Februar 22, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

24 großartige Aktien, die man im Jahr 2024 unbedingt kaufen sollte (einschließlich Wachstumsaktien und Dividendenaktien)

24 großartige Aktien, die man im Jahr 2024 unbedingt kaufen sollte (einschließlich Wachstumsaktien und Dividendenaktien)

John Mackey, ehemaliger CEO von Whole Foods Market, einer Amazon-Tochtergesellschaft, ist Mitglied des Vorstands von The Motley Fool. Susan Frey, eine Führungskraft bei Alphabet, ist Mitglied des Vorstands von The Motley Fool. Randi Zuckerberg, ehemalige Direktorin für Marktentwicklung und Sprecherin von Facebook und Schwester von Mark Zuckerberg, CEO von Meta Platforms, ist Mitglied des Vorstands von The Motley Fool. Parkiv Tatevosyan, ein Chartered Financial Analyst (CFA), hatte Positionen bei Alphabet, PayPal, Visa und Walt Disney inne. The Motley Fool hat Positionen in und empfiehlt es für Advanced Micro Devices, Alphabet, Amazon, Chewy, Fiverr International, Fortinet, Home Depot, Meta Platforms, Netflix, Nike, Nvidia, PayPal, Salesforce, Six Flags Entertainment, Starbucks, Target, Uber Technologies, Visa, Walt Disney und Zoom Video Communications. The Motley Fool empfiehlt Alibaba Group und eBay und empfiehlt die folgenden Optionen: Long-Calls im Januar 2024 für 47,50 $ bei Coca-Cola, Long-Calls im Januar 2025 für 47,50 $ bei Nike, Short-Calls im Dezember 2023 für 67,50 $ bei PayPal und Short-Calls im Januar 2024 für 45 $ bei eBay. The Motley Fool hat eine Offenlegungsrichtlinie.

Parkev Tatevosian ist eine Tochtergesellschaft von The Motley Fool und erhält möglicherweise eine Vergütung für die Werbung für seine Dienste. Wenn Sie sich für ein Abonnement entscheiden Link zu ihmEr wird etwas mehr Geld verdienen, indem er seinen Kanal unterstützt. Seine Meinung bleibt seine eigene und wird nicht von The Motley Fool beeinflusst.

Siehe auch  Die USA sagen, dass Wetterturbulenzen im Südwesten ein „Systemversagen“ sind.