entlassen und ließ sie ohne den MVP zurück, als De’Aaron Fox den Dolchen zum Opfer fiel.

Jetzt wird er alle 48 Minuten eines gewaltigen Spiels 3 verpassen, was die Warriors anfälliger für ein schnelles Aussterben im letzten Spiel macht, bevor entscheidende Entscheidungen in Richtung des Franchise getroffen werden, einschließlich der Zukunft von Green. Dies ist das zweite Mal, dass er für ein Playoff-Spiel gesperrt wurde. – Schiefer

Wie überraschend sind die Krieger?

„Sehr“, sagte eine Quelle des Teams am Dienstagabend. Sie erwarteten keine zusätzliche Disziplin. Sabonis erhielt einen Technical für den Beingriff, der den Vorfall auslöste, Green wurde ausgeworfen und musste in einem Seniorenspiel die kritische Zeit verpassen, und Flagrant 2 brachte ihn tatsächlich um zwei Punkte von einer automatischen Sperre für ein Spiel weg.

Siehe auch  Gewinner des Silver Slugger Prize 2022

Alle Faktoren kombiniert, war die innere Überzeugung am Dienstag, dass Green höchstens eine zusätzliche Geldstrafe drohen würde. Aber die Liga ließ am Dienstagabend den Hammer fallen und brachte den Namen von Joe Dumars mit der Pressemitteilung in Verbindung, die zusätzliche Schichten enthält.

Dumar arbeitete in offizieller Funktion für die Kings, bevor er einen Job in der Major League annahm, und ist auch ein bekannter Mentor bei den Greens. – Schiefer

Was bedeutet das für Krieger?

Kerr kann mit seiner Startaufstellung in verschiedene Richtungen gehen. Wenn er Jordan Paul holen und die Kugel aufladen wollte, könnte er Pauls Nummer für eine größere Rolle anrufen. Wenn er die Verteidigung in Greens Abwesenheit stärken will, kann er zu Gary Payton II gehen und ihn auf Fox setzen, um das Spiel zu eröffnen.

Donte DiVincenzo war in dieser Saison ein regelmäßiger Starter. Kerr kann zu ihm gehen. Oder es könnte klein sein. Jonathan Cuminga spielt in einer Rolle als Ersatzkraft nach vorne und spielt tendenziell immer besser, wenn mindestens 20 Minuten garantiert sind.

Musa Modi ist ein dunkles Pferd. Kerr hat in der zweiten Hälfte von Spiel 2 viel gegen ihn gespielt. – Schiefer

Was bedeutet das für das Königshaus?

Es wird interessant sein zu sehen, wie die Könige von den Warriors Greens profitieren, die sich seit Jahren auf ihre Erfahrung auf den von ihnen geliebten Bühnen verlassen. Während Green verloren ist, hat Golden State mit Stephen Curry und Klay Thompson immer noch zwei potenzielle erste Ballspieler, die ohne ihn ihre Schüsse abgeben können, sowie mit Jonathan Kuminga einen athletischen Flügelspieler auf der Bank.

Siehe auch  Luis Rubiales: Gegen den Präsidenten des spanischen Fußballverbandes häufen sich die Beschwerden, nicht nur wegen seines erzwungenen Kusses auf den WM-Star

Sacramentos offensiver Spielplan kann einige Modifikationen enthalten. Ohne die defensiven Fähigkeiten von Green könnte Kings-Trainer Mike Brown neue Falten in seiner Offensive finden, um sein altes Team anzugreifen. Beide Teams haben mindestens einen ganzen Tag Zeit, um sich auf die Niederlage von Green am Mittwoch vorzubereiten. – Patterson

Hintergrundgeschichte

Während die Schiedsrichter am Montag das Spiel überprüften, um den Grad des Fouls zu bestimmen, kehrte Green zur Bank der Warriors zurück und winkte mit den Händen, als wolle er die Menge ermutigen, ihre Keuchhustenshow fortzusetzen. Green hatte acht Punkte, als er in 31 Minuten 3 von 6 schoss, bevor er ausgeworfen wurde.

Golden State verlor 114-106 und befindet sich derzeit zum ersten Mal seit 2007 in den Playoffs mit 0-2 im Rückstand.

(Foto: Sam Forencich/NBAE über Getty Images)