September 25, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Alienware veröffentlicht eine AMD FreeSync Premium-Version seines 500-Hz-Gaming-Monitors

Alienware veröffentlicht eine AMD FreeSync Premium-Version seines 500-Hz-Gaming-Monitors

Zurück auf der CES im Januar, das ich für Hochleistungsspiele gebaut habe. Die Marke wird voraussichtlich eine neue Version des Monitors herausbringen, die sich an Menschen mit AMD-Grafikkarten richtet.

Alienware weist darauf hin, dass der Monitor und seine VESA AdaptiveSync-Zertifizierung ein ruckel- und ruckelfreies Spielen ermöglichen können. Der AW2524HF verfügt über eine geringe Reaktionszeit von 0,5 ms, was laut Alienware Bewegungsunschärfe und Geisterbilder eliminiert.

Der Bildschirm ist HDR10-kompatibel und verfügt über eine sRGB-Farbabdeckung von 99 Prozent. Das schnelle IPS-Panel soll aus jedem Betrachtungswinkel konsistente Bilder ermöglichen. Alienware behauptet außerdem, dass seine TÜV-zertifizierte ComfortView Plus-Hardwarefunktion schädliches schwaches Blaulicht reduziert und gleichzeitig dafür sorgt, dass das Display realistische Farben liefert.

Der Monitor verfügt über eine integrierte ausziehbare Aufhängung für Kopfhörer und einen höhenverstellbaren Sechskantfuß, der so konzipiert ist, dass er weniger Platz auf Ihrem Schreibtisch einnimmt. Was die Konnektivität betrifft, gibt es zwei DisplayPort-1.4-Steckplätze, einen HDMI-2.1-Anschluss und fünf Plätze für USB-3.2-Kabel.

Sie können den AW2524HF ab dem 12. September auf der Dell-Website abholen. Der Bildschirmpreis beträgt 650 $. Preise und Verfügbarkeit in Großbritannien wird Alienware zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Siehe auch  Angeblich ist Red Dead Redemption 3 offiziell in Arbeit