Dezember 1, 2021

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Benfica vs Bayern: Der deutsche Gigant behält den richtigen Mannschaftsrekord und gewinnt mit 4:0

Leroy Chan besiegte Bayern München zweimal in der zweiten Halbzeit, 4:0 bei Bernica, da der deutsche Gigant in dieser Saison in der Gruppenphase der Champions League seinen perfekten Rekord hielt.

Die Bayern haben nun seit drei Spielen kein einziges Tor mehr gewonnen und stehen mit fünf Punkten an der Spitze der Gruppe E, nachdem sie in der nächsten Runde Fuß fassen konnten.

Der sechsmalige Europapokalsieger weigerte sich in der ersten Stunde des Kampfes zweimal, die Führung durch VAR zu übernehmen, als Chan schließlich die Abwehr von Benfica mit einem Phishing-Totenstoß aus der 20. Minute durchbrach.

German International fügte im Finale ein weiteres Tor und eine Vorlage hinzu, als die Gastgeber zusammenbrachen, und die Bayern holten in dieser Saison einen weiteren komfortablen Champions-League-Sieg.

Bayern fehlten einige Schlüsselnamen, darunter Leon Goretzka, Alfonso Davis und Cheftrainer Julian Knucklesman, der den Verein als „grippeähnlichen Infekt“ bezeichnete.

Sie haben jedoch die Prozesse von der Seite von Co-Trainer Dino Topmeller vorangetrieben und sind hell gestartet.

Robert Lewandowski erzwang zwei frühe Paraden von Odysseus Vlachodimos, während Leroy Sane mit einem Flachschuss an Coles Gesicht den Pfosten rasierte.

Dennoch ließ die starke Frontlinie des Bundesliga-Meisters wenig Spielraum, als Benfica ihren Rhythmus fand.

Lewandowski fand kurz vor der Pause den Netzrückstand, doch das Tor wurde nicht anerkannt, nachdem die Wiederholung zeigte, dass der polnische Stürmer mit der Hand getroffen hatte.

Der in Deutschland geborene Benfica-Keeper Vlaschodimos legte einen weiteren hervorragenden Reflexstopp ein, um Benjamin Power nach der Pause zu besiegen.

Bevor sich Diego Concalves am anderen Ende des New Yorks durch fliegende Paraden täuschen ließ, schlugen die Zuschauer nach Abseitsminuten eine weitere Scheibe ab.

Siehe auch  Deutschland: Ein neues Wandbild am Vorabend des 31. Jahrestages der deutschen Wiedervereinigung in Baharganj Delhi News

Roman Yaremsuk kam den Gastgebern nahe, und Chan hob schließlich das Bayern-Team hervor.

Die Bayern verdoppelten ihre Führung 10 Minuten später, als Everton eine Flanke von Serge Knabry per Kopf köpfte.

Chan krönte dann einen perfekten Abend mit einer Vorlage und einem weiteren Tor und bereitete Lewandowski auf das dritte Spiel der Bayern vor.

AFP