Juni 25, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Viva Magenta: Pantones Farbe des Jahres 2023 wurde enthüllt

Viva Magenta: Pantones Farbe des Jahres 2023 wurde enthüllt

geschrieben von Glaube Karimi, CNN

Banton hat gesprochen. Das die Farbe Was nächstes Jahr entstehen wird, ist – Trommelwirbel bitte – Viva Magenta.

Die globale Farbbehörde enthüllt jedes Jahr im Dezember ihre Farbe des Jahres, und ihre Wahl für 2023, die am Donnerstag angekündigt wurde, ist ein lebhafter Verwandter der roten Familie.

Viva Magenta wird von Pantone als „subtiler purpurroter Ton“ beschrieben, der Wärme und Kühle ausbalanciert, und ist „ein funky Farbton einer funky Periode“, sagte Pantone in einer Erklärung, in der sie ihre Wahl enthüllte.

„Kräftig und nützlich, es ist ein bewegendes Rot, das uneingeschränkt zum Experimentieren und zur Selbstentfaltung anregt; ein unendlich elektrischer Farbton.“ Pantone sagte der diesjährigen Wahl. ihm zugeschrieben: Pantone

Die Aussage fügte hinzu: „(Viva Magenta) ist mutig und mutig, eine lebendige Farbe, die Optimismus und Freude fördert.“ „Kräftig und nützlich, es ist ein bewegendes Rot, das uneingeschränkt zum Experimentieren und zur Selbstentfaltung anregt; ein unendlich elektrischer Farbton.“

Das Unternehmen beschrieb die Farbe weiter als „mutig, intelligent und allumfassend“.

Die Auswahl des Pantone Color Institute zielt darauf ab, die neuesten Trends in verschiedenen Sektoren wie Mode, Schönheit, Technologie, Design und Wohnkultur widerzuspiegeln. Er dient auch als Stimmungsring, dessen Farbtöne den Zeitgeist einfangen.

Die Auswahl des Pantone Color Institute soll die neuesten Designtrends und den breiteren Zeitgeist widerspiegeln.

Die Auswahl des Pantone Color Institute soll die neuesten Designtrends und den breiteren Zeitgeist widerspiegeln. ihm zugeschrieben: Pantone

In Zeiten der Unsicherheit bedeutete dies oft Farben, die beruhigen, besänftigen oder aufmuntern. Inmitten der anhaltenden Pandemie steht Viva Magenta für Beruhigung, Vertrauen und Verbundenheit in einer Welt, die versucht, wieder auf die Beine zu kommen, so Lori Pressman, Vizepräsidentin des Pantone Color Institute.

Siehe auch  Fran Drescher steht vor einer Probefahrt, während die Großen nach einem Deal suchen

„Wir leben in einer völlig unorthodoxen Zeit“, sagte sie CNN während eines Videoanrufs. „Das einzige, was traditionell geworden ist, ist das Unkonventionelle.“ „Während es viele Dinge gab, die unser Denken beeinflussten, viele Dinge, die das Geschehene und die Änderungen, die wir vornehmen mussten, beeinflusst und beeinflusst haben, besteht kein Zweifel daran, dass Covid der dominierende Einfluss war.“

"Da virtuelle Welten zu einem immer wichtigeren Bestandteil unseres täglichen Lebens werden, lassen wir uns von der Natur und der Realität inspirieren." sagte Letris Wiseman.

„Da virtuelle Welten zu einem immer wichtigeren Bestandteil unseres täglichen Lebens werden, suchen wir nach Inspiration aus der Natur und der Realität“, sagte Leatrice Eiseman. ihm zugeschrieben: Pantone

Inspiriert von der Natur

Leatrice Eiseman, Geschäftsführerin des Pantone Color Institute, sagte, die Farbe sei von dem natürlichen roten Pigment inspiriert, das aus winzigen Insekten namens Cochenille stammt.

„Da virtuelle Welten zu einem immer wichtigeren Teil unseres täglichen Lebens werden, suchen wir nach Inspiration aus der Natur und dem, was real ist“, sagte Eiseman in einer Pressemitteilung und fügte hinzu: „Viva Magenta ist im Ursprünglichen verwurzelt und verbindet uns wieder mit dem Originalmaterial . Indem es die Kräfte der Natur hervorruft, stimuliert es unseren Geist und hilft uns, unsere innere Stärke aufzubauen.“

Cochineal, das winzige Insekt, das Pantone zur Farbe des Jahres 2023 inspirierte.

Cochineal, das winzige Insekt, das Pantone zur Farbe des Jahres 2023 inspirierte. ihm zugeschrieben: durchgesickert

Die diesjährige Ankündigung begleitet die neue Galerie in Miami, die am Samstag für die Öffentlichkeit geöffnet wird. Unter dem Namen „Magentaverse“ erforscht es „die Dynamik zwischen künstlicher Intelligenz und menschlicher Kreativität“ durch interaktive Räume mit visuellen, auditiven und taktilen Erfahrungen, die mit Viva Magenta verbunden sind.

Pantone ist vor allem für die Erstellung des Pantone Matching Systems bekannt, das zur Definition und Abstimmung von Farben in Branchen wie Druck, Grafikdesign und Mode verwendet wird. Seit mehr als zwei Jahrzehnten wird sie jährlich zur Farbe des Jahres gekürt.

Dem Unternehmen sind unkonventionelle Entscheidungen nicht fremd: 2016 wählte es einen zweifarbigen Farbton, Rosenquarz und Gelassenheit, um ein Jahr widerzuspiegeln, das von wechselnden Diskussionen über Geschlechter geprägt war. 2020 entscheidet sie sich nicht für eines, sondern Zwei Farben – Ultimate Grey und Illuminating (lebendiges Gelb) – um sowohl die Widerstandsfähigkeit als auch den Optimismus einzufangen, die im ersten Jahr der Pandemie entstanden sind.
Letztes Jahr hat Pantone einen Immergrün-Farbstoff namens sehr beerigdas ist das erste Mal, dass das Unternehmen eine neue Farbe für den Titel kreiert, anstatt in seine Archive einzutauchen.