April 23, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Was Sie auf der GTC-Konferenz von Nvidia erwartet

Was Sie auf der GTC-Konferenz von Nvidia erwartet

Die Aktien von Nvidia (NVDA) werden am Montag im Vorfeld der bevorstehenden GTC-Konferenz des Technologieriesen höher gehandelt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Nvidias kommende Produktpalette und die Vision des Unternehmens für die Entwicklung künstlicher Intelligenz in den kommenden Jahren.

Technologieredakteur bei Yahoo Finance Dan Holly Er schlüsselt die Details auf und gibt Einblick in die wichtigsten Details, die Anleger während der Konferenz im Auge behalten sollten.

Für weitere Experteneinblicke und die neuesten Marktaktionen klicken Sie hier, um diese vollständige Episode von Yahoo Finance Live anzusehen.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde geschrieben von Angel Smith

Videoversion

Außerdem verfolgen wir heute Morgen die NVIDIA-Aktie. Sie steigen im Premarket, da Analysten ihre Kursziele für das Unternehmen im Vorfeld der jährlichen GTC-Konferenz erhöhen. Unser Technologieredakteur Dan Hawley überträgt live von der Konferenz in San Jose, Kalifornien, wo nicht einmal die Sonne auf die Straßen schien. Aber unser Dan ist da, um uns zu geben, was wir erwarten können. Dan, was wirst du hören?

Dan Hawley: Ja. Nun hoffe ich, dass ich irgendwann meine Hände wärmen kann. Die Sonne ist noch nicht ganz aufgegangen. Wir erwarten jedoch hauptsächlich Informationen zu den großen neuen Produkten, die NVIDIA im nächsten Jahr vorstellen wird.

Viele Gerüchte deuten auf eine neue GPU für sie hin, bei der es sich um eine neue Architektur handelt. Derzeit sind ihre Spitzenprodukte der H100 und der H200. Sie haben ihr eigenes Super-Slice, das Grace Hopper Super-Slice. Es wird erwartet, dass wir einen sogenannten Blackwell-Chip bekommen. Darauf deuten verschiedene Berichte hin.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass wir mehr über die verschiedenen Partnerschaften erfahren und darüber, wie sie erwarten, dass KI im Laufe des Jahres verschiedene Branchen durchdringt. Dies ist eindeutig die bisher größte AGB, was vor allem auf den Hype zurückzuführen ist, der durch den KI-Boom ausgelöst wird, den wir jetzt zu sehen beginnen oder den wir im Jahr 2022 mit ChatGPT erleben werden.

Siehe auch  Elon Musk verliert den Versuch, den „Gag“ der SEC wegen Tweets zu beenden

Wie ich bereits sagte, steigen die Preisziele für NVIDIA, während sich die Konferenz auf den Abschluss vorbereitet. Wir haben Matt Bridson von Wedbush. Der Betrag stieg von 850 US-Dollar auf 1.000 US-Dollar. Wir haben Truist Securities. Sie stiegen von 911 $ auf 1.177 $. Wir haben – das ist von William Stein. Wir haben HSBC. Sie sprangen von 880 $ auf 1.050 $ Zielpreis. Diese Konferenz hat noch nicht begonnen.

Wir werden also sehen, was als nächstes passiert. Wissen Sie, künstliche Intelligenz erhält in den Nachrichten offensichtlich große Aufmerksamkeit. Wir haben es bereits erwähnt, als Mattei dort ihre Gedanken zu einer möglichen Beziehung zwischen Apple und Google darlegte. Es wird also nicht so schnell verschwinden.

Das ist es definitiv nicht. Nun, Dan Hawley. Wir werden uns bald bei Ihnen melden. Viel Glück heute. Toller Tag für dich.