November 27, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Das deutsche Unternehmervertrauen steigt im November

Von Scott Kanowski

Investing.com – Die deutsche Unternehmensmoral stieg laut einer genau beobachteten Umfrage vom Donnerstag im November stärker als erwartet, was einige Befürchtungen über die Schwere eines möglichen Abschwungs in Europas größter Volkswirtschaft zerstreute.

ifo Unternehmen Geschäftsklimaindex Er stieg von einem revidierten Wert von 84,5 im Oktober auf 86,3 im Monat. Ökonomen hatten mit 85,0 gerechnet.

Inzwischen eine Menge Erwartungen Für die nächsten sechs Monate stieg das Rating für Unternehmen in Deutschland von 75,9 auf 80,0 und schloss mit 77,0 ab.

Clemens Fuest, Präsident des Ifo-Instituts, sagte in einer Erklärung, dass die jüngsten Befürchtungen steil seien Depression Die Energiepreise, die zum Teil durch die schwindenden russischen Gasvorräte verursacht werden, „könnten sich als weniger schwerwiegend erweisen als von vielen erwartet“.

„Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich verbessert“, fügte Feust hinzu.

Vor allem die Unternehmen der deutschen Kernbranche des Verarbeitenden Gewerbes blickten „erheblich pessimistisch“ in die Zukunft, da die Unsicherheit über die künftige Geschäftslage weiterhin hoch sei.

Das Geschäftsumfeld im Dienstleistungssektor des Landes hat sich stark erholt.

„Der deutliche Anstieg der Ifo-Geschäftserwartungen zeigt, dass 1) Unternehmen erkennen, dass Gaslieferungen unwahrscheinlich sind, 2) das Hilfspaket der Regierung enorm ist und 3) Versorgungsengpässe verschwinden“, sagte Jörg Cramer, Chefvolkswirt der Commerzbank.

„Rezession, ja. Kollaps, nein.“

In Verbindung stehende Artikel

Deutsches Unternehmervertrauen steigt im November – ifo

Südkoreas Erzeugerinflation fiel im Oktober auf ein 16-Monats-Tief

Die Fabrikaktivität in Japan im November schrumpft am schnellsten seit 2 Jahren

Siehe auch  Deutsche Nachfrage nach Flughafen Ljubljana steigt