Juli 14, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Dodgers-Notizen: Miller, Snell, Kershaw

Dodgers-Notizen: Miller, Snell, Kershaw

Junge Dodgers Bobby Miller Gestern Abend begann er seine zweite Reha, nachdem er von einer Schulterentzündung zurückgekehrt war, die ihn seit Mitte April pausieren ließ. Wie er betonte Mike DiGiovanna von der Los Angeles Times, Manager Dave Roberts sagte Reportern, dass Miller beim Start einen „leichten Geschwindigkeitsrückgang“ verspürte. Während ein Geschwindigkeitsabfall oft ein Zeichen für ein körperliches Problem sein kann, merkte Roberts an, dass der Verein nicht davon ausgeht, dass Miller bei seiner Genesung irgendeinen körperlichen Rückschlag erlitten hat.

Die niedrige Geschwindigkeit könnte helfen, Millers schwierige Schlussserie gestern Abend zu erklären, da er in 3 1/3 Innings der Arbeit vier Runs mit fünf Hits und einen Walk zuließ, ohne einen Strikeout zu verbuchen. Diese wackelige Leistung scheint jedoch nichts an den Plänen des Vereins für Miller geändert zu haben Verletzungs-Tracker von MLB.com Es deutet darauf hin, dass Miller seine nächste Reha auf Triple-A-Niveau beginnen soll, bevor die Dodgers entscheiden, ob er bereit ist, wieder dem Oberligaklub beizutreten oder nicht. Eine vollkommen gesunde Rückkehr von Miller wäre sicherlich ein schwerer Schlag für den Club, da der 25-Jährige in seiner Rookie-Saison im letzten Jahr in 22 Starts mit einem ERA von 3,76 und einem FIP von 3,51 in 124 1/3 Innings gut aussah. ein Beruf.

Weitere Notizen aus Los Angeles….

  • Ein aktueller Bericht von John Heyman von der New York Post Er stellt fest, dass die Dodgers „einen späten Spielzug gemacht“ haben, um den Linkshänder zu landen Blake Snell Bevor er schließlich bei den Giants einen Zweijahresvertrag im Wert von 62 Millionen Dollar unterschrieb. Das Interesse der Dodgers an Snell vor seinem Deal mit San Francisco kommt überraschend, wenn man bedenkt, dass Heyman im Dezember berichtete, dass die Dodgers kein Interesse am NL Cy Young Award-Gewinner hatten. Natürlich trocknete Snells Markt in den Monaten zwischen diesen Berichten weitgehend aus und er begann, kurzfristige Angebote zu erhalten. Angesichts von Snells ERA von 10,42 bei fünf Starts in diesem Jahr mit den Giants wäre Los Angeles am Ende möglicherweise besser dran gewesen, mit einer Rotation in die Saison zu starten Yoshinobu Yamamoto, Tyler GlasnowBobby Miller, James PaxtonUnd Gavin Stone. Mit Paxton und Walker Bühler Beide sollen nach der Saison 2024 in die Free Agency wechseln. Die Dodgers könnten in diesem Winter abermals ein Kandidat für Snells Dienste sein, wenn er sich so weit erholt, dass er aus dem zweiten Jahr seines Vertrags mit den Giants aussteigen kann.
  • DiGiovanna leitet auch weiter Das langjährige Gesicht des Vereins macht Fortschritte und hofft auf eine Rückkehr nach einer Schulteroperation. Linkshändig Clayton Kershaw Er traf gestern in einer Live-Sitzung auf sechs Schlagmänner und verglich dies im Gespräch mit Reportern (einschließlich DiGiovanna) mit einem Ausflug, der in einem normalen Jahr zu Beginn des Frühlingstrainings stattfinden könnte. Kershaws Plan besteht derzeit darin, sich auf einen Reha-Aufenthalt vorzubereiten, nachdem er in seiner nächsten Sitzung zwei Runden geschossen hat. als Verletzungs-Tracker von MLB.com Er stellt fest, dass der erfahrene Linkshänder offenbar noch etwa sechs Wochen von seiner Rückkehr in die Major League entfernt ist, ein Zeitplan, der ihn auf dem richtigen Weg wäre, für die All-Star-Pause im nächsten Monat zurückzukehren. Kershaw hatte letztes Jahr mit Schulterproblemen zu kämpfen und erzielte in der regulären Saison bei 24 Starts für die Dodgers einen ERA von 2,46, entschied sich aber schließlich für eine Operation, nachdem er nach einem katastrophalen Start in der Nachsaison gegen die Diamondbacks sechs Runs zugelassen und nur einen geschlagen hatte.
Siehe auch  Was wir über die New York Jets WR wissen