April 13, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Wann beginnt die Sommerzeit und warum findet sie jedes Jahr statt?  – NBC Chicago

Wann beginnt die Sommerzeit und warum findet sie jedes Jahr statt? – NBC Chicago

Die Uhren werden bald auf die Sommerzeit umgestellt, und Sie fragen sich vielleicht: Warum müssen wir Jahr für Jahr die Umstellung vornehmen?

Oder was wäre, wenn die Sommerzeit dauerhaft wäre oder wir gar nicht erst umstellen müssten?

Die beiden Szenarien werden seit langem diskutiert, wobei die Experten uneinig sind, was besser ist: dauerhafte Standardzeit oder dauerhafte Sommerzeit.

Aber während sich viele darauf vorbereiten, ihre Uhren vorzustellen, wird Folgendes passieren, wenn sich die Dinge nicht ändern:

Was ist Standardzeit?

Laut der Website Zeit und DatumStandardzeit ist die Ortszeit eines Landes oder einer Region, in der keine Sommerzeit gilt.

Auf der Website heißt es: „Mehr als 60 % der Länder der Welt verwenden das ganze Jahr über die Standardzeit.“ „Die In den übrigen Ländern gilt die Sommerzeit In den Sommermonaten werden die Uhren im Allgemeinen um eine Stunde gegenüber der Standardzeit vorgestellt.“

Laut AASM ist es die Standardzeit, die eng mit der inneren Uhr unseres Körpers übereinstimmt.

„Der tägliche Zyklus von natürlichem Licht und Dunkelheit ist das stärkste Timing-Signal, um die innere Uhr unseres Körpers zu synchronisieren“, sagt die in Illinois ansässige Organisation. „Wenn wir morgens mehr Licht und abends mehr Dunkelheit erhalten, sind unser Körper und die Natur besser aufeinander abgestimmt, sodass wir leichter für unsere täglichen Aktivitäten aufwachen und nachts besser schlafen können. Die Sommerzeit bringt unsere innere Uhr durcheinander, was zu schlechtem Schlaf führt.“ und schlechte Schlafqualität, was wiederum negative gesundheitliche Folgen hat.

„Für Pendler am Morgen und Kinder auf dem Weg zur Schule stellen die dunklen Morgen, die durch die permanente Sommerzeit verursacht werden, mehrere Sicherheitsbedenken dar“, sagt die AASM. „Besonders problematisch wird dies in den Wintermonaten, wenn die Tage immer kürzer werden.“

Siehe auch  Deutschland ordnet die Schließung von 4 von 5 russischen Konsulaten an - DW - 31.05.2023

Was ist Sommerzeit?

Die Sommerzeit ist eine Zeitumstellung, die typischerweise im Frühling beginnt und im Herbst endet, was oft als „Frühling vorwärts“ und „Rückwärts“ bezeichnet wird.

Gemäß den Bestimmungen des Energy Policy Act von 2005 beginnt die Sommerzeit am zweiten Sonntag im März und endet am ersten Sonntag im November.

An diesen Tagen werden die Uhren um eine Stunde vor- oder zurückgestellt.

Wann ist Sommerzeit?

Die Sommerzeit wird am 10. März 2024 wieder eingeführt, wobei der zweite Sonntag im März das offizielle Datum ist, an dem die Uhren vorgestellt werden.

Wenn dieses Datum näher rückt, wird es in der Gegend von Chicago fast 12 Stunden Sonnenlicht pro Tag geben, und die Frühlings-Tagundnachtgleiche wird nur wenige Tage später kommen.

Für Neugierige: Die Sommersonnenwende findet am 20. Juni statt, mit mehr als 15 Stunden und 13 Minuten Sonnenschein. Der Sonnenuntergang wird gegen 20:29 Uhr stattfinden, so dass die Bewohner genügend Zeit haben, die zusätzliche Sonne zu genießen.

Danach werden die Tage kürzer und die Sommerzeit endet am 3. November 2024.

Bevorzugen Experten die Sommerzeit oder die Winterzeit?

Zuvor wurde in einem Gesetzesvorschlag eine dauerhafte Sommerzeitumstellung gefordert, doch diese Gesetzgebung scheiterte letztendlich.

Allerdings stellen Schlafexperten seit langem die Gültigkeit der Sommerzeit in Frage.

