März 4, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Verlorene F-Zero-Spiele, die von Fans nachgebaut wurden, sind jetzt spielbar

Verlorene F-Zero-Spiele, die von Fans nachgebaut wurden, sind jetzt spielbar

Bildschirmfoto: Nintendo

Seitdem ist viel Zeit vergangen F-Null Fans haben einen völlig neuen Eintrag in der Serie bekommen (sorry F-Null 99, zählt nicht). Und während die neuesten F-Null Bei den Neuigkeiten geht es nicht nur um das lang erwartete nächste Spiel, sondern es könnte für Fans der Serie noch spannender werden. Danke für die Arbeit F-Null Community, zwei fehlende Spiele der Serie sind jetzt leichter zugänglich. Diese Spiele, von denen Sie vielleicht noch nie zuvor gehört haben, sind es BS F-Zero Grand Prix 1. und 2. Platz.

Was macht BS F-Zero Grand Prix Sehr zu vergessende Spiele sind das Fehlen einer Kassettenveröffentlichung für beide. Diese Spiele kamen in den 90er-Jahren auf den Markt, es sieht also nicht so aus, als wären digitale Spieleläden zu dieser Zeit besonders zahlreich vertreten. Wo wurden diese Spiele veröffentlicht? Die Antwort ist ein faszinierendes Stück Technologiegeschichte. Der BS-X Satellaview war ein 1995 in Japan veröffentlichter Super Famicom-Anhang, der es Benutzern ermöglichte, Spiele und andere Inhalte über eine Satellitenverbindung herunterzuladen. Viele Spiele wurden auf diese Weise veröffentlicht, indem die Spieler bestimmte Fernsehsender einschalten, um durch Übertragungen exklusive Inhalte zu erhalten. Die PS-Hauptpreis Die Spiele waren zwei Teile von Satellaview-Inhalten, mit einer Reihe von Sendungen von 1997 bis 1998, die zehn neue Titel und vier neue Maschinen veröffentlichten. Aufgrund der Natur des BS-X-Systems, das es erfordert, dass Streaming-Inhalte auf einer speziellen Kassette gespeichert und zum Abspielen neuer Inhalte abgelegt werden, BS F-Zero Grand Prix Die Spiele sind unglaublich selten.

BS F-ZERO グランプリ2 第1週

Aber im Jahr 2018 wurden alle registriert F-Null Satellitenübertragung Auf YouTube hochgeladen, was der Schlüssel dazu war, diese vergessenen Spiele einem neuen Publikum zugänglich zu machen. Wie Sie sehen können, gibt es für keines von ihnen tatsächliche ROMs (soweit wir wissen). BS F-Zero Grand Prix Spiel, aber dank Screenshots jedes Streams konnte ROMhacker GuyPerfect ein Projekt leiten, das die verlorenen Spiele wiederbelebte. Der Ansatz hinter dem Spiel ist an sich schon eine beeindruckende Leistung. Es gibt ein Tool namens Graphite von YouTubers FlibidyDibidy Das sieht im Grunde genommen Screenshots von aus Super Mario Bros. Es ist mit Strom versorgt und ist in der Lage, die genaue Position auf Marios Bildschirm sowie die perfekte Tasteneingabe für das genaue Bild zu bestimmen, das zu einem bestimmten Zeitpunkt erstellt wird. Mithilfe von Graphitprinzipien konnte GuyPerfect ein ähnliches Werkzeug entwickeln F-Null Dies wurde dann auf die hochgeladenen Aufnahmen von angewendet BS F-Zero Grand Prix Auf Youtube. Durch die Verfolgung der genauen Position und Tasteneingaben des aufgezeichneten Filmmaterials war GuyPerfect in der Lage, das Tool (und Arbeitsstunden für die Überprüfung und Reinigung des Tools) zu nutzen, um das pixelgenaue Layout exklusiver Satellaview-Kurse unter Verwendung von Assets des Originals wiederherzustellen F-Null. Mit der zusätzlichen Hilfe der Künstler Porthor und PowerPanda bei der Nachbildung der exklusiven Umgebungskunst ist es eine originalgetreue Nachbildung BS F-Zero Grand Prix 1. und 2. Platz Es wurde kreiert.

Dieses Spiel ist jetzt für Fans kostenlos erhältlich F-Null Online. Obwohl es eine genaue Darstellung des Originalspiels bietet, ist das Team hinter dem Projekt immer noch auf der Suche nach einer physischen Kopie der Streaming-Software und bietet sogar … Eine Belohnung von 5.000 $ Für Auftritte und ROM. Vielleicht können wir eines Tages in der Zukunft überprüfen, wie genau der neue Klappentext mit der Realität übereinstimmt.

Siehe auch  Wie Teslas Gesamtverkauf von Teilen in den USA in der Ukraine wieder online ging