Juli 3, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die White Sox entschieden sich für Seppi Zavala, ernannte Jermine Mercedes

Die White Sox entschieden sich für Seppi Zavala, ernannte Jermine Mercedes

Die White Sox kündigten heute eine Reihe von Kaderbewegungen an und wählten den Catcher-Vertrag aus Sibi Zavala Und setze den ersten Basismann Jermin Mercedes zur Inbetriebnahme. Wie gesagt Linkshänder Tanner Banken. Um Platz im aktiven Kader von Zavala und Banks zu schaffen, Linkshänder Aaron Bomer Er wurde für 15 Tage rückwirkend bis zum 9. Juni wegen Muskelermüdung auf die Verletztenliste gesetzt, obwohl er Recht hatte Davis Martin Es wurde auf Triple-A ausgewählt.

Zavala nahm 2019 und 2021 an den großen Turnieren mit den White Sox teil, machte 42 Auftritte und traf 0,171/0,223/0,343. Es wurde im April von der Liste gestrichen und war in Triple-A Charlotte, und es lief viel besser. Er machte 0,282/0,396/0,535 in 41 Spielen mit den Fahrern, was trotz seiner Trefferquote von 35,5 % einem wRC+ von 147 entspricht. Er hat in diesem Jahr tatsächlich mehr First Base als Catcher gespielt, obwohl er wahrscheinlich beim Big League Club für zusätzliche Tiefe hinter dem Brett benötigt wird. Yasmani Grandal Er verließ das gestrige Spiel mit einer angespannten Kniesehne und wird für eine Weile nicht verfügbar sein, obwohl er nicht in IL platziert war. Zavala und Reese McGuire Er wird Jagdmissionen übernehmen, bis Grandal sich genug erholt hat, um sich ihnen anzuschließen.

Mercedes wird wahrscheinlich seine Amtszeit bei den White Sox beenden, eine Beziehung, die nicht immer reibungslos verlief. Letztes Jahr schickte der Zwilling einen Netzbetreiber Williams Astudillo zum Haufen in einem Match verloren sie 15-4 gegen die Sox. Mercedes machte einige Liebhaber ungeschriebener Regeln wütend, indem er Astudillo mit 3: 0 besiegte und sich für einen Homerun über den Zaun legte. Die Zwillinge reagierten, indem sie Mercedes in einem späteren Match warfen, das der Einfachheit halber zusammengeführt wurde Tyler Duffy und der Manager Rocco Baldeley. In dem Der entstehende MedienstaubViele White Sox-Spieler haben Mercedes verteidigt, aber White Sox-Trainer Tony La Russa hat sich gegen seinen Spieler und diejenigen ausgesprochen, die ihn verteidigt haben.

Siehe auch  Tiger Woods erschien in Augusta National in FootJoy-Golfschuhen, nicht in Nike

Später in der Saison wurde Mercedes für den Palast ausgewählt, dann folgte er ankündigen Er hatte geplant, sich vom Baseball zu entfernen, und seine Entscheidung offenbar auf Instagram gepostet, bevor er dem Team davon erzählte. Es stellte sich jedoch als Fehlalarm heraus, da Mercedes innerhalb kürzester Zeit zum Team zurückkehrte.

In diesem Jahr wurde Mercedes im März einer Handoperation unterzogen, obwohl er zurückkommen und im Mai sein Saisondebüt bei Triple-A geben konnte. In 25 Spielen mit den Musketieren erreichte er 0,230/0,376/0,426 dank einer erstaunlichen Walk-Rate von 18,3 %. All dies bringt es auf ein WRC+-Niveau von 120 oder 20 % über dem Ligadurchschnitt. Mercedes hat immer jedes Level erreicht, einschließlich der wichtigsten, obwohl es mit dem Handschuh nicht viel Wert bietet. Obwohl er als Jäger auftrat, verbrachte er immer weniger Zeit hinter der Platte, startete dieses Jahr 15 Mal in DH und neun Mal auf der ersten Basis, nichts hinter der Platte. Der 29-Jährige befindet sich im letzten Jahr seiner Auswahl, was bedeutet, dass er die Aufmerksamkeit jedes Teams auf sich ziehen könnte, das ihm einen Platz in seinem 40-Spieler-Kader geben möchte. Es könnte für den Rest des Jahres zunächst als Fledermaustiefenoption in Triple-A verstaut werden. Die White Sox haben eine Woche Zeit, um es zu handeln oder Zugeständnisse zu machen.