Januar 19, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die deutsche Impfberatung empfiehlt eine Auffrischimpfung drei Monate im Voraus, wenn sich Omigran-Fälle entwickeln

Obersten Zeile

Ein deutscher Impfbeirat, die Ständige Impfkommission (STIKO) Sagte Am Dienstag sollen zwischen der zweiten Dosis des Covit-19-Impfstoffs und der Auffrischimpfung statt der sechs drei Monate liegen, wobei die Zahl der Länder, die die Wartezeit angesichts der Omigron-Variante verkürzen, zunimmt.

Wichtige Fakten

Die Kommission empfiehlt Personen über 18 Jahren, die MRNA-Covit-Impfstoffe wie Pfizer-Bioentech und Moderna verwenden, nach der zweiten Dosis in einer Serie mit zwei Impfungen drei Monate zu warten, um eine Auffrischimpfung und eine vierwöchige Pause zu erhalten. Johnson & Johnson Vaccine, ein Reuters-ähnlicher Einzeldosisimpfstoff Berichte.

US-amerikanische Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten Berät Diejenigen, die den Impfstoff sechs Monate vor der Einnahme der Auffrischimpfung und zwei Monate anwenden, können warten.

Das Vereinigte Königreich empfiehlt ein dreimonatiges Intervall zwischen der zweiten Dosis und der Auffrischimpfung, während in Frankreich, Singapur und Italien der Zeitraum fünf Monate beträgt, Reuters Berichte.

Die STIKO empfiehlt Personen über 12 Jahren, die an einer Covit-19-Erkrankung leiden, mindestens drei Monate zu warten, um nach der Genesung eine Auffrischimpfung zu erhalten.

Große Zahl

73%. Nach Angaben der CDC ist dies der höchste Prozentsatz an infektiösen Omigran-Fällen bei neuen Regierungsfällen in den USA letzte Woche. Bis Montag haben drei von zehn vollständig geimpften Amerikanern eine Auffrischimpfung erhalten.

Wichtiger Hintergrund

Durch die Verbreitung der stark veränderten Omigron-Variante wurden NFL-Spiele verschoben, wobei viele Shows am Broadway Shows absagten und Schulen wieder auf Online-Klassen umstellten. Das Management und die Gesundheitsbehörden von Biden fordern berechtigte Amerikaner auf, eine Auffrischungsdosis zu erhalten, um den Schutz vor Omigran zu erhöhen. Der Anstieg von Omigran kann die Bedeutung des gesamten Impfstoffs ändern. Dr. Anthony Fossie, Direktor des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten, sagte letzte Woche, dass die Definition von „vollständig geimpft“ gegen Covit-19 „auf dem Tisch und zur Debatte steht“.

Tangente

Da die meisten neuen Regierungsfälle Omigron berücksichtigen, sagte Präsident Joe Biden Es wird erwartet Sie plant, bis Ende Dienstag 500 Millionen Heimschnelltests kostenlos an Amerikaner zu verteilen und mehr als 1.000 Militärsanitäter zu entsenden, um Krankenhäusern zu helfen.

Weiterlesen

Das deutsche Team empfiehlt eine Auffrischimpfung drei Monate nach der Omigron-Ausbreitung (Reuters)

Biden verspricht 500 Millionen US-Dollar für kostenlose Heimprozesse, während das Weiße Haus Pläne zur Bekämpfung des omigranischen Aufstands skizziert (Forbes)

Einige Länder verkürzen die Zeitpläne für die COVID-19-Booster, da Omicron einen globalen Aufstand droht (Reuters)

Laut Fassi wurde die neue Definition des gesamten Impfstoffs nicht abgelehnt (Forbes)

Wird Omicron ändern, was mit „Vollimpfung“ gemeint ist? Laut dem CEO von Bioendech beträgt das vollständige Impfschema gegen die Variante 3 Dosen, nicht 2. (Forbes)

Siehe auch  Joshua Kimmich antwortet mit der Auszeichnung zum Deutschen Fußballer des Jahres