Februar 26, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

[Video] Wir haben uns auf der CES 2024 den 140-Zoll-Micro-LED-Fernseher von Samsung angesehen

[Video] Wir haben uns auf der CES 2024 den 140-Zoll-Micro-LED-Fernseher von Samsung angesehen

Letzte Aktualisierung: 14. Januar 2024 um 07:48 UTC+01:00

Die CES 2024, die vor ein paar Tagen stattfand, war voller riesiger Fernseher. Samsung präsentierte einige seiner größten und beeindruckendsten Fernseher. Neben den neuen QLED- und Neo-QLED-Fernseherreihen mit Größen bis zu 98 Zoll hatte Samsung auch einige riesige 140-Zoll-Fernseher am Stand, die wir uns ansehen konnten.

Samsungs riesiger 140-Zoll-Micro-LED-Fernseher zum Anfassen auf der CES 2024

Samsung stellte seine neue Micro-LED-TV-Reihe vor, die aus fünf gebrauchsfertigen Größen besteht: 76 Zoll, 89 Zoll, 101 Zoll, 114 Zoll und 140 Zoll. Natürlich handelt es sich um einen modularen Fernseher, der individuell angefertigt werden kann. Das bedeutet, dass Sie mehrere Micro-LED-Panels verwenden können, um einen Display-/TV-Bildschirm beliebiger Größe und Form zu erstellen. Natürlich ist das Fahren damit eine ganz andere Sache. Samsung hat seine Preise nicht bekannt gegeben, aber wenn man sich die Vergangenheit ansieht, wird selbst der kleinste dieser Fernseher Tausende von Dollar kosten. Sehen Sie sich im Video unten unser praktisches Video des neuesten Micro-LED-Fernsehers von Samsung an.

Micro LED ist eine selbstemittierende Displaytechnologie, wie OLED und QD-OLED. Das bedeutet, dass jedes Pixel auf diesem Fernseher seine eigene Hintergrundbeleuchtung und Farben erzeugen kann, wie in diesem Artikel erläutert. Es ist also keine separate Hintergrundbeleuchtung erforderlich, was bedeutet, dass Sie die Schwarztöne verbessern können, ohne alle Nachteile von OLED-Fernsehern (wie Einbrennen und geringe Dauerhelligkeit) in Kauf nehmen zu müssen. Darüber hinaus sind diese Fernseher sehr hell, sodass Sie hervorragende HDR-Ergebnisse erzielen können. Es verfügt über eine 4K-Auflösung und wird in den Varianten 120 Hz und 240 Hz erhältlich sein. Samsung sagte außerdem, dass diese Fernseher jetzt einen robusteren und zuverlässigeren Herstellungsprozess verwenden, den das Unternehmen „Laser Lift Off“ nennt.

Siehe auch  Final Fantasy 16 wird mit 60 fps auf PS5 fantastisch aussehen

Der Ton dieser Fernseher kommt von eingebauten Lautsprechern hinter dem Anzeigefeld, sodass der Ton so klingt, als käme er von der Szene selbst. Die gebrauchsfertigen TV-Modelle der neuen Kollektion nutzen das Infinity Air Design von Samsung, das den Fernseher über seinem Standfuß schwebend erscheinen lässt. Aus irgendeinem Grund hat Samsung die 50-Zoll- und 63-Zoll-Micro-LED-Fernseher, die es letztes Jahr auf der CES 2023 vorgestellt hatte, nicht vorgestellt.

Samsung zeigte außerdem einen Prototyp seines transparenten Micro-LED-Fernsehers

Samsung stellte auf der CES 2024 auch sein transparentes Micro-LED-TV-Panel vor. Dabei handelt es sich um ein transparentes Micro-LED-Panel, das in einem anderen Verfahren hergestellt wird. Es ist noch nicht zum Verkauf bereit und wird möglicherweise in Zukunft veröffentlicht. Es richtet sich jedoch an B2B-Bereiche (Business-to-Business), wie Einzelhandelsgeschäfte und Werbung. Im praktischen Video unten können Sie den transparenten Micro-LED-Fernseher von Samsung sehen.