August 9, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„Dor‘ ist mein erstes deutsches Wort“

Von Peter Wise

Kicker-Magazin-Journalist Thomas Hyde gibt Einblicke, wie Ricardo Pepi unerwartet im schwäbischen Bayern landete.

Nachdem am Montag der erste Blockbuster-Bundesliga-Deal für das Transferfenster offiziell bestätigt wurde, konnte Moritz Krylinger (Kicker) Pepi nach dem Oxburg-Einleitungsdruck pausieren und einige zusätzliche Kommentare einholen.

Typ des FC Oxburg VFL übertrifft Wolfsburger Rivalen Und Auch Bayern München Machen Land American Event Ricardo Pepi Leicht gezählt als eine der größten administrativen Verschwörungen im deutschen Fußball seit einiger Zeit. Thomas Hyde vom deutschen Fußballmagazin Kicker hat bekannt gegeben, dass der FCA beschlossen hat, 16,4 Millionen Euro in den Nachwuchs zu investieren.

Peppy brach den bisherigen Rekord eines deutschen Fußballvereins als MLS-Spieler. Das Angriffsgeschick des 18-Jährigen kostete die bayerischen Schwaben sogar 6,4 Millionen Euro mehr, als der Landesrivale Bayern Muncen im Januar 2019 Alfonso Davis bezahlte.

Hiete schreibt, dass Fuggerstädter spät zum Schlag gekommen seien, den Vereinsspieler aber länger im Auge gehabt hätten, als mancher dachte. Pepi ist möglicherweise die erste von mehreren amerikanischen Unterschriften, die über Bolt Football Holdings, den neuen Investitionspartner des Clubs in Chicago, zum FCA zurückkehren.

Natürlich werden große Erwartungen mit dem Preisschild verbunden. Teenager-Talente können etwas länger brauchen, um zu knallen. Pepi, der nach seiner Einführungspresse mit Moritz Krylinger sprach, gab zu, dass seine Teilnahme am organisierten Training schon einige Wochen her sei.

„Körperlich bin ich spielbereit“, sagte er dem 18-jährigen Krilinger, „aber das war die Entscheidung des Trainers. Unsere letzte Mannschaft hat vor anderthalb Monaten in den Staaten trainiert. Ich habe gespielt. [62 minutes] Mit der Nationalmannschaft [in a friendly on December 18th]. „

Auf den Wechsel von der MLS in die Bundesliga angesprochen, erwähnte Peppy, dass er sich auf die Herausforderung vorbereitet.

„Es ist nicht einfach, aber ich bin bereit, dafür zu arbeiten“, sagte der junge Spieler, „das Spiel wird laut Bundesliga ganz anders sein.

Auf die Frage nach seinem ersten deutschen Wort lachte Peppy, bevor sie „Dor“ „Cole“ antwortete.

„Das ist schließlich das wichtigste Wort“, sagt er schmunzelnd, „ich möchte viele punkten. Das ist meine Hauptaufgabe.“

Pepi erzielte in der vergangenen Saison 13 „Themen“ für den FC Dallas. Er ist dreimal in sieben Taxis für die USMNT gestiegen.

Mehr über Ricardo Peppy

Augsburg bestätigt peppigen Grip
Bericht: Ricardo Pepi geht zur medizinischen Behandlung nach Augsburg
Januar-Transferfenster 2022: Komplette deutsche Bundesliga-Transferfibel
Will Byrne mit Wolfsburg um Ricardo Pepi konkurrieren?
Bericht: Wolfsburg nähert sich US-Talent Pepi
Bericht: FC Dallas legt Preis für 18-jähriges Wonderkit inmitten Wolfsburgs Interesse fest
Siehe auch  Die Renditen deutscher Anleihen erleben den stärksten Rückgang seit Monaten an zwei Tagen