Die Amerikanische Akademie für Schlafmedizin Ich habe mehrere Jahre lang auf die Umstellung auf die dauerhafte Normalzeit gedrängt.

„Da die Sommerzeit die menschliche innere Uhr nicht mehr mit der natürlichen Umgebung synchronisiert, erhöht sie das Risiko für unsere körperliche Gesundheit, unser geistiges Wohlbefinden und die öffentliche Sicherheit“, sagt Dr. M. Das sagte Adele Rishi, Leiterin der Abteilung für öffentliche Sicherheit des AASM-Komitees und Lungenärztin, Schlafmedizinerin und Intensivmedizinerin an der Indiana University Health in Indianapolis, in einer Erklärung. „Die Standardzeit ist die perfekte Wahl für Gesundheit und Sicherheit.“

Siehe auch  Die Kämpfe zwischen israelischen Streitkräften und der Hamas verschärfen sich, nachdem in Gaza fast 200 Menschen getötet wurden

Experten wiesen auf eine „wachsende Menge an Beweisen“ in den letzten Jahren hin.

Dr. James A. sagte: „Die ewige Standardzeit hilft dabei, die innere Uhr mit Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zu synchronisieren“, sagte Rowley, Präsident der AASM, in einer Erklärung. „Diese natürliche Synchronisation ist optimal für gesunden Schlaf und Schlaf ist für Gesundheit, Stimmung, Leistung und Sicherheit unerlässlich.“

Sie spiegeln auch ähnliche Ansichten anderer Organisationen wider, darunter die National Sleep Foundation, die sagte, dass „saisonale Zeitänderungen schädlich für die Schlafgesundheit sind und beseitigt werden sollten“.

Nach Angaben des Verkehrsministeriums hat die Sommerzeit jedoch eine Reihe von Vorteilen. Die DOT-Website Es hebt Folgendes hervor:

  • Es spart Energie. Während der Sommerzeit geht die Sonne abends eine Stunde später unter, sodass weniger Strom für Beleuchtung und Geräte verbraucht werden muss. Während der Sommerzeit verbringen die Menschen abends tendenziell mehr Zeit draußen, wodurch zu Hause weniger Strom verbraucht werden muss. Da der Sonnenaufgang in den Sommermonaten außerdem so früh am Morgen erfolgt, wachen die meisten Menschen auf, nachdem die Sonne bereits aufgegangen ist, was bedeutet, dass sie in ihren Häusern weniger Licht einschalten.
  • Rettet Leben und verhindert Verkehrsunfälle. Während der Sommerzeit fahren mehr Menschen zur Schule und zur Arbeit und erledigen tagsüber Besorgungen.
  • Es reduziert die Kriminalität. Während der Sommerzeit erledigen mehr Menschen ihre Angelegenheiten tagsüber und nicht nachts, wenn mehr Straftaten begangen werden.

Was würde passieren, wenn die Sommerzeit dauerhaft würde?

Die Einwohner von Illinois sind daran gewöhnt, dass die Sonne im Dezember nach 16 Uhr untergeht, aber wenn die Uhren im Herbst nicht umgestellt werden, werden sie das natürlich tun. Wäre die Sommerzeit dauerhaft geworden, hätte der nächste Wintersonnenuntergang des Jahres 2023 am 8. Dezember 2023 um 17:21 Uhr stattgefunden.

Siehe auch  Bolsonaro in Brasilien focht den Wahlverlust an und reichte eine Petition ein, in der die Annullierung der Stimmen gefordert wurde

Wirkliche Veränderungen werden stattfinden, wenn die Sonne aufgeht. Da sich die Zeit um eine Stunde vorverlegt, wird der Sonnenaufgang während eines Großteils des Winters erst nach 8 Uhr morgens auftreten, was bedeutet, dass der morgendliche Pendelverkehr für Studenten und Mitarbeiter etwas dunkler sein wird.

Tatsächlich wird der Sonnenaufgang etwa zwei Monate lang, vom 4. Dezember bis zum 3. Februar, erst nach 8 Uhr morgens stattfinden.

Da im Sommer bereits die Sommerzeit gilt, sind der erste Sonnenaufgang des Jahres (13. Juni) und der letzte Sonnenuntergang des Jahres (24. Juni) nicht betroffen.

*Hinweis: Alle hier aufgeführten Zeiten gelten für den Winter 2023 und 2